logo_frei

Weekly Update KW20

Gedanken: Kennt ihr diese Dauerwerbesender im TV? Wo eine Langzeitwerbung nach der anderen kommt? Daran muss ich immer denken, wenn ich auf diversen Blogs oder Instagramaccounts lande. Ich habe eben den Account erfolgreichen Instagrammerin angeschaut und war völlig fasziniert aber auch ungläubig, wie diese Aneinanderreihung von Werbung funktionieren kann. 9 von 10 Bildern ist Werbung. Von Drogerieketten über Kaffeemaschinen bis hin zu Autos ist alles dabei und ich brauchte lange um ein Bild zu finden, das werbefrei ist. Und dann klicke ich weiter auf den nächsten Account und dort ist es genauso, nur dass die Influencerin nicht einmal markiert, dass es sich um Werbung handelt. Wer folgt diesen Menschen? Wer feiert diese Menschen so sehr, dass er sofort alles liked? Ist das anscheinend wirklich so egal und sollte ich jetzt auch einfach für alles werben, was Geld einbringt, weil es sowieso niemanden interessiert? Das ist eine ehrliche Frage. Wenn ihr eine Antwort darauf habt, verratet sie mir bitte. Ich bin irgendwie geschockt, wie egal das ist, was du da den Leuten zeigst und wie wenig Konsequenzen das hat.

New in: Ich bin am Wochenende ein wenig ausgerastet. Es gab einen Porzellansale mit wirklich wunderschönen Teilen, die alle meist ungefähr um die Hälfte reduziert waren. Der Sale war zwar nur 2 Tage lang in Berlin, aber der nächste Stop ist wohl Hamburg und es lohnt sich sicher, die Facebookseite mal im Auge zu behalten und zu checken, wo sie das nächste mal verkaufen. Ich liebe meine neuen Teller jedenfalls und Ansgar musste mir tragen helfen, weil ich so viel gekauft habe.

Wishlist: Ich hab letztens zufällig etwas ziemlich cooles entdeckt und bereits all meinen Freunden, die gar nichts davon wissen wollten, von dieser Entdeckung erzählt: Ein kleines Navi für das Fahrrad. Gerade wenn man in der Stadt wohnt eine sau geniale Idee. Man gibt einen Zielort ein und die App, die ihr einfach an der Lenkradstange anbringt zeigt euch wie ein Kompass mit einem Pfeil die Richtung an, in der sich das Ziel befindet. Total simpel und überhaupt nicht ablenkend. Ihr selbst bestimmt, wo ihr entlang fahrt. Die App gibt nur die Richtung vor.

need to see:



5 Comments

  • 1 Monat ago

    Also ich für meinen Teil folge nur Leuten, die wenig Werbung machen bzw. auch kennzeichnen. Alles andere ist mir zu falsch und konsumorientiert. Ich will schließlich Inhalte sehen und keine Dauerwerbesendung




    0



    0
  • 1 Monat ago

    Bei dem Video „das beste von bad acting“ habe ich tränen gelacht. Danke dafür.
    und danke auch für deine ehrlichen Worte zu beginn, ich finde es auch immer anstrengend und frage mich,
    wie so leute es tatsächlich schaffen, so viele Follower, Kommentare und likes auf einem Werbe-Bild nach dem anderen zu haben.
    Schade aber auch, dass Instagram immer mehr zu so einer Plattform wird.
    Schlimm finde ich es auch in den Stories. Gefühlt 90% unboxing, irgendwelche Produkte die vorgestellt werden und „ach ja ich habe ein neues Bild hochgeladen“.

    alles Liebe deine Amely Rose




    0



    0
  • Lisa
    1 Monat ago

    Ein wirklich super tolles Update und ich finde vor allem das Sache bzg. Insta einfach nur traurig. Vor allem wenn es nicht gekennzeichnet ist.
    Ich wünsche Dir einen tollen Abend.
    Liebe Grüße Lisa
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de




    0



    0
  • 1 Monat ago

    Das mit dem Navi finde ich echt super. Das brauche ich auch!<3
    http://www.blogellive.com




    0



    0
  • 1 Monat ago

    Looks so yummy. great post
    http://carrieslifestyle.com




    0



    0

Leave A Comment