logo_frei

neu ist nicht immer besser

Ich bin eine von vielen Bloggerinnen, die gerade mit Ebay kooperiert. Ihr habt vielleicht den ein oder anderen Blogpost darüber gefunden, wie man die besten Schnäppchen bei eBay findet, am besten sucht und im besten Fall sein Gebot in der letzten Sekunde abgibt. Ich möchte in diesem Blogpost ein wenig etwas anderes erzählen – nämlich, wieso ich mich so auf diese Kooperation gefreut habe und wieso ihr unbedingt mal wieder mitbieten solltet:

1. Spannung

Und das ist gleich eins meiner liebsten Gründe. Mit diesem Überangebot, das uns im Internet permanent umgibt, wie wahnsinnig cool und ist es, auf eine Sache, die wir uns wünschen hinzufiebern und um sie zu bangen? Wer bietet noch mit, bin ich schnell genug und reicht mein Gebot aus? Werde ich es schaffen oder muss ich mir ein neues Gebot suchen? Und wenn wir es dann tatsächlich schaffen, freuen wir uns gleich doppelt so sehr darüber, als wenn wir es uns einfach bestellt hätten.


2. Unikate

Ich empfehle euch, vor allem nach gebrauchten Gegenständen zu suchen, auf die man bieten kann, dann hier verbergen sich die wahren Schätze der privaten Anbieter. Uralte Vintage-Stücke, teile auf längst vergangenen Kollektionen oder limited Editions und mit ein bisschen Glück gehören sie bald euch. Variiert in den Suchbegriffen, um auch die Dinge zu finden, die andere vielleicht noch gar nicht entdeckt haben.


3. Neu ist nicht immer besser

Da ist eben auch dieser Gedanke, dass es nicht immer unbedingt nötig ist, auf neu produzierte Ware zu setzen, sondern sich erstmal nach gebrauchten Kleidungsstücken und Accessoires umzusehen, die noch völlig intakt sind. Mit der Erkenntnis, dass wir auf einem Planeten leben, der viel zu viel Müll produziert, sicherlich eine gute Sache.

ähnliche Jimmy-Choo-Taschen: Eins // zwei // drei // vier // fünf


4. Schnäppchen

Wenn ihr es richtig anstellt, ein wenig um die Ecke denkt und Synonyme und Alternativen zu euren Suchbegriffen eingebt, könnt ihr richtige Schnäppchen ergattern. Dazu helfen zum Beispiel auch Auktionen, die an einem Wochentag auslaufen, an dem die meisten Leute arbeiten. Stellt euch einfach eine Erinnerung auf 5 Minuten vor Auktionsende und tippt schnell euer Gebot ein. Man hat öfter Glück, als man denkt.


5. 3 2 1 meins

Im wahrsten Sinne des Wortes: Hier wird nicht wie zum Beispiel bei Kleinanzeigen ewig hin und her gefeilscht, nur damit am Ende niemand vorbei kommt und das Teil abholt. Wenn ich eine Auktion gewinne, dann gehört der Artikel mir und das ist bindend. Ganz egal, wie niedrig der Betrag ist.

 

In Kooperation mit Ebay – vielen Dank!

2 Comments

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .