Fashionblog Travelblog Interiorblog Germany

random Archive

monday update kw09

Posted in random

Gedanken: Ich komm gerade wieder in den Alltag zurück. New York war super, aber auch super kalt und super busy. Ich hab das Gefühl ich habe kaum geschlafen und die Menschen die man dort oder generell auf solchen Veranstaltungen trifft, sind wirklich einzigartig. Ich bin grundsätzlich ziemlich allergisch gegen Angeber und in dieser Branche ist das leider verbreitet wie ein Virus. Leni und ich haben die beste Lösung dafür gesehen. Wenn ich mir das nächste mal wieder eine Eigenlobhymne anhören muss, packe ich meine Pokemonkarten auf den Tisch und sage “Schätzchen, das ist ja alles schön und gut, aber jetzt schau dir mal diese Pokekarten an!”

(more…)

monday update kw06

Posted in random

Gedanken: Ich habe mich ja seit Wochen auf das Neomagazin gefreut. Ob man jetzt die komplette Sendung gut findet oder einzelne Elemente – ich finde sie wirklich sehenswert. Allein das Intro fand ich so gut. und natürlich den Liebesbeef. ;) Hat’s noch wer geschaut? In der ZDF Mediathek könnt ihr es sonst nachholen.

(more…)

my favorite books

Posted in random

Ich habe schon immer viel gelesen. Als ich jünger war, habe ich Bücher verschlungen. Bücher über Ponys besonders gerne (ich war ein richtiges Pferdemädchen. Hab ich schonmal erzählt, dass ich über 10 Jahre geritten habe und das fast jeden Tag? Ich würde gerne mal wieder ausreiten!), Harry Potter und das übliche gehörten natürlich auch dazu und dann halt alles, was es so an Jugendbüchern gab. Als meine Mutter dann sagte, wir müssen das kaufen eindämmen, hab ich einfach angefangen den Dachboden zu durchsuchen und irgendwelche alten Agatha Christie Krimis meiner Mutter zu lesen. Unser Haus war immer von oben bis unten vollgepackt mit Büchern. Die Bravoperiode habe ich irgendwie verpasst, Zeitschriften fand ich nie so spannend, wie Bücher. Ich liebe es, in einer anderen Welt zu versinken, ich könnte den ganzen Tag in meiner Fantasiewelt leben (was gefährlich ist, weil man dann schnell zu nichts kommt). Mit dem Studium hab ich diese Leidenschaft plötzlich auf Eis gelegt. ich weiß nichtmal, woran es genau lag. Vielleicht an mangelnder Zeit oder an meiner winzigen kleinen Dachgeschosswohnung, die auch ohne Bücherbestand kaum Platz bat. Jetzt habe ich seit über einem Jahr ein Kindle Paperwhite und es hat mich wieder zurück gebracht. Ich liebe es! Es ist leicht und klein, liest sich einfach genauso wie ein buch. Ich kann es im Dunkeln lesen und überall mit hinnehmen. Vor allem habe ich nicht ein Buch dabei, sondern gleich so viele wie ich will. Ich kann wichtige Passagen markieren und mir Notizen machen. Ok, dieser Post sollte eigentlich keine Werbung für Kindle werden (die sollten mich mal bezahlen hierfür ;)), sondern ein Post über meine liebsten Bücher. Weil ich es oft richtig schwer finde, das nächste gute Buch auszuwählen.

(more…)

monday update kw05

Posted in random

Gedanken: Man sagt doch immer, dass man 7 Jahre lang Pech hat, wenn man einen Spiegel zerbricht. Man sagt aber auch, dass Scherben Glück bringen. Was davon überwiegt denn oder hebt der eine Spruch den anderen auf und wenn man einen Spiegel zerbricht steht man wieder bei Null? Ich weiß, ich nutze meine Zeit für die wichtigen Fragen im Leben…

(more…)

february desktop wallpapers

Posted in random


one // two
three // four
five // six

Die Zeit rennt irgendwie so. Mir kommt es vor, als hätten wir letzte Woche erst Silvester gefiert und jetzt ist schon Februar. Um euch das blöde Wetter und den ganzen Matsch da draußen ein bisschen zu versüßen, hab ich mal das Internet nach süßen Wallpaper Kalendern für euren Desktop durchsucht. Das hier sind meine Lieblinge. An das untere kommt man glaube ich leider nicht mehr ran, weil man sich vorher anmelden musste, aber das ist sicher eine gute Idee für März. :)

Time is running so fast. I feel like I just celebrated new years eve last week and now it’s already February! To make this cold, snowy month a bit cozier, I searched for nice desktop wallpapers and those are my favorite. I think you can’t get the last one anymore cause you had to subscribe before but maybe it’s a nice idea for March? :)

monday update kw04

Posted in random

Gedanken: Ich finde es irgendwie ziemlich befremdlich, wie dieser Sauberkeitswahn langsam ausartet. Überall kommt Sagrotan-Werbung, alles muss desinfiziert werden, Flecken machen krank und alle 20 Minuten wäscht man sich die Hände. Als Kinder haben wir uns noch im Dreck gewälzt und uns mit Pferdeäpfeln beworfen und jetzt wird diese Panik vor Keimen immer größer. Je größer die Stadt, desto größer die Phobie. Ich jedenfalls esse Sachen auch gerne dann noch, wenn sie schon 10 Sekunden auf dem Boden rumlagen und besonders oft krank werde ich nicht. Dafür ist meine ganze Umgebung gerade irgendwie am schniefen und keuchen. Scheint ja nicht besonders viel zu helfen, dieser Sauberkeitszwang…

(more…)