Fashionblog Travelblog Interiorblog Germany

random Archive

monday update kw52

Posted in opinion, random

Gedanken: Vielleicht habt ihr es gestern schon mitbekommen: Auf Twitter gab/gibt es einen riesigen Shitstorm. Youtube ist nochmal eine ganz andere Welt als unsere Blogger Blase. Da spielen ganz andere Menschen oben mit und von den meisten habe ich noch nie gehört. Irgendwie sieht man sich eher als Blogger oder eher als Youtuber. Auf jeden Fall gibt es da diesen Youtuber namens ‘Unge’, der gleich zwei Channels hat, mit einer beachtlichen Zahl an Abonnenten und Klicks. Und dann gibt es noch ein “Netzwerk”, bei uns Bloggern auch Agentur genannt, bei der dieser Youtuber unter Vertrag war. Dieses Netzwerk nennt sich Mediakraft und hat nicht den besten Ruf, weil man öfter mal hier und da ein paar Seitenhiebe von Youtubern mitbekommt. Allerdings hat sich da nie jemand so richtig getraut, etwas zu zu sagen und deswegen ist dieses Video, was Unge da gedreht hat so besonders. Da wird an der Agentur nämlich kein schönes Blatt gelassen. Daraufhin haben sich sämtliche Abonnenten und so ziemlich jeder, der auf irgendwelchen sozialen Netzwerken etwas mitbekommen hat, eingeklinkt und einen riesigen Shitstorm ausgelöst. Sucht man bei Twitter nach dem Begriff ‘Mediakraft’ liest man die krassesten Tweets. Der Instagram Account komplett vollgespammt mit dem Hashtag #freiheit und krassen Beleidigungen. Was ich an der Geschichte so interessant finde: Es ist wirklich krass, wie Menschen tagtäglich von irgendwelchen dubiosen Unternehmen verarscht werden und es ist im Grunde völlig egal, weil das meiste an Beschwerden eh untergeht. Sich mit einem Youtuber in dieser Größenordnung anzulegen ist wohl das unschlauste, was man machen kann. Hier findet ihr übrigens das Statement von Mediakraft, mit der man sich ziemlich viel Zeit gelassen hat. Da hätte ich echt mehr erwartet und beim zweiten mal durchlesen klingt es noch dämlicher – “nicht einseitig” kann man den Vertrag auflösen, damit wohl aber beidseitig. Damit haben sie doch selbst verraten, dass die ganze Geschichte ihre Schuld ist.

Ich hatte selber übrigens auch mal Probleme mit einem Unternehmen, mit dem ich vorher jahrelang problemlos zusammen gearbeitet habe. Ich wurde in den 5 Jahren, in denen ich blogge noch nie so behandelt wie bei diesem Vorfall. Es wurde eine neue, völlig unerfahrene Mitarbeiterin eingestellt, die mir immer wieder Forderungen zuschickte, die nie vereinbart waren und Dinge von mir verlangte, die so hart an meiner Authentizität kratzten, dass bei mir irgendwann das Fass überlief. Ihr glaubt nicht, wie viele Advertorials ich von diesem Unternehmen abgelehnt habe, weil, und das ist mir todernst, mir Echtheit und Aufrichtigkeit das allerwichtigste ist. Ich hebe die Emails bis heute auf, für den Fall der Fälle und mir wurde übrigens auch gedroht, mich auf sehr, sehr viel Geld zu verklagen. Mir wurde auch versichert, dass ich nie wieder Kooperationspartner finden werde. Was ich bei dem ganzen Heckmeck außerdem erfahren habe: Eine ziemlich miese Bloggerin, die ihr vermutlich bereits kennt, hat dann noch Screenshots aus einer privaten Gruppe an das Unternehmen geschickt, in dem ich mich ehrlich zu deren vorgehen geäußert habe. Das war der aktive Versuch mir zu schaden, weil sie wohl dachte, dass das, was ich als Privatperson sage irgendwie dazu führen könnte, dass ich Probleme bekomme. (nur einer von vielen Gründen, warum diese Person für mich gestorben ist. Aber die Zeit, hier alle Punkte aufzuzählen hat ja niemand ;)) Zum Glück hatte ich die Kündigung bereits vor der ganzen Geschichte abgeschickt und bin schon seit einiger Zeit raus.

Es geht übrigens auch anders: Während dieser ganzen bescheuerten Prozedur stand Cover PR mir zu Seite und war für mich da. Seitdem bin ich jetzt nur noch bei Cover, habe nie etwas gemacht, was ich nicht tun wollte, habe superliebe Mädels, die ich zu jeder Tageszeit anrufen kann und die mir niemals in meinen Blog reinreden würden.

Auf dem Plan: Weihnachten macht mich gerade ein bisschen platt. Ich hab einfach gar nicht damit gerechnet, genau jetzt krank zu werden. Das ist Karma, nachdem ich hier letztens so rumgeheult habe, dass ich bloß nicht krank werden will. Ich hab’s aber fast hinter mir uns deshalb soll es diese Woche ein paar mehr Outfits geben, natürlich meinen zweiten Bericht zu Marrakech und ich hoffe ich kriege die Videos für Youtube auch noch unter einen Hut. Täglich bloggen und Videos machen ist irgendwie eine größere Challenge als ich dachte.

(more…)

monday update kw51

Posted in random


Auf dem Plan: Mein Monday Update ist ganz schön spät dran, tut mir leid. Ich habe heute so lange geschlafen, ich glaube ich habe den Schlaf einer ganzen Woche nachgeholt. Ich habe es auch erst realisiert, als es draußen wieder dunkel war und ich glaube jetzt habe ich meinen Schlafrhythmus komplett versemmelt. :/ Ich bin gestern Nacht wieder in Düsseldorf gelandet und war ganz traurig. Ich glaube die meisten von uns wären gerne noch ein, zwei, drei Wochen länger in Marrakech geblieben. Das war der zweite Besuch für mich und ich werde definitiv wieder kommen. Diese Woche gibt’s also ein paar schöne Eindrücke, Reisetipps und -berichte und ich hoffe, ihr freut euch über ein par sonnige Bilder! :)

(more…)

monday update kw50

Posted in random

Need to see: Ich habe es ja schon angedroht, dass ich von nun an ernsthaft Videos drehen möchte und ich habe mich tatsächlich rangesetzt. Mein Youtube Channel ist nun gepimpt und es ist sogar schon ein Beautyvideo online. Für mich ist das das krasseste Neuland, deswegen freue ich mich wirklich wahnsinnig über jedes Feedback und jeden Tipp. Und natürlich, wenn ihr meinen Channel vielleicht sogar abonnieren würdet. :)

(more…)

monday update kw49

Posted in random


new in*: Ich habe diese wunderschönen Sachen von ARTDECO bekommen und bin total begeistert. Ich liebe ja gerade die Lidschatten von ARTDECO, weil sie im mittleren Preissegment liegen, aber besser decken, als alles hochpreisige, was ich bislang ausprobiert habe. Gerade die Moonlight Palette ist sicher eine schöne Geschenkidee, die nicht zu teuer ist. Oder so eine Magnum beauty Box - die ist ein bisschen größer und man kann sich ganz viele Lidschattenfarben individuell zusammenstellen. Die begleitet mich übrigens schon seit Jahren. Nr. 12 ‘Chocolate Cake’ nutze ich jetzt mindestens schon ein Jahr fast täglich.
(more…)

monday update kw48

Posted in random

Gedanken: Ich hab letztens dieses Video gefunden und habe mich unsterbllich verliebt. Seitdem muss ich mir immer vorstellen, wie ich einen eigenen Rammbock besitze. Und jedes mal, wenn mir ein blöder Mensch über den Weg läuft, pfeife ich es her und es rammt alle Menschen, die ich dazu auserwähle mit voller Wucht um. Ach, wäre das schön. Ich würde es Rudi nennen.

(more…)

monday update kw46

Posted in random

featured: UUUUUH! Gestern kam die Joy reingeflattert. Es ist immer noch jedes mal so verrückt, wenn ich mich in einer Zeitschrift entdecke. Dieses mal sogar auf einer kompletten Doppelseite, ich habe nämlich die neuen Mexx Düfte in einem kleinen Tutorial eingepackt. :)

(more…)