logo_frei

easy recipe: Paprika Creme Soup

Seit der Thermomix hier steht, wird hier tatsächlich jeden Tag gekocht. Ziemlich idiotensicher das Teil und die Sachen, die rauskommen sind ein Traum. Trotzdem kann man die Rezepte natürlich auch ohne das sauteure Gerät machen, deshalb teile ich heute eins für zuhause, für den ihr immerhin nur einen Stabmixer benötigt.


Since we got a Thermomix, we cook almost every day. Even for cooking newbs like me it’s possible to create the most delicious meals. Anyway, you can of course do the recipes without it – for this soup you only need a blender.

Ihr benötigt:

  •  250ml Milch
  • 300g Paprika
  • 80g Parmesan
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1/2l Brühe
  • 50g Milchreis

 

 

 

  1. Paprika in Würfel schneiden und ca. 20 Minuten zusammen mit 1/2 l Brühe kochen
  2. in einem zweiten Topf 50g Milchreis mit 250ml Liter Milch anrühren, so wie es auf der Verpackung steht. Danach stehen lassen und einweichen lassen.
  3. feingeriebenen Parmesan, Paprikapulver und Salz zu den weichgekochten Paprika hinzufügen
  4. Beide Töpfe zusammenfügen und mit einem Stabmixer solange zerkleinern, bis keine oder nur wenige Stückchen sichtbar sind
  5. Gegebenenfalls weitere Brühe hinzugeben, bis die Konsistenz stimmt und nach belieben mit Baguette und zum Beispiel Creme Fraiche servieren.

  1. cut the Paprika in cubes and cook it in 1/2l vegetable stock for around 20 minutes
  2. cook the 50g with 250ml milk in a second pot just like it’s explained on the packaging. Then put it aside and let it soak
  3. add grated parmesan, paprika powder and salt so the soft boiled paprika
  4. mix both rice pudding and paprika pot together and mix it with a blender till there’s no small pieces anymore
  5. if you want you can add some more vegetable stock till the consistency is fine. Serve it with baguette and – if you like – with creme fraiche

15 Comments

  • 8 Monaten ago

    Milchreis und Paprika ist halt auch mal ne krasse Kombi! Sieht aber auf jeden Fall schon mal seeeehr lecker aus! Da wird jetzt schnurstracks zum nächsten Aldi gegangen und Paprika und Milchreis gekauft!
    Liebste Grüße,
    Elena
    _________________________________
    http://www.saintjeans.de/

  • 8 Monaten ago

    Mhh looks super delicious! Great tip

    xo Vanessa from http://www.thetrendique.com

  • 8 Monaten ago

    Sieht ja total lecker aus!

  • 8 Monaten ago

    Was für ne crazy Kombi – Milchreis in einer defitigen Paprikasuppe. Aber irgendwie auch ne coole Idee. Sieht auf jeden Fall lecker aus!

  • 8 Monaten ago

    Milchreis mit Paprikasuppe? Das muss ich probieren!

  • 8 Monaten ago

    So en Thermomix ist echt ein Traum! Ich kenne das noch von zu Hause bei Mama, die immer das BESTE Eis damit gezaubert hat…
    Daher empfehle ich dir auch mal ein Eisrezept auszuprobieren

    LG
    http://hermiliciouss.blogspot.de/

  • 8 Monaten ago

    Milchreis in Suppe klingt interessant.. ich liebe Paprika und Parmesan, werd das Rezept also direkt abspeichern und so schnell wie möglich nachkochen

    Liebe Grüße Katrin

    • Miss
      8 Monaten ago

      Ich vermute mal, dass der Milchreis das ganz bindet.
      Ich kenne das mit „normalem Reis“…

  • Anonymous
    8 Monaten ago

    Mmm, sieht wirklich super lecker aus. Normalerweise bin ich gar kein Suppen-Fan, liebe aber Kürbis- und auch Kastaniensuppe. Deine sieht aber auch echt gut aus.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

  • 8 Monaten ago

    Wow, auf die Idee wär ich niemals gekommen! Aber eine gute Paprikacreme Suppe, die auch noch einfach geht, such ich schon seit einer Ewigkeit Vielen lieben Dank fürs Rezept!

    Viele liebe Grüße!
    Ina • http://www.ina-nuvo.com

  • L&A
    8 Monaten ago

    Yummy, das sieht wirklich super lecker aus! Muss ich mal nachmachen

    xx
    L&A
    http://www.lawayoflife.com

  • 8 Monaten ago

    Ohhh, das sieht aber unglaublich köstlich aus!
    Liebe Grüße
    S.
    http://cappuccinocouture.blogspot.de/

  • 8 Monaten ago

    Das wird mein Essen für morgen. Mmmh sieht und hört sich lecker an! Danke fürs Teilen.

  • 6 Monaten ago

    Oh sieht das köstlich aus.

    LG Sabrina

  • 6 Monaten ago

    Perfekt für den Sonntag!

Leave A Comment