BEKLEIDET – Modeblog / Fashionblog Germany

in the evening

Posted in Outfit

Kimono*: Minkpink // top*: Bershka // shorts*: Bershka // shoes*: Kurt Geiger via Sarenza // sunglasses*: Ray-Ban 3517 via Mister Spex // backpack*: Twin-set

Ich merke, die Tage werden langsam wieder kürzer. Gestern wollte ich so gegen 9 Fotos machen wie immer und es war plötzlich schon fast dunkel. Deswegen sind die Fotos leider ein bisschen rauschig geworden. :/ Naja, man erkennt noch wo Arme und beine sind, Kopp und Augen sind da, also alles gut! Dass ich im Kimonowahn bin hab ich euch ja erzählt, das hier ist allerdings nicht der, den ich so günstig bei TK Maxx gefunen habe, sondern den hier habe ich coolerweise einfach so in der Post gefunden. Von Minkpink ist das gute Stück. Als ich mit dem Outfit Richtung nach Hause gelaufen bin, wurde ich übrigens so entsetzt von einer Oma angestarrt, dass ich mir vorkam, als wäre ich blutüberströmt oder nackt oder sowas. Achja, und Mister Spex hat mir meine erste Klappsonnenbrille überhaupt zugeschickt, wie genial ist das denn? Se ist so winzig. ;)

I notice the days are slowly getting shorter. Yesterday I wanted to make photos around 9PM as always and suddenly it was almost dark. That’s why these photos are unfortunately not so stunning. Well, you can still see where arms and legs are. As I walked home in this outfit an old woman stared at me so horrified that I felt like I was covered in blood or naked or something. Oh, and Mister Spex has ever sent me my first ever folding sunglasses, how awesome is that? It is so tiny. ;)