logo_frei

Abfuhren sind nicht das Ende der Welt

Ich lebe schon eine beträchtliche Zeit in einer Beziehung. Es ist zugegeben ziemlich leicht für mich, Ratschläge zu geben, wo ich doch selbst seit Jahren keine Männer mehr gedatet habe. Noch viel weniger kann ich mich manchmal hineinversetzen, weil mir vieles, was meinen Freunden passiert ist, selbst nie widerfahren ist. Weil ich keinen Bock drauf hatte.

‚Er meldet sich nicht‘ schreibt mir eine Freundin. ‚Dann melde du dich doch‘, schlage ich vor. ‚Das wäre alles nicht so einfach, das würde ich nicht verstehen‘ kommt zurück.
‚Aber ist es tatsächlich nicht so einfach? Wenn ich mich mit jemandem treffen will, dann frage ich ihn, ob er Zeit hat.‘

Meine Freundin erklärt mir die möglichen Folgen, die das ganze mit sich ziehen könnte. Er könnte sie abweisen, weil er keine Lust auf sie hat. Das wäre der schlimmste Fall der eintreten könnte. Der, vor dem mein gesamter Freundeskreis Panik zu haben scheint. Jemand, den ich interessant finde, findet mich nicht interessant. Ich bekomme ein Nein auf meine Frage. Aber ist das nicht immer noch besser, als wochenlang am Handy zu hängen und auf ein Lebenszeichen von ihm zu warten, nur um am Ende zu realisieren, dass er ganz andere Absichten hat und man völlig umsonst all seine Kraft und Lebenszeit auf diesen einzigen Menschen verschwendet hat, wo es da draußen so viele andere gibt, denen man noch nie eine Chance gegeben hat? Es ist nicht das Ende der Welt und die Vorstellung ist schlimmer als die Realität.

Ich habe diese tollen Freundinnen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch lustig und intelligent sind und das selbst nicht sehen. Deshalb machen sie ihr Selbstbewusstsein von einem Menschen abhängig, den sie zwei mal gesehen haben und liegen hinterher nächtelang schlaflos im Bett, anstatt das Leben zu genießen, wie es sein sollte.

Wenn er sich erst nach drei Tagen meldet, dann macht ihn das nicht interessant, sondern langweilig oder einfach verdammt langsam. Wenn er sagt, er ist nicht bereit für eine Beziehung und doch ist es genau das, wonach du suchst, dann beende es. Ihr habt verschiedene Ansichten. Wenn du dir nicht sicher bist, was aus der Sache wird, dann frag nach. Das schlimmste, was ihr passieren könnte, ist einen Korb zu kassieren und das ist nicht schlimm. Schlimm ist nur, Zeit zu verlieren, denn die bekommt ihr nie wieder. Und mal ganz ehrlich: Möchte man eine ernsthafte Beziehung mit jemandem beginnen, der unzuverlässig ist, sich tagelang nicht meldet und offensichtlich nicht sonderlich interessiert? Habt ihr nicht nötig. Wirklich nicht.

28 Comments

  • 3 Monaten ago

    Wie passend, erst gestern einem Typen den Laufpass gegeben, der seit drei Wochen darüber nachdenkt was er denn möchte. Ohne mich

    • Jana
      3 Monaten ago

      find ich sehr gut

  • 3 Monaten ago

    Ohja da muss ich dir einfach so recht geben. Wobei ich vor ein paar Jahren auch noch so gedacht habe.
    Aber mittlerweile denke ich genau so wie du in dieser Sache.
    Wünsche Dir noch ein tolles Wochenende.

    Liebe Grüße Lisa

    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  • Isa
    3 Monaten ago

    Hab ich mir auch viel zu lange gefallen lassen! Jetzt hab ich ganz ohne danach zu suchen und außerhalb des damaligen Schul-Freundeskreis meinen Freund kennengelernt und seit mittlerweile drei Jahren einen tollen Mann an meiner Seite wünsche euch beiden auch weiterhin eine erfüllte Beziehung.

    …Das Gleiche gilt übrigens auch für Chefs. Ich lass mich nicht mehr für dumm verkaufen und wenn mit mir respektlos geredet wird, dann bitte ich auch direkt um einen angemessenen Ton.

    Liebe Grüße
    Isa

  • 3 Monaten ago

    Den Text mag ich mal wieder richtig, richtig gerne und unterschreibe jedes Wort.

  • Anonymous
    3 Monaten ago

    Hey!

    Das Thema kommt mir bekannt vor. Ich war relativ lange (mehr als fünf Jahre) in einer Bezieh

  • 3 Monaten ago

    Hey!

    Ich bin der gleichen Meinung wie du. In meinem Freundeskreis sind alle in einer Langzeitbeziehung, bis auf einen guten Freund und mich, und er hat sich richtig schweg damit getan, Frauen anzusprechen. Bis ich gesagt habe, das schlimmste wäre, eine Person nicht kennenzulernen, von der du nie erfahren wirst, ob du sie überhaupt gemocht hättest. Man kann nur lernen und wagen. Es nicht zu versuchen, das sind verpasste Chancen – und daraus entstehen Momente und Situationen, die man am Ende bereuen (kann).

    Toller Beitrag, ich hoffe, er hilft vielen weiter, die noch nicht auf den Gedanken gekommen sind.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, hoffentlich verplant ihr nicht jede Stunde mit Einrichten.

    Liebe Grüße,
    Casey

  • Lisa
    3 Monaten ago

    Danke für den tollen Text! Hab mir auch schon viele Gedanken über dieses Thema gemacht und beschlossen, mehr zu fragen als ständig über alles zu grübeln, was man eh nicht wissen kann. Und Menschen weiterziehen zu lassen, die nicht das gleiche in dir sehen/fühlen wie man es in der anderen Person tut Schönen Sonntag!

  • Julia
    3 Monaten ago

    Liebe Jana,
    danke für deinen Beitrag, manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht… oder so
    Du hast vollkommen Recht mit dem was du sagst, man muss nur leider so oft dran erinnert werden…
    Immer diese Gedankenwolken und schlaflosen Nächte für nix…
    Dabei macht man es selbst nur noch komplizierter oder überhaupt erst kompliziert.
    Ich glaube ja mittlerweile, wenn etwas funktionieren soll dann tut es das auch – und zwar von Anfang an.
    Alles Liebe
    Julia

  • Desiree
    3 Monaten ago

    Danke :)! Dein Post kommt in genau dem richtigen Moment :)!

  • 3 Monaten ago

    Yes … dem gib es nichts hinzuzufügen!
    Alles Gute weiterhin und liebe Grüße,
    Cathrin

  • Tina
    3 Monaten ago

    Ohne viel Geschwafel kurz und knapp auf den Punkt gebracht – super, insbesondere dein Resumee am Ende. Eine Sichtweise, die ich teile.

  • 3 Monaten ago

    Ich habe auch jahrelang in Beziehungen gelebt und bin nun seit einem Jahr Single. Das musste ich auch erstmal wieder lernen, aber auf all diese Spielchen: „Er muss sich zuerst melden, ich kann mich erst dann und dann melden.“ Habe ich keine Lust. Ich möchte mich nicht verstellen müssen, wenn ich Lust habe mich zu melden mache ich das, wenn kein Feedback kommt, dann habe ich Pech gehabt und streiche die Person aus meinem Leben, denn so jemanden möchte ich auch nicht an meiner Seite. Lieber man selbst sein und nachfragen als immer in der abwartenden Position zu bleiben.
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • 3 Monaten ago

    Ein toller Beitrag; Deine Worte am Ende sind definitiv hart, aber ehrlich und richtig !!
    Leider habe ich schon viel zu viel Zeit verloren, auf jemanden zu warten und da hätte ich schon Deine Worte gebraucht: Mach einfach, verschwende nicht Deine Zeit. – Danke, dass Du sie jetzt so ehrlich niedergeschrieben hast, das ermutigt mich wirklich ♡
    Schneeflockige Grüsse
    Janine
    https://www.yourstellacadente.com/

  • 3 Monaten ago

    DANKE! Den Artikel werde ich wohl an so einige weiterschicken Ich finde du hast echt super Worte gefunden!

    Alles Liebe,
    Fee

  • 3 Monaten ago

    Ein schwieriges Thema, ich denke ich könnte mit solchen Abfuhren auch schwer umgehen… kommt immer drauf an.

  • 3 Monaten ago

    Du hast ja sowas von recht! Ich finde diese ganzen Spielchen auch total bescheuert. Man soll dies und jenes nicht. Man soll auch nicht nach 2 Monaten zusammen ziehen. Tja, wir sind 6 Jahre später immer noch zusammen und es hat uns mal auch nicht geschadet…

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/ – Fotoblog/Reisen/Lifestyle

  • 3 Monaten ago

    Danke Jana! So ein toller Post. Du hast absolut Recht damit!

  • Marie
    3 Monaten ago

    Liebe Jana, danke, für die Erinnerung Grad vor Kurzem hab ich wieder jemanden kennengelernt und es ist unglaublich mühsam. Tagelang kommt keine Antwort zurück und er ist ständig online. Genau wegen diesen Mustern hab ich mit meinem Exfreund Schluss gemacht. Wer so wenig Interesse zeigt, will offensichtlich was anderes. Ist immer wieder gut, von anderen daran erinnert zu werden, dass es so nicht laufen muss. Danke dafür

    • Jana
      2 Monaten ago

      Nein, muss es wirklich nicht. Und wenn er dich interessant findest, weil du dich auch nicht mehr meldest, ist er immer noch nicht der richtige

  • Jana
    3 Monaten ago

    Genauso ist es! Danke für diese Worte.

  • 2 Monaten ago

    Hahaha!! Du hast so Recht! Ich sehe das auch so wie du, aber eben, auch ich bin schon eine Weile in einer Beziehung…

    ♥ Nissi
    http://www.nissimendes.ch
    Nissi on Instagram

  • 2 Monaten ago

    WORD! Kann dir nur vollsten zustimmen!

    Liebe Grüße,
    Susanna
    _____________________________
    http://www.susannavonundzustil.de

  • 2 Monaten ago

    Genau so ist es, Liebes.
    Ich hoffe diejenigen, die sich von deinem Beitrag angesprochen fühlen, denken im richtigen Moment an deine Worte!!

    Liebst,
    Mina von Minamia.de
    No Snapchat, no caviar

  • 2 Monaten ago

    Wir Frauen müssen einfach konsequenter sein und uns nicht von den Männern abhängig machen! Aber ok, ich hab leicht reden, bin ja selber in einer Beziehung!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM || FACEBOOK

  • 2 Monaten ago

    Schön geschrieben und genau der Ansatz den jeder hat wenn er einer Freundin einen Rat in Liebesdingen gibt (zumindest sollte das so sein!)…das schlimme als „Beratschlagter“ ist nur: man weiß es ja selber, nur fällt es manchmal schwer sich wirklich dran zu halten!
    Beste Grüße

  • 4 Wochen ago

    Das ist ein schwieriges Thema… Eigentlich hast du Recht, aber irgendwie auch nicht.
    Dann traut man sich, sich als erstes zu melden und die andere Person reagiert abweisen oder man nimmt die Reaktion zummindest so wahr. Und dann verliert man ganz schnell wieder die Selbstsicherheit und wünscht sich, man hätte es nicht getan.

    Am einfachsten wäre es, wenn man gar nicht erst verliebt wäre und das Singelleben in vollen Zügen genießen könnte, aber man kann eben nicht über seine Gefühle bestimmen.

    Trotzdem ein super Beitrag!

    xoxo

  • 1 Woche ago

    Kurzer Text, der einen sehr ausdrucksstarken Inhalt besitzt! Ich sehe auch immer wieder Mädchen, die ihre Zeit einfach total verschwenden, indem sie die falschen Typen daten oder hoffen, dass „daraus noch was wird“.

Leave A Comment

You Might Also Like