logo_frei

5 unforgettable travel moments

so many wonderful journeys. When I see my travel section I can’t believe how many places I’ve been able to see over the last years. Those are such precious memories and if you’d have asked me years ago if I’d ever see all those countries I’m sure I’d have just shake my had in a very confused way. It’s hard to say which moments are top 5 but these are definitely unforgettable:


So viele wahnsinnig tolle Reisen.. Wenn ich meine Travelkategorie anschaue, kann ich kaum glauben, welche Orte ich in den letzten Jahren alle sehen durfte. Das sind Erfahrungen, die unglaublich wertvoll und auf keinen Fall selbstverständlich sind und hätte man mich vor ein paar Jahren gefragt ob ich jemals an diesen Orten landen werde, hätte ich sicher nur verwirrt mit dem Kopf geschüttelt. Ich kann mich kaum entscheiden, was meine Top 5 sind, aber diese 5 Momente sind auf jeden Fall unvergesslich:

1. see the desert

2014 habe ich zum ersten mal die Wüste gesehen und es war atemberaubend. Unser Hotel befand sich mitten im Nichts, wir sind ewig gefahren, um dort anzukommen. Links, Rechts, geradeaus nur Sand soweit ich gucken konnte. Riesige Dünenberge und nichts anderes. So etwas zu sehen kann man schwer mit Worten beschreiben und es ist wirklich schwer vergleichbar


In 2014 I saw the desert for the first time and it was breathtaking. Our hotel was in the middle of nowhere and we drove hours to get there. Left, right, straight: Only desert. Giant dunes and nothing else. It’s hard to describe in words.

2. bargain in the souks of Marrakech

Marrakech ist eine meiner absoluten Lieblingsstädte auf der Welt. Ich liebe es, durch die Souks zu laufen und mit den Leuten zu feilschen. Oder mich einfach zu unterhalten. Die Leute sind fast alle wahnsinnig gut drauf und irgendwann hat man den Dreh raus und weiß, wie das alles so funktioniert mit dem handeln. Mit einem Lächeln kommt man meistens am weitesten.


Marrakech is one of my favorite cities I’ve ever been to. I love to walk through the souks and bargain with the people. Or just to talk. Almost everyone is so friendly and happy and at some point you’ll become really good at bargaining and have a lot of fun.

3. eat street food in Thailand

An wenigen anderen Orten kann man so gut essen wie in den Straßen Thailands. Und das auch noch an jeder Ecke. Die Thailänder lieben das schnelle Essen auf der Straße und haben es perfektioniert. Besonders das Pad Thai ist ein Erlebnis für sich und zudem auch noch super günstig. Wenn ihr in Thailand seid, probiert euch einfach durch. Bestellt euch lieber kleine Portion und esst dafür an so vielen Ständen, wie ihr nur könnt.


There are not many other places that have amazing food like in Thailands streets. Thais love the fast food from the street and they became kings in cooking it. Especially Pad Thai is heaven on earth and super cheap as well. Just try as much as you can when you’re in Thailand!

4. see the skyline of New York

New York hat etwas besonderes. Das ist einfach der Lifestyle, der dich in den Bann reißt. Alles ist eine Spur cooler, krasser, kreativer in New York: Die Menschen, die Clubs, die vielen Restaurants und Cafés und auch die Mode. Und die Skyline, die man sonst auf jedem 2. Poster in sämtlichen Wohnzimmern sieht mit eigenen Augen zu sehen, ist etwas besonderes.


New York is just something very special. It’s the lifestyle, everything is cooler, more blatant, more creative: The people, the clubs, the many restaurants and cafes. And to see the skyline which you normally see on every poster in every living room with your own eyes is amazing.

5. sleep on a yacht

2015 war das erste mal für mich, dass ich wirklich über längere Zeit auf einem fahrenden Schiff geschlafen habe. Einige von uns hatten die erste Nacht ganz schön zu kämpfen und haben sich mehrmals übergeben, aber irgendwann ging es dann und es war eine einmalige Erfahrung. So weit draußen auf dem Meer zu sein, ist irgendwie ein merkwürdiges, aber auch sehr spannendes Gefühl und Tage danach hätte ich noch schwören können, dass das Festland sich bewegt.


2015 was the first time for me to spend several nights on a boat. Some of us really had to fight the first night because they got seasick but than everybody got used to it and it was a unique experience to actually live on a boat and to be so far away in the middle of the ocean (which is also scary). I could have sworn that the mainland was moving days after we got back.

 

 

 

 

27 Comments

  • Mely
    6 Jahren ago

    See the desert*
    Dessert ist Nachtisch




    0



    0
    • Jana
      6 Jahren ago

      ah danke, es war schon spät




      0



      0
    • 6 Jahren ago

      Einen Nachtisch würden sicher auch manche gerne sehen Aber die Wüste ist schon atemberaubend!




      0



      0
  • 6 Jahren ago

    So tolle Erfahrungen! Nimm alles mit und genieße es aus vollen Zügen!
    Aber so eine Kreuzfahrt wäre wirklich auch nichts für mich! Ich werde schon in Wasserbetten seekrank.. einmal war ich Whalwatchen auf Portugal und mir wurde so schlecht, dass ich so starke Beruhigungstabletten nehmen musste, dass ich die ganze Fahrt durch geschlafen habe, haha.
    Liebe Grüße,
    Elena
    _____________________________________
    http://saintjeans.de/




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    So tolle Fotos! Ich liebe Reisen so sehr, bin schon etwas neidisch
    xx
    http://www.thefashionplaybook.de




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    New York is definitely worth visiting – I miss it so much!!! Great article

    ★★★★
    xx Vanessa | http://www.thetrendique.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Die Wüste fand ich damals in Tunesien auch sehr faszinierend. Unser Hotel war auch mitten in der Wüste, mit einer heißen Quelle – ganz toll. Kreuzfahrt habe ich geliebt, aber ich würde lieber auf ein kleines Schiff gehen und nicht mehr auf ein solch großes. Und Thailand liebe ich so wie so . NYC fehlt mir leider noch




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Das sind alles so wahnsinnig schöne Momente, die du niemals vergessen wirst und später einmal deinen Kindern und Enkeln erzählen kannst

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    wow tolle Bilder

    http://carrieslifestyle.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Wow, da kommt man richtig ins Schwärmen. Was für tolle Destinationen & und was für atemberaubend schöne Bilder!? Bei uns ist das Fernweh in jedem Fall entfacht. Urlaub, Du kannst kommen
    http://thankthat.com/




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Schöne Highlights und tolle Eindrücke
    Die Wüste möchte ich euch einmal sehen und Marrakesch hast du mir damals total schmackhaft gemacht!

    LootieLoos plastic world




    0



    0
  • nathalie
    6 Jahren ago

    das sieht alles soo traumhaft aus! du hast wirklich glück
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    So coole Eindrücke! Ich liebe überhaupt deine Reiseberichte und Marrakech steht seither ganz oben auf meiner Liste!

    lg, Kathi
    http://www.iliveebella.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Die Wüste stelle ich mir auch ganz unwirklich vor und ich kann mir vorstellen, dass sich das sehr schwer mit Worten beschreiben lässt, wenn um dich herum nur noch Sand zu sehen ist Will ich aber auch unbedingt erleben.
    Auch die anderen Reisemomente hören sich sehr spannend an – schön, dass du das alles erleben kannst und konntest!

    Alles Liebe,
    Simone
    http://www.rebelliouslace.com




    0



    0
  • pia
    6 Jahren ago
  • 6 Jahren ago

    wow amazing travel inspo! makes me wanna book a flight right now haha.

    Life in Pastel




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    oooohhh.. neidisch neidisch neidisch
    Tolle Erlebnisse!

    xx
    ani von ani hearts




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Toll!! Die Fotos haben mir unglaublich gut gefallen : )
    LaMelenaDeLeón




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Oh jaa ich will auch unbedingt in die Wüste dieses Jahr!!!! Ich Tagträume die ganze Zeit von einem Roadtrip durch Arizona
    Mal sehen, vielleicht wird’s ja was

    Toni




    0



    0
  • Anonymous
    6 Jahren ago

    Mir gefällt von allen fünf vor allem das Erlebnis in der Wüste. Ich kenne das natürlich nur aus Filmen, Bildern und deinen Blogposts. Steht allerdings auf jeden Fall ganz weit oben auf meiner Travel-Bucket-Liste

    Grüße!

    mtrjschk.blogspot.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Deine Erlebnisse hören sich wirklich toll an.
    Ich hoffe, dass ich auch noch in die ein oder anderen Teile dieser Welt komme und ihre Kulturen entdecken kann.

    Liebe Grüße
    Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    War selbst noch nie in Marrakech. Sieht aber auf Bildern immer total traumhaft aus, wie bei 1001 Nacht. Will ich definitiv mal bereisen.
    Liebe Grüße, Ari
    http://www.moderiamia.de




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Wirklich tolle Erfahrungen, die du in den letzten zwei Jahren gemacht hast.
    Die Wüste zu sehen ist definitiv auch auf meiner Bucketliste

    Liebe Grüße,
    Vivi
    vanillaholica.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Wow das erste Bild ist mega schön und das New York Bild gefällt mir ebenfalls sehr gut. LG

    http://featheranddress.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Wow, die Wüste würde ich auch unglaublich gerne mal sehen. Das muss einfach ein tolles Gefühl sein.
    Liebe Grüße
    S.
    http://cappuccinocouture.blogspot.de/




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    ..wie schnell man wieder Lust bekommt die Koffer zu packen und die Welt zu sehen – unfassbar! Ich überlege schon lange, ob ich endlich mal nach Marrakech reisen soll, habe zahlreiche Fotos, dieverse Blogs gelesen und bin immer wieder woanders gelandet. Jetzt wieder ein Anstoß in die „richtige“ Richtung – vielleicht wird es ja in diesem Jahr etwas! Die Vorfreude ist jedenfalls schon riesig!
    Einen tollen Blog hast du – immer wieder inspirierend!
    Ganz lieben Gruß xx Laura

    https://thelaurafactory.wordpress.com/




    0



    0
    • Jana
      6 Jahren ago

      tu es!




      0



      0

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .