Fashionblog Travelblog Interiorblog Germany

Outfit Archive

theea sandals

Posted in Outfit

shirt*: mbym Milton // skirt: Zara (similar here and here) // shoes*: Steve Madden via Sarenza // bag*: Guess via Sarenza

Ich wünsche euch einen wunderschönen guten Morgen aus Hamburg. Gestern Abend bin ich nämlich spontan in den Norden gefahren, weil ich hier eine neue Haarfarbe bekomme. Ich bin genauso gespannt wie ihr wahrscheinlich, weil ich mir selbst noch nicht sicher bin, was ich machen lassen soll. Wer weiß, vielleicht ist das ja das letzte Outfit mit lila Haaren. Die Schuhe sind jedenfalls der Hammer – die habe ich bei Sarenza entdeckt und ich glaube es war das letzte Paar. Und jetzt hoffe ich, es wird bald noch ein paar Grad wärmer, ich hab nämlich schon noch ein wenig gefroren in dem Zeug. ;)

English:
I wish you all a great morning from Hamburg. Yesterday in the evening I drove to the north very spontaneously cause I’m getting a new hair color! I’m probably as curious as you cause I don’t really know what the result will look like. Maybe these photos are the last ones with lilac hair? Anyway I’m madly in love with these shoes! I saw them at Sarenza and I think I got the last pair. Now I’m hoping for a few degrees more cause it’s still a bit cold in this look. ;)


 

culotte

Posted in Outfit

tee: Zara (similar here) // pants: Zara (similar here) // shoes: Sarenza // bag*: Rebecca Minkoff 5 Zip

Jetzt hatte ich diese Hose ewig im Kleiderschrank rumhängen und hatte sie nie an. Irgendwie eine gewöhnungsbedürftige Länge und Ohne Absatz sieht sie zumindest bei mir ganz furchtbar aus. Mit Sandalen geht’s aber ganz gut, finde ich und ich find’s ziemlich cool, dass sie so bollerig ist. Beinfreiheit ;)

English:
I had these pants in my closet for ages and never wore them. Somehow a length I need getting used to first. Without heels it looks terrible, at leat on me but with these sandals I think it’s kinda nice. I love how wide they are – you can make the best ninja kicks in them! ;)

(more…)

accidentaly pink

Posted in Outfit


Top: Mango // leggings: Asos // shoes*: Senso Vale via Sarenza // bag*: Rebecca Minkoff // blouse: The Ragged Priest

Hab ich euch eigentlich schon erzählt, wie ich zu dieser Haarfarbe gekommen bin? Tja, ich habe mir die falsche Tonspülung bestellt. Normalerweise kipp ich da immer was blaustichiges rein – diese war allerdings pinks, als ich sie auspackte. Gut, diese Tonspülung hält sowieso nur ein, zwei Haarwäschen, also dachte ich mir, ich kipp es nach dem Haare waschen einfach mal über die Haare.Und das war der Moment, in dem ich erkannte, dass diese Farbe etwas völlig anderes ist, als mein Blau. Die Farbe ist viel krasser, leuchtet viel mehr und hält vor allem viel länger. Es geht einfach nicht raus und ich kann es nicht mehr sehen. Ich muss dringend zum Friseur.

English:
Did I tell you how I got my latest hair color? I accidentally ordered the wrong color refresher. Normally I put something blue in my hair after washing it. This one was pink. So I thought hey, just try it, it only lasts for a few days… I put it in my hair after washing it and this was the moment I realized that this color is completely different to my blue color: Brighter and it fucking lasts and doesn’t wash out. I really can’t see it anymore. I need to go to a hairdresser really badly.

(more…)

summer boots

Posted in Outfit

 tee: Mango // skirt*: Modström // boots*: Karma of Charme via Sarenza // bag*: Rebecca Minkoff

Gestern war so ein richtiger Kacktag. Das kommt davon, wenn man Freitags trinken geht. Freitage sind einfach nicht dazu gemacht. Freitage nutzt man dazu, um sanft ins Wochenende zu gleiten und sich auf Samstag vorzubereiten. Wenn man Freitags trinkt, ist der Samstag hinüber. Dann weiß man im Grunde von Anfang an, dass man alles, was man sich für diesen Tag vorgenommen hat eh nicht tun wird und frustriert auf der Couch landet und sich selbst bemitleidet. Und es hat zur Folge, dass man vor Männern im Bus sitzt, die sich in aller Ruhe die Nägel schneiden. Alles schlechtes Karma. Mit so einer Stimmung sollte man definitiv nicht in den Sonntag starten, denn ich liebe den Sonntag. Zumindest konnten wir gestern noch fix dieses Outfit schießen und ich habe mir ein paar neue Sportsachen bei TK Maxx geholt. Dann hab ich es irgendwie noch geschafft, mich zum Sport aufzuraffen und jetzt geht’s wieder mit der Stimmung. Aber das mit dem Freitags trinken, das ist einfach keine gute Idee! Ich hoffe, euer Wochenende war gut. Wenn nicht, müsst ihr ja immerhin nur bis Mittwoch überleben. ;)

English:
I just shouldn’t drink on Fridays. These days aren’t made for drinking. We should use them to prepare ourselves and slide perfectly into Saturday. But when you drink on Friday your whole Saturday will be wasted cause deep down you knew before that everything you planned to do ends up at the couch judging you cause you won’t move a finger. And with this mood you should definitely not start your Sunday because I love Sundays. At least we were able to took these photos yesterday plus I went to TK Maxx and found some nice new sports clothing and I somehow managed to do sports which cheered me up a bit but take my advice and don’t drink on Fridays! Hope your weekend was great! If not, you have only to survive till Wednesdays, yay! ;)

(more…)

in love with a dress

Posted in Outfit


dress*: Mara Hoffman via Shopbob // bag*: Clarks

Ok, dieses Kleid will ich euch seit Wochen zeigen und ich hab mich richtig darauf gefreut. Es war unbeschreiblich. Ich habe durch Shopbop gesurft und es war Liebe auf den ersten Blick. Ich liebe diese Kleid so abgöttisch – die Farben, das Muster, der Schnitt, der Stoff, der Rückenausschnitt… Wenn ich ein Kleid heiraten könnte, wäre es dieses. Das is aber eigentlich alles zu kurz gedacht, weil ich einfach alles von Mara Hoffman liebe. Einfach alles! Meine neue, absolute Lieblingsdesignerin. Wie kann jedes Teil nur so perfekt aussehen?

English:
Ok, I wanted to show you this dress since weeks and I’m so excited right now. It was indescribable. I browsed through Shopbob and found this dress. It was love at first sight. I mean everything about this dress is just perfect: The colors, the pattern, the style… I just love every single piece Mara Hoffman designed. My new absolute favorite designer. How could everything just look so perfect?

(more…)

in the city

Posted in Outfit


sunglasses*: Sunettes via Shopbop // tee: Mango // leggings: Asos // cardigan*: Modström // bag: Urban Outfitters

Ok, mir ist was aufgefallen: Ich trage voll oft Outfits, bei denen ich mir denke ‘ne, die musst du nicht fotografieren, zu langweilig’, während ich selbst die einfachsten Outfits auf anderen Blogs am meisten feier. Das sind eben doch die Sachen, die man eher nachstyled und auch im Alltag trägt. Ich versuche also mal neben meinen Experimenten auch ein bisschen ‘back to basic’, wie mit diesem Outfit, was mit dem Cardigan sogar gar nicht mal so langweilig aussieht, oder?

I just realized something: I often wear outfits and think they’re just too boring to be worth shooting them while I love the simplest outfits on other blogs the most. I think those outfits are just the looks you can identify with the most so I thought I’ll try a little ‘back to basics’ program besides all my experiments…

(more…)