logo_frei

diy – blumenkranz

ok, ihr wolltet ja so gerne wissen wie es geht, und ich hab versprochen es nochmal zu zeigen. ich sag ja, es ist echt leicht und eigentlich selbsterklärend. zuerst braucht ihr draht für den kranz an sich. dazu eignet sich am besten beschichteter draht (den habe ich genommen, weil ich ihn gerade in der werkstatt gefunden habe) oder noch besser klappt es wahrscheinlich mit papierdraht (gibts auch bei amazon). Ihr nehmt zwei oder mehrere stränge und dreht sie zusammen.
dann braucht ihr selbstverständlich kunstblumen (ihr könnt natürlich auch echte nehmen, aber mir wärs die mühe nicht wert) die ihr bei Ikea, in deko- oder ein-euro-läden findet.
wenn ihr wollt könnt ihr auch noch federn mit einbauen, die gibts für wenig geld im bastelladen oder auch auf amazon.
die kunstblumen und die federn habe ich dann mit dünnem draht festgemacht. den habe ich auch aus einem bastelladen für etwas über einen euro gekauft. man kann die blumen und federn natürlich auch festbinden oder festkleben wobei ich letzteres eher nur mit den federn machen würde, weil die blüten sonst leicht abbrechen können.
und damit seid ihr schon fertig. ich sag ja das kriegt jedes äffchen hin
das ganze lässt sich selbstverständlich auch mit haarspangen machen. einfach die blüten an die klammer festbinden.

0 Comments

  • C h i Q . 21
    9 Jahren ago

    hübsches diy *.*




    0



    0
  • Twinsblog
    9 Jahren ago

    total schön




    0



    0
  • Julia
    9 Jahren ago

    Super Bilder und richtg schöner Blog!
    xx

    http://viablevoices.blogspot.com/




    0



    0
  • Runa
    9 Jahren ago

    sieht total süß aus für den Frühling! Schön geworden!
    *




    0



    0
  • Julia
    9 Jahren ago

    ich hab ja im Kinderalter immer mit meiner cousine blumen kränze gemacht, die haben aber leider nie so lange gehalten xD
    aber mit draht und so ist das echt eine stabiliere alternative
    übrigends: tolles DIY




    0



    0
  • Swantje
    9 Jahren ago

    super sache, werde ich mal nachmachen




    0



    0
  • mädchen
    9 Jahren ago

    Sehr schön, das werde ich vielleicht auch mal ausprobieren

    http://photog-obsessed.blogspot.com/




    0



    0
  • Josephine
    9 Jahren ago

    oh das ist toll. danke danke fürs reinstellen




    0



    0
  • hia
    9 Jahren ago

    "ich sag ja das kriegt jedes äffchen hin " hahahahahahah

    sieht toll aus musst nur noch zeigen wie es an die ausschaut




    0



    0
  • Vera
    9 Jahren ago

    Oh, das klingt echt nicht schwer und es sieht einfach so sommerlich aus.. Jetzt hab ich wirklich Lust, das auszuprobieren!




    0



    0
  • Marie
    9 Jahren ago

    Tolle Idee – danke fürs reinstellen




    0



    0
  • Mircow
    9 Jahren ago

    machst du mir einen?




    0



    0
  • Momo
    9 Jahren ago

    ich bin gerade auf dein blog gestoßen und find ihn toll.

    http://gatherallsouls.blogspot.com/




    0



    0
  • HANNI ROCKZ
    9 Jahren ago

    huhu
    da ich nun über 1000 leser habe, wollte ich was besonderes machen.
    also hab ich meine liebsten fashion blogger gemalt.
    du bist natürlich dabei

    http://hannirockz.blogspot.com/2011/02/1000-dank.html




    0



    0
  • Neele
    9 Jahren ago

    hey ich würde auch so gerne ein video/gif-animation ? auf meiner seite einfügen.. nur ich weiß gar nicht wie ich das machen soll und ist das bei dir ein video oder eine animation ?




    0



    0
  • Anonymous
    9 Jahren ago

    Wow. Wie innovativ. Gab es vorher noch nie. Applaus für Jana!

    … Mal ehrlich, da kommt doch jedes Grundschulmädchen drauf, wie man so ein Plastikblumenteil bastelt. Und du rühmst dich hier. Lächerlich.




    0



    0
  • mädchen
    9 Jahren ago

    liest du überhaupt, was ich schreibe äffchen?




    0



    0
  • mädchen
    9 Jahren ago

    neele, das hab ich bei robo.to gemacht




    0



    0
  • Anonymous
    9 Jahren ago

    Haha, klar tu ich das. Aber ich verstehe den Hype nicht. Ist wirklich kein Ding. Wie gesagt, so etwas bastel ich mit meinen kleinen "Äffchen" im Grundschul- Hort




    0



    0

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .