BEKLEIDET – Modeblog / Fashionblog Germany

shopping Archive

NEW IN: CLOTHES

Posted in Onlineshop, shopping


via Next*

via Buffalo*

via Monki*

via LTB*

via Market HQ*

sunglasses via Next*, Monki*, Topshop // bracelet via Next* // Bandeau Top via Monki

via Next*

via Next*

via Next*

via Asos*

via Next*

via Next*

Bevor ich euch meine Londoneindrücke zeige, dachte ich, ich zeige euch erstmal, was ich in der letzten Zeit so nach Hause mitgenommen oder zugeschickt bekommen habe. Ganz schön viel, das wurde mir gerade erst bewusst, als ich den ganzen Kram auf einmal fotografiert habe. Jedenfalls ausreichend Material für Outfitposts. ;)

translation:
Before I show you my London impressions with Next and the girls I wanted to show you all the stuff I got recently. Pretty much, I just realized it when I shot the photos a few minutes ago. Enough stuff for some new Outfits, right? ;)

#MJDAISYCHAIN – THE STORE

Posted in on the go, shopping

I
Zusammen mit Nicole, Betty, Aimee, Eva, Shini, Julie, Tamu und Zina war ich in New York  für #MJDAISYCHAIN. Gleich nachdem ich letzte Woche in New York gelandet bin, war unser Treffen im Marc Jacobs Store in der Mercer St. Mein Flug hatte leider Verspätung, ich stand GANZ hinten in der Passport Kontrolle und dann nahm jemand ausversehen mein Gepäck mit, was ich dann zum Glück doch noch im Flughafen wiederbekam. Ich war viel zu spät, bin nur kurz ins Hotelzimmer gehastet um meinen Koffer kopfüber auszuleeren und kam trotzdem um die 1 1/2 Stunden zu spät. Das hat dazu geführt, dass die meisten schon weg waren und ich viele erst am nächsten Tag kennen lernen durfte. Aber immerhin hatte ich dann quasi einen ganzen Store für mich alleine und konnte nach Herzenslaune stöbern und Fotos schießen. ;) Was ist denn euer Lieblingsteil?

translation:
With NicoleBettyAimeeEvaShiniJulieTamu und Zina I was in New York for #MJDAISYCHAIN. Right after I landed last week in New York, we met at the Marc Jacobs store on Mercer St. My flight was unfortunately delayed, I was right at the bottom of the queue at passport control and then someone accidentally took my luggage, which I then luckily found at the lost&found. I was much too late, I only briefly hastened into the hotel room to empty out my bag upside down and still came 1 1/2 hours late. This has meant that most were already gone and I got to know most of the others only the next day. But at least I had an entire store almost for myself, could browse everything and shoot photos. ;) What is your favorite piece?



NEW IN: JORDAN JEAN

Posted in Onlineshop, shopping


Ich wollte euch eigentlich nur diese Hose zeigen, das ist allerdings nicht so leicht mit kamerageilen Katern, die sich immer irgendwie vor die Linse werfen. Aber bei den Verrenkungen können sie jedes Bild ja nur verschönern. Vielleicht fange ich an, sie auch noch in meine Urlaubsfotos reinzuphotoshoppen. Jedenfalls seht ihr hier, die knalligste, auffälligste Hose, die ich jemals besaß und nachdem mir Grobi bereits zeigte, wie sehr er diese Hose liebt, habe auch ich mich verliebt. Wie findet ihr sie? Die Stiefeletten von Zalando gehen übrigens wieder zurück. Sie sind wunderschön, aber mir einfach zu kurz. Und bei kurzen Stiefeletten habe ich immer das Gefühl riesige Waden zu besitzen.

translation
I just wanted to show you these pants, that’s not so easy with camera horny cats who throw themselves in front of the lens is every pose you can imagine. But they are so cute, they posh up every picture. Maybe I’m starting to photoshop them in my holiday photos. Anyway you can see here, the brightest, striking pants I ever owned, and after Grobi already showed how much he loves these pants, I have fallen in love too. How do you like it?

NEW IN: NECKLACES

Posted in shopping

Ich hab so viele neue Ketten, dass ich mir dachte, ich kann ihnen mal einen ganzen Post widmen. Ich steh gerade total auf kurze Ketten, früher hat man ja fast nur noch diese langen Dinger getragen. Die erste habt ihr ja auch schon in meinem letzten Outfitpost gesehen. Welche gefällt euch denn am besten?

translation
I got so many new necklaces, so I thought I can write a whole post. I’m really into short necklaces right now. I remember that some years ago almost all the necklaces I wore were really long. You’ve already seen the first one in my last outfitpost. Which one do you like the most?

 via MARKET HQ

 via ZARA

 via SIX

 via BOTICCA

present, no idea ;)

TOKOS NEW CALENDAR

Posted in shopping

Das da ist Toko, wie er voller Stolz seinen Kalender präsentiert. Toko kann nämlich nicht nur wunderbar toll langweilige Politiker im Bundestag fotografieren, er kann auch noch richtig schöne, spannende Dinge fotografieren, die man sich gerne ins Zimmer hängt. Zum Beispiel New York – das ist Toko nämlich immer sehr gerne. Und wer gerade noch ganz verzweifelt nach einem neuen Kalender für das Jahr 2013 sucht oder einen Tipp für eine Wahnsinns-Geschenkidee braucht: Bis zum 22.11. sammelt Toko alle Bestellungen und ihr bekommt den Kalender mit den atemberaubenden New York Bildchen für faire 20 Piepen plus Versand. Also hier entlang!

translation:                                                                                                                                                                                                 This is Toko, presenting his new calendar for 2013. He’s a professional photograph and every year he’s presenting a new calendar. If you need a new one or a tip for a great present here is is; Till the 22th November you can get it for 20€ plus shipping costs which is pretty fair, I think.

NEW IN: TONS OF SHOES

Posted in shopping

Ich muss zu meiner Verteidigung sagen, dass es sich in Malmö und Kopenhagen verdammt gut Schuhe shoppen lässt. Man wird also quasi gewzwungen, Schuhe zu kaufen und die roten Sale-Schilder in den Schaufenstern haben eine Art hypnotische Wirkung. So kam ich gleich zu drei neuen Paar Schuhen und zu einem logistischen Problem. Irgendwie konnten wir sie dann aber doch nach Hause verfrachten. Selbstverständlich, denn kein Soldat wird zurück gelassen. Für die H&M Schuhe konnte ich wirklich auch nichts. Ich hatte nämlich nicht die Idee den Laden zu betreten und dann war es zu spät. Ihr merkt, ich bin ein armes, von der Konsumwelt verführtes Mädchen mit einer unheilbaren Schuhsucht :/.

translation                                                                                                                                                                                                  I must say in my defense that shopping shoes in Malmö and Copenhagen works so damn well. therefore I was virtually forced to buy shoes and the red sale signs in the windows have some sort hypnotic effect. So I came to three new pairs of shoes and a logistical problem. But somehow we were able to ship them home. Of course, because no soldier is left behind. The H&M shoes really weren’t my fault. I swear it wasn’t my idea entering the store and then it was too late. You see, I am a poor girl, seduced by the consumer society with an incurable shoe addiction. :/