logo_frei

when in marrakech…

Erstmal füttere ich euch noch ein bisschen mit Impressionen aus einer meiner Lieblingsstädte. Über Sightseeing und so habe ich ja hier bereits schon einiges geschrieben. Dieses mal hatten wir nicht ganz so viel Zeit. Wir sind relativ lange in den Souks unterwegs gewesen, auf der Suche nach Schätzen. Und wir waren in zwei wirklich schönen Restaurants.

I still have some impressions left from Marrakech. I already showed you some sightseeing opportunities last time. This time we didn’t have that much time and we just sent the day in the souks. Plus we visited two really lovely restaurants.

In den Souks wollten wir ursprünglich gar nicht so lang bleiben, haben dann aber komplett die Zeit vergessen. Dieser Markt ist riesig und es nimmt quasi kein Ende. Und wenn man all die Schätze vor sich sieht, kann man sich nur schwer davon trennen. Ich würde meinen Bummel wenn es geht immer auf zwei Tage aufteilen, weil es wirklich anstrengend ist. Wirklich jeder wird euch ansprechen, begrüßen und etwas verkaufen wollen. Und für mich als Mensch, der gerne jedem zurück grüßt, bleibt irgendwann die Spucke weg. Nehmt euch vor, eine Straße lang zum entlanglaufen und ankommen zu nutzen und spätestens bei der zweiten anzufangen zu handeln. Man neigt bei der Masse an Impressionen nämlich dazu, sich für nichts entscheiden zu können und einfach gar nichts zu kaufen. Und meistens ärgert man sich am Ende gewaltig. Dieses mal habe ich ein bisschen Schmuck, verschiedene Ringe und Armbänder gekauft für ein paar Euro. Dann ein paar Hammam Towels für 9 oder 10 Euro. Schüsseln für 2,50 das Stück und zwei Schlüsselanhänger für je einen Euro. Wir ich damals bereits gesagt habe: Die Sachen sind so viel wert, wie sie euch wert sind. Wichtig ist, dass beide Seiten hinterher mit dem Deal zufrieden sind. Grundsätzlich ist bei den Sachen aber in der Regel weniger als die Hälfte angemessen und emotionales Handeln gehört einfach dazu. Mit einem Lächeln kommt man um einiges weiter, als mit Bockigkeit.

We originally didn’t want to stay in the souks so long but there are just so many beautiful things that you get lost so fast. I’d always split my visit to the souks on at least two days cause it’s pretty exhausting: Everyone will greet you, speak to you, wants to sell you something. And as a person who is willed to greet everyone back, I’m always really tired in the end. I’d recommend to start buying immediately cause most people are completely overwhelmed by the supply and that’s why they don’t buy anything in the end and will be disappointed. I just bought some Hammam Towels for 9 or 10 Euros, jewelry for a few euros, bowls for 2,50 each and two keychains for 1 Euro each. As I already said: It’s worth what it’s worth to you. Basically less than half the price is appropriate and emotional bargaining is part of the game. But you’ll always get further with a smile than being stubborn.

Zuerst essen waren wir im Nomad. Das ist mittlerweile eine Art offenes Geheimnis. Gibt’s noch nicht so lange und befindet sich mitten in den Souks. Am besten vorher fragen, wo das ist. Oder euch für ein paar Dirham von jemandem hinführen lassen. Dort gibt es viele leckere marokkanische Spezialitäten. Wir haben ganz viele Vorspeisen bestellt und sie untereinander geteilt. Beste Entscheidung!

First we went to the Nomad wich is like an open secret these days. It doesn’t exist too long and it’s in the middle of the souks. You should be prepared to know before where exactly it is or let someone get you there for a few Dirhams. They can serve you many tasty moroccan specialties. We had a bunch of starters to share and it was amazing.


pic 3 and 6 by mybestbrands

im El Fenn waren wir an unserem letzten Abend. Ein riesiges Riad mit einer kleinen Tür, die man schnell mal übersehen kann. Also genau hinschauen! Es ist übrigens auch ein Hotel und hat einen süßen Pool und eine wahnsinnig schöne Dachterrasse. Hier haben wir Pasta gegessen, die auch ziemlich gut geschmeckt hat. Die Preise sind sehr europäisch.

At the last night we went to the El Fenn. A giant Riad with a little small door. (you have to look twice to find it). It’s also a hotel by the way. With a small pool and a fantastic, super beautiful rooftop. We ate paste there, which was also good.

18 Comments

  • 5 Jahren ago

    Die Bilder von Marrakech sehen großartig aus, vor allem der Markt sieht beeindruckend aus

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Ich möchte auch unbedingt mal nach Marrakesch. Wirklich schöne Eindrücke und ich bin ein riesen Fan von solchen Bazars.

    Liebste Grüße | paapatya




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Marrakesch ist wirklich schön. Ich war zwar noch nie dort, aber es sind wunderschöne Eindrücke und Bilder. Da bekommt man auf jedenfall Lust das Land kennenzulernen. LG

    http://featheranddress.com




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Echt tolle Eindrücke! Ich würde auch gerne mal dorthin!
    Liebe Grüße, Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de




    0



    0
  • elza
    5 Jahren ago

    Marrakesh looks absolutely amazing, such a gorgeous place!

    CLUB AVENUE / http://club-avenue.blogspot.com / instagram




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Thanks dear, i never read about this city, now i am curious to discover more… Thanks for these photos and for your advices! Have a nice day, kisses,
    Eni

    Eniwhere Fashion
    Eniwhere Fashion Facebook




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Ohh wow, was für tolle Bilder!




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Traumhafte Bilder, auf einem Souk wäre ich auch zuu gern mal Besonders die kleinen Schüsseln haben es mir echt angetan!

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Der Markt sieht so interessant aus, ich kann total verstehen, dass ihr dort die Zeit vergessen habt!
    Lg Brini
    BrinisFashionBook




    0



    0
  • Natalie
    5 Jahren ago

    Was für wunderbare Bilder!!!! Da möchte man gleich selber nach Marrakech fahren…
    Liebe Jana, dein Blog ist wirklich toll und ich bewundere es mit wie viel Hingabe du an deinen Themen/Posts arbeitest. Eine Frage, die mich beim Bestaunen deiner Bilder aber nicht loslässt, ist, was du machen wirst, wenn du älter bist. Du und deine Ideen, ihr seid der Blog, und ich frage mich nur, ob du, wenn du 40 oder so bist immer noch das hier tun wirst?




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Echt coole Fotos! Da packt mich sofort die Reiselust! Liebe Grüße!

    http://www.redchillilounge.com




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Ooooh da ginge es mir genauso, hahaha…




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Oh mein Gott wie wunderschön!!! Marokko steht schon sehr sehr lange auf meiner Reiseliste, aber entweder traue ich mich alleine oder ich brauche noch den passenden Reisepartner. Bisher noch niemanden dafür finden können




    0



    0
  • 5 Jahren ago

    Tolle Bilder! Ich möchte auch endlich mal nach Marrakesch!

    lg, Kathi
    http://www.ilvieebella.com




    0



    0
  • 6 Monaten ago

    Wow, Coole Fotos!




    0



    0

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .