BEKLEIDET – Modeblog / Fashionblog Germany

giveaway: win your favorite made by sarenza shoes

Posted in giveaway


top*: Twin-set // leggings*: Bershka // shoes*: Made by Sarenza

Ich habe euch ja schon von den Sarenza Kollektionen erzählt und auch das Gewinnspiel schon erwähnt. Auch ich durfte mir ein Paar aussuchen und nach langem Hin und her ist meine Auswahl dann auf dieses Schätzchen gefallen. Für welches Paar ihr euch auch immer entscheidet, hängt ganz von euch ab. Zeigt mir doch bis zum 10. Oktober 2014 euren liebsten Schuh aus den fünf Made By Sarenza Kollektionen, indem ihr einfach einen Kommentar hinterlasst. Unter allen Kommentaren werden nämlich zwei 150 Euro Gutscheine verlost. :) Ich wünsche euch ganz viel Glück!

Arrow

powder blouse

Posted in Outfit


coat*: Bershka // blouse*: Mbym // skirt*: mbym // shoes*: Soles // bag*: Rebecca Minkoff

ich krieg ständig Sachen zugeschickt. Unser Flur ist einfach dauerbefüllt mit Paketen. First World Problem, ich weiß, aber irgendwann weiß man einfach nicht mehr wohin damit. Das meiste landet bei Freunden oder Bekannten, wird gespendet oder verschwindet irgendwo im Kleiderschrank. Aber manchmal krieg ich Sachen zugeschickt, die einfach so toll sind, dass ich sie euch zeigen muss. Ich habe echt noch nie zuvor von dieser Marke gehört, aber ich liebe sie. Ich habe das Lookbook gesehen und will einfach alles haben! :D

Arrow

testing the new Samsung nx mini

Posted in electric

So kompakte Digitalkameras sind irgendwie über. Meistens machen die auch keine besseren Fotos als Smartphones und deswegen lässt man sie eh in der Regel zuhause. Was mich aber brennend interessiert sind Systemkameras. Die Teile sind meiner Meinung nach wahnsinnig praktisch. Meine Spiegelreflexkamera ist ein wahrer Brocken und manchmal einfach sau unpraktisch. Systemkameras sind zwar viel kleiner, man kann aber wie auch bei großen Spiegelreflexkameras das Objektiv wechseln und hat damit einen wahnsinnig großen Spielraum mit einer extrem guten Bildqualität. Samsung hat eine Systemkamera rausgebracht, die so mini ist, dass ich sie tatsächlich in ziemlich jeder meiner Handtaschen mitnehmen kann.

Arrow

Kocca fashion machine

Posted in Outfit

coat* // pullover* // pants*

Kocca ist ein 1997 gegründetes italienisches Modelabel, von dem ihr vielleicht schon gehört habt. Im letzten Jahr ist der Umsatz des Brands wegen ihrer schönen Sachen nämlich geradezu in die Höhe geschossen und das vor allem im Ausland. Merkmal ist der leichte 50er Jahre Touch, der sich auch ein bisschen in meinem Outfit widerspiegelt, findet ihr nicht? Ich hab den absoluten Jackpot mit diesem Outfit – die Hose sind einfach wie angegossen und leiert unglaublicherweise nicht einmal aus. Der Pullover ist superweich und kratzt kein bisschen (da bin ich echt empfindlich) und der Kurzmantel kam perfekt zum kommenden Herbst.

Arrow

monday update kw40

Posted in random

 Auf dem Plan: Diese Woche zeige ich euch die Resultate für eins meiner Lieblingsoutfits in den letzten Wochen. Nämlich für ein ganz tolles italienisches Brand. :) Außerdem gibt’s eine Kameravorstellung für die kleinen Technikfreaks unter euch und privat freu ich mich endlich auf eine Woche nur Münster, Katzen und Freunde treffen bevor es wieder los geht.

Need to see:  Franzi ist schuld. Die hat uns nämlich letzte Woche von True Detective erzählt und jetzt hab ich schon fast die ganze Staffel geschaut. Sau spannend, und ich liebe diese dreckige Südstaatenkulisse (das hab ich auch an True Blood schon so geliebt)
Arrow

lace coat

Posted in Outfit


lace dress/coat*: Topshop // top*: Bershka // leggings*: Review // boots*: Sol Sana via Sarenza // bag*: via Sarenza

Puh, schon wieder Sonntag! Wenn man unterwegs ist, geht die Zeit irgendwie doppelt so schnell vorbei. Dabei reise ich vergleichbar ziiiieeemlich wenig. Ich bin da eher gediegen, während Franzi zum Beispiel gar nicht genug bekommen kann vom fliegen. Nach unserem Wiesn Trip ist sie für einen Tag nach Paris geflogen, dann wieder zurück um noch einmal auf’s Oktoberfest zu gehen und dann wieder nach Hause. ich wäre gestorben. ;) In diesem Sinne bin ich heute mal nur in Münster – nämlich auf dem Kleiderwirbel in der Mensa am Coesfelder Kreuz. Bis heute Abend verticke ich da gaaaaanz viele Sachen aus meinem kleiderschrank. Der hat nämlich unwirkliche Dimensionen angenommen und deshalb solltet ihr unbedingt mal vorbei schauen. Nicht wundern, ich habe einen Kater. Aber ich beiße trotzdem nicht. ;D

Arrow