logo_frei

portugal roadtrip: porto and guimaraes

This is the first part of our roadtrip and something terrible happened. I lost the first card. So these are the only pictures I could save. i hope you’ll enjoy this post anyway. First we were in Porto. Only for half a day and I immediately realized it was way too short. This city is so beautiful! It’s known for its port wine and if you like it you should definitely go for a tasting. Grahams 6 grapes is a great port wine by the way. We also went all the way up to the bridge Ponte Dom Luís I (Ansgar had to haul me cause I was about to give up half the way). It’s worth it cause you have a wonderful view over the town and the river.

At the afternoon we went to Guimaraes which is known as the cradle of Portugal. The tourists here are mostly Portuguese. Everything is a bit calmer, there’s a beautiful old town with little places where you can drink a coffee. When you walk around 5 minutes you also see an old castle and the root cause Ansgar wanted to drive to this city as I learned later.


Hier kommt der erste Teil unseres Portugal Roadtrips. Mit einer traurigen Erkenntnis: Unsere Speicherkarte von den ersten Tagen ist weg. Ich habe alles abgesucht, aber konnte sie nicht finden. Das ist so super ärgerlich, aber zumindest konnte ich noch ein paar Bilder retten und möchte euch zumindest die zeigen.

Porto ist definitiv eine Stadt, in der wir viel zu wenig Zeit verbracht haben. Ich habe es in der ersten Stunde gemerkt und muss deswegen unbedingt nochmal zurück. Die Stadt ist der perfekte Ort, um sich durch die vielen Portweine zu probieren, die im benachbarten Douro Valley angebaut wurden. Sehr gut ist übrigens der Grahams 6 Grapes. Wir sind hoch auf die Brücke Ponte Dom Luís I, (Ansgar musste mich ziehen, weil ich irgendwann schon aufgeben wollte) von wo aus man einen wunderbaren Blick auf den Fluss und die Altstadt hat. Der Kontrast zwischen alt und neu ist überall in Portugal, hier aber auch besonders stark zu sehen. Eine stark zerfallene Ruine und direkt daneben ein nigelnagelneues Haus. So sieht es in der ganzen Innenstadt aus.

Nach Guimaraes ging es am Nachmittag weiter. Sie gilt als die Wiege Portugals mit einer ruhigen, schönen, gemütlichen Altstadt. Hier findet man vor allem einheimische Touristen. Alles ist ein bisschen ruhiger und zwischen den Altstadtgassen gibt es immer wieder kleine Plätze mit süßen Cafés- Wenn man fünf Minuten läuft, kommt man zu einer alten Burg. Wie ich hinterher erfuhr der eigentliche Grund, wieso Ansgar unbedingt in diese Stadt wollte. Ich kann mit alten Burgen nicht besonders viel anfangen. Die sind weder eindrucksvoll geschmückt, noch gut erhalten. Sie sind einfach groß und da, aber zumindest hatte Ansgar seinen Spaß und ist auf jeden von diesen Türmen geklettert.

 

22 Comments

  • 5 Jahren ago

    Die Fotos sind toll! Ich bin sowieso ein Fan von Kontrasten! Nicht nur, was Architektur angeht, sondern auch was Mode betrifft. Ich freue mich auf mehr Bilder von dir! Auch von der Fashion Week in New York! Wünsche dir da auch noch gaaaanz viel Spaß!
    Küsschen Elena
    ____________________________________________
    https://annelenafashion.wordpress.com/




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Hallo!

    Oh nein, wie blöd, dass die Speicherkarte weg ist! Hoffentlich taucht sie doch noch irgendwo auf >.<
    Die geretteten Fotos sehen sooo schön aus. Gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße!




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Die Fotos sehen einfach traumhaft aus. Und das mit der SD Karte ist ja wirklich doof – ich hoffe du findest die noch!

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    oh nein! das ist mein schlimmster Albtraum!
    die Bilder sind aber wirklich wundervoll anzusehen, da bekomm ich richtig Appetit auf Portugal und Portwein

    Lieber Gruß
    Ina
    ina-nuvo.com




    0



    0
  • L & A
    5 Jahren ago

    Oh nein hoffentlich findest du die Speicherkarte noch Die Bilder sind aber wirklich wunderschön, Portugal ist sowieso ein Land, dass mich total reizt, und bei deinen Bildern steigt die Sehnsucht noch dazu!
    Liebste Grüße aus München
    L&A
    http://www.la610wayoflife.blogspot.de




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Das mit der Speicherkarte ist ja total ärgerlich und sehr schade. Vielleicht taucht sie ja noch irgendwo auf. Die Bilder, die du retten konntest sind dennoch sehr schön und Porto ist eine wunderschöne Stadt.

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Porto steht bei mir auch noch ganz weit oben auf der Reiseliste. Im Sommer ist es da bestimmt auch immer super schön, ich habe da nur nicht immer Lust auf die vielen Touris (zu denen ich ja auch zähle :P). Das ist mir immer alles zu voll. Darum versuche ich immer zu einer Jahreszeit hinzufahren wo schon viele wieder zu Hause sind. Nachdem ich deine Bilder gesehen habe will ich aber sofort am liebsten losfliegen!

    Caroline
    http://www.wildlines.de




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Wunderschöne Bilder hast du in Portugal gemacht! Ich mag deine Haarfarbe auch sehr!
    Liebe Grüße, Nina
    http://www.schmuesie.wordpress.com




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Speicherkarte weg? Oh jeeee, ich kenn das Gefühl….
    Aber die Fotos, die Du gepostet hast sind super schön!!! Vorallem das mit der Wäsche an der Hausfassade Wäsche von Fenster zu Fenster kannte ich ja schon. Aber an der Fassade das habe ich noch nie gesehen…




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Hach diese Bilder…ich bin so verliebt in Portugal




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Das letzte Foto ist echt süß, hihi, man merkt direkt, wie fasziniert Ansgar ist
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Die geretteten Bilder sind dennoch sehr toll geworden!
    Die Stadt muss unheimlich schön gewesen sein – so wirkt es jedenfalls auf den Fotos. Neu neben Alt gefällt mir sowieso sehr gut.
    Ich stehe übrigens in der der Meinung zu Burgen neben dir – schön sie sind da, aber und jetzt?
    liebst Marie




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Lovely place!
    Nice outfit, and hair too!

    xx,
    Lucy Van Dean | Instagram




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Das sind wirklich wunderschöne Impressionen! Seitdem ich vorletztes Jahr zum ersten Mal in Lissabon war, möchte ich auch unbedingt wieder einmal nach Portugal! Die Landschaft und Architektur sind wirklich einzigartig.

    Katarina x
    http://katarina-ahlsson.com




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    love your sweater

    http://hashtagliz.com




    0



    0
  • Lynda
    5 Jahren ago

    So schöne Bilder!!!
    xoxo Lynda
    http://fashion-petite.com/




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Wow, tolle Eindrücke und wirklich schöne Bilder!
    Liebe Grüße, Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    so tolle Bilder!

    thedaydreamings.blogspot.com




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Oh nein, wie ärgerlich. Aber die Erinnerungen habt ihr bestimmt ganz fest abgespeichert – die kann euch keiner mehr nehmen.
    Tolle Fotos, die du da mit uns teilst.

    Ines | twashion.com




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Oh Mann, sowas ist wirklich super-ärgerlich! Aber trotzdem hast du ein paar schöne Fotos retten können – das mit der gelben Mauer ist ja ein Traum!

    lg, Kathi
    http://www.ilvieebella.com




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    So tolle Fotos! Ich liebe Portugal und kann es selbst kaum erwarten wieder in Lissabon zu sein

    http://www.minnieknows.com




    0



    0

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .