Fashionblog Travelblog Interiorblog Germany

Outfit Archive

outfit: Marrakech

Posted in Outfit


cape: Zara (similar) // blouse*: Mbym // trousers: Asos // espadrilles*: Sarenza // bag*: Mohekann via Sarenza // watch*: Nixon //ring*: Wildfox

Diese Fotos sind in Marrakech in der alten, seit dem 14. Jahrhundert bestehenden Koranschule Medersa Ben Youssef entstanden. So ein wahnsinnig beeindruckendes, detailreiches Gebäude. Die Architektur in Marrakech ist so außergewöhnlich und wunderschön. Dass ich irgendwie farblich dazu passe, war aber Zufall. ;) Die Hose habe ich mir kurz vor der Reise noch bestellt. Ich finde die super praktisch für so ziemlich jede Jahreszeit: Im Winter kann man 10 Lagen drunter anziehen und im Sommer ist sie schön luftig.

These photos were taken in the old koran school in marrakech, the Medersa Ben Youssef. The architecture in Morocco is so full of details and beautiful. But the matching colors of my outfit aren’t  on purpose. I just purchased these pants recently before the trip. I love these wide trousers, cause they always fit: In Winter you can wear 10 layers beneath them and in summer they’re wonderful airy.

(more…)

a day at home with OnePiece

Posted in Outfit

Der Dezember ist immer ziemlich vollgepackt bei Bloggern. So viele Adventskalender, Weihnachtspecials und Gewinnspiele. Die entspannte Zeit fängt höchstens im Januar langsam an. Wobei, da geht ja schon wieder das neue Jahr los, mit neuen Projekten. Das macht es eben auch nicht langweilig und auch wenn ich manchmal nicht mehr ganz weiß wo hinten und vorne ist, liebe ich dieses Chaos. Aber gerade wenn es so kalt draußen ist, muss ich mich immer ein bisschen überwinden, die eigenen vier Wände zu verlassen, todesmutig den Mantel abzustreifen und ganz schnell diese Outfitfotos hinzubekommen.

Deswegen liebe ich diesen Post gerade so: Saubequeme Kleidung von OnePiece, die eigenen vier Wände nicht verlassen und das tun, was ich gerade am liebsten mache: Auf der Couch liegen, mit den Katzen kuscheln, ganz viel lesen und dabei heißen Tee trinken und enge Kleidung und hohe Schuhe einfach mal im Schrank stehen lassen.

(more…)

favorite winter outfit

Posted in Outfit

coat*: TK Maxx // pullover*: // skirt*: Mbym (sale) // scarf*: Asos (old) // boots*: Sol Sana via Sarenza // bag*: Rebecca Minkoff

Bevor ich mich auf den Weg nach Marrakech mache, verabschiede ich mich mit einem winterlichen Outfit. Ich liebe diese Farbkombi. Ich stand vorm Schrank und hatte absolut keine Ahnung, was ich anziehen soll und hab dann einfach mal randommäßig nach diesen Teilen gegriffen und war dann voll begeistert. Die besten Sachen passieren immer aus Zufall, haha. Achja, noch eine Sache die ich erst jetzt gelernt habe: Kämm deine Haare Nachts nach oben und mach dir einen Dutt = Übelst krasses Megavolumen am nächsten Tag. ;)

I just wanted to show you a winter outfit before I’m off to Marrakech. I just picked some clothes randomly but I love this combination. I love these colors! Plus one things I learned to: Make a bun on the top and the next morning you have soooo much hair volume. ;)


layering

Posted in Outfit

blouse: Asos (similar) // hat: H&M (similar) // skirt*: Bershka (similar) // boots: H&M (similar) // bag*: Rebecca Minkoff via Sarenza // cardigan*: Bershka (similar)// watch*: Nixon // necklace*: Forever21

Mir ist gestern aufgefallen, dass ich gar nicht besonders viele Wintersachen habe. Ein paar Pullis, klar. Und dicke Socken und so weiter. Aber gepolsterte Schuhe, dicke Hosen, so richtig dicke Mäntel? nada. Ich bin da mehr so der gnadenlose Layerer. ich krieg bis zu 5 Schichten übereinander an und das ohne große Anstrengung. Dieser Look ist so das perfekte Beispiel. Zwei Tops, dann die Bluse, der Cardigan und ein Mantel, den ich für die Bilder ausgezogen habe. Plus 3 Strumpfhosen und dicke Overknees. Aber solche Moonboots hätte ich ja gerade echt gerne. Meint ihr, man kann die irgendwie anziehen, dass die stylish aussehen? ;)

I just realized I donÄt have many winter clothes. A few pullovers of course and warm socks. But normally I’m the layering type. I can wear up to 5 layers like I did with this outfit. Two tops, one blouse, one cardigan and a coat I took of for these photos. Plus 3 tights and some warm overknees. But I’d love to have these Moonboots. Do you think there’ any way to wear them fashionable? ;)

(more…)

christmas outfit

Posted in Outfit


all pieces from TK Maxx

Ich hab euh ja letzte Woche erzählt, dass ich bei TK Maxx war, für eine kleiner Beitragsreihe. ich fang mal passend zum blog mit dem Outfit an: Ich habe nämlich versucht, ein Weihnachtsoutfit zu finden. Wichtig ist mir da vor allem, dass es bequem ist und ich mich wohl fühle. An Weihnachten trage ich keine hohen Schuhe oder glitzernde Kleider. Das sind die tage, an denen ich abschalte und es im Grunde ganz egal ist, was ich trage. Ich liebe weite Pullover, besonders wenn sie kuschelig sind. Diesen hier habe ich einfach in XL gekauft. Besonders praktisch auch, wenn man sie leicht abwandeln kann: Für einen Winterpaziergang ergänze ich einfach dicke Wollstrumpfhosen und Boots und dann ertrage ich auch die Kälte draußen so einigermaßen. Übrigens hat das ganze Outfit (außer die Tasche, die habe ich vor längerer Zeit schon bei TK Maxx gekauft) nur ca 100 Euro gekostet. :) Was tragt ihr denn so zu Weihnachten?

I already told you I was planning a small christmas series with TK Maxx and I thought I’ll start with a christmas outfit. For the christmas holidays I love comfortable outfits and a giant pullover is just perfect. It’s really cozy (I bought it in XL) and when you add some thick tights and boots it’s also nice for a walk. By the way I spent for the whole outfit (except the bag which I bought some time ago at TK Maxx) just around 100 Euros. :) What do you normally wear for christmas?

(more…)

skirt love

Posted in Outfit


skirt*: mbyM (sale) // pullover: Mango // shirt*: mbyM // bag*: Radley // boots*: Sol Sana via Sarenza

Leute, ich werd zum Hypochonder. In Münster ist die Erkältung ausgebrochen und überall wird gehustet und gekeucht. Ich kann es nicht fassen, dass ich mich noch immer nicht angesteckt habe. Deswegen zucke ich jedes mal zusammen, wenn die verschnupfte Aushilfskraft in der Bäckerei meine Brötchen einpackt oder der Mann neben mir im Bus ständig niesen muss. Ich will jetzt einfach nicht krank werden. kein Bock und keine Zeit. :/ Solange ich gesund bin, schieß ich jedenfalls noch ein paar Outfitfotos. Ich bin immer noch schwer verliebt in das Label mbyM und wie ihr seht, haben sie mir einen ganzen Packen an Sachen gesendet. ;)

Guys, I’m starting to become a hypochondriac. In Münster the common cold has started and people are coughing and sneezing everywhere. I can not believe that I’m still ok cause normally I’m one of the first. That’s why I jerk every time when the sniffly assistant at the bakery wraps my buns or some guy is constantly sneezing next to me on the bus. I just don’t want to get sick now. Not in the mood and ain’t nobody got time for that. :/ As long as I’m healthy, I will shoot a few outfit photos like these. I’m still madly in love with the label mbyM and as you can see, they have sent me a whole bundle of pieces. ;)

(more…)