logo_frei

Unser kleiner Balkon 2020

Endlich wieder ein etwas größerer Balkon! Wenn ich diesen hier schon als größer bezeichne, könnt ihr euch vermutlich vorstellen, wie winzig unser letzter war. Dieser hier ist tatsächlich genauso groß wie unser alter Balkon in Münster, auch wenn er durch die Begrenzung der Mauern erstmal ein bisschen kleiner wirkt. Aber eine Wohnung ohne kommt für mich nicht mehr in Frage, was die Suche hier nicht unbedingt erleichtert hat. Ein kleines, eigenes Fleckchen draußen ist wirklich Gold wert und wenn es noch so klein ist. Die Katzen stimmen mir da  sicherlich zu.

1,25m x 2,25m misst unser Balkon und diese 2,8m² wollen optimal genutzt werden. Ich liebe ja kleine Räume, weil sie eine Herausforderung sind und Balkone ganz besonders, weil sie im besten Fall mehrere Funktionen übernehmen sollten. Ich möchte dort gerne frühstücken können, mit Freunden ein Glas Wein trinken und mich aber auch mal bequem in die Sonne legen.

Es müssen also relativ vielseitige Möbel sein, die sich leicht umfunktionieren und verstellen lassen. Nachdem wir dann also in mehreren Möbelhäusern und im Internet gesucht haben, bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass es bei Ikea doch die besten Balkonmöbel gibt. Wir hatten noch die Banktruhe aus der Äpplarö Serie (praktischer Stauraum) von unserem alten Balkon und nutzen den nun als Tisch, Als Sitzmöbel haben wir zwei Sitzelemente aus der gleichen Serie gekauft und dazu noch einen Hocker. Die Polster heißen Frösön. Für weiteren Platz, zum Beispiel, um einen Tischgrill abzustellen, habe ich diesen Klapptisch bei Amazon gefunden.

So kann man sich entweder gegenüber sitzen oder aber die Bank in die Ecke schieben und ein kleines Recamiere bauen, um sich hinzulegen. theoretisch wäre sogar nich für einen weiteren Hocker auf der anderen Seite Platz, sodass 4 Personen gut sitzen können. Die Lichterkette habe ich ebenfalls bei Amazon gefunden. Das leichte, warmweiße Licht ist unglaublich gemütlich. Den Sichtschutz habe ich auf Maß bei Schutznetze24 bestellt. Jetzt würde ich eigentlich noch das ganze Geländer voller Blumen stellen, aber leider grasen die Katzen immer alles ab.

 

So, ich genieße jetzt noch ein nettes Buch auf dem Balkon – endlich ist er fertig!

3 Comments

  • Nanaka
    6 Monaten ago

    Der Balkon sieht sowas von gemütlich aus, total schön!
    Ich habe mir in den letzten Wochen auch vorgenommen, unseren Balkon herzurichten – und bin nach langer Suche auch immer wieder bei den Möbeln von Ikea gelandet. Schön und praktisch zugleich! Die Banktruhe werden wir uns auch noch zulegen (als Stauraum für Altglas – das sich zugegebenermaßen nicht selten stapelt und dann besonders ungemütlich wirkt), und eine ähnliche Lichterkette von Amazon gab’s ebenfalls ;-)))

    Genießt das schöne Wetter auf dem tollen Balkon!




    0



    0
  • 6 Monaten ago

    Der ist wirklich super super schön geworden ?? muss nachher auch mal polster für unseren bestellen sodass wir den renovieren können ??




    0



    0
  • 2 Monaten ago

    Das sieht wirklich gemütlich aus, da verbringt man doch gern schöne Abendstunden draußen




    0



    0

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .