logo_frei

Weekly Update KW26

What happened: Ich bin gerade auf dem Weg nach Berlin, nach einem Wochenende in der Heimat. Da habe ich unter anderem in Münster eine Hochzeit fotografiert, das zweite mal mittlerweile und ich muss sagen, es macht mehr Spaß als gedacht. Vielleicht peile ich mal an, das in Zukunft häufiger zu machen. Vielleicht ist ja jemand von euch auch Hochzeitsfotograf/in und hat Lust, seine Erfahrung mit mir auszutauschen? Ich würde mich wirklich freuen!

Ansonsten habe ich meine Liebe für Freiluftkinos wiederentdeckt. In vielen Städten, wie in Münster am Hawerkamp geht die Saison zwar erst im Juli los, in Berlin kann man dafür schon ab Ende Mai Filme unter freiem Himmel genießen. Im Volkspark Friedrichshain picknickt man entweder auf der Wiese, setzt sich auf einer der vielen Bänke oder man erhascht, wenn man früh genug kommt, vorne einen Tisch. Und das beste ist: Getränke und Speisen kann man selbst mitbringen. Im Spätsommer gibt es sogar Glühwürmchen zu sehen!

Auf dem Plan: Morgen fahre ich nach München zu einer Autobrand. Ich habe nämlich gehört, dass sich dort einiges um Emobility dreht und ich schwärme gerade sehr für Elektroautos. Dazu findet ihr hoffentlich ab morgen mehr auf meinem Instagram Kanal.

in den Medien: Beschäftigt hat mich gestern dieser Tweet. Eine Frau wurde nachts im Park vergewaltigt, daraufhin läuft ein männlicher Redakteur an einer anderen Nacht versuchsweise durch denselben Park und kommt zu den Schluss, er habe sich zu keinem Zeitpunkt unsicher gefühlt. Vermutlich ist das das perfekte Beispiel, wie empathielos und ignorant ein Mensch sein kann, wenn man sich selbst als Lebensmittelpunkt sieht. Und umso trauriger, dass solche Leute dann auch noch Redakteure werden.

Und falls ihr es noch nicht gesehen habt – aus gegebenem Anlass, weil gerade eine Ärztin für ihre Meinung von einem Homöopathiekonzern abgemahnt wurde und mundtot gemacht werden sollte, sollte dieser Beitrag möglichst oft gesehen und geteilt werden. Weil wir alle vermutlich mindestens eine Person im Familienkreis haben, die dieses Zeug noch immer kauft und an den Quatsch glaubt:

Need to see: Auf Amazon Prime gibt es jetzt die zweite Staffel Fleabag zu sehen. Das ist eine Serie, die sich irgendwie schwer beschreiben lässt, weil sie so lustig und traurig und verstörend gleichzeitig ist. Ich kann sie nicht einmal mit einer anderen Serie vergleichen (vielleicht ein ganz ganz kleines bisschen mit you’re the worst), aber möchte sie unbedingt empfehlen. Beide Staffeln haben nur 6 Folgen und es lohnt sich. Ganz besonders die zweite Staffel.

Tweets der Woche:

9 Comments

  • Indie
    6 Monaten ago

    Homöopathie wirkt nicht über den Placeboeffekt hinaus!

    Danke, Tränen gelacht.




    2



    3
  • Constanze
    6 Monaten ago

    Also ich bin jemand, der die Globulis kauft. U. a. weil ich eine Pollenallergie von A bis Z habe. Mit Globulis werde ich nicht müde, sie wirken ohne Nebenwirkungen und ich kann ohne Leid nach draußen. Nur ein Beispiel.. Keine Einbildung, denn Säuglinge oder Tiere reagieren auch positiv. Sie haben keine Einbildung. Natürlich bei ernsthafter Krankheit muss ein Arzt her.




    10



    9
  • 6 Monaten ago

    Hey Jana, ich wusste gar nicht das du auch Hochzeiten fotografierst Kann dich gerne mal mit einer Fotografin aus dem Bereich connecten. Vielen Dank für den Serien Tipp bin immer mal wieder auf der Suche nach einer Guten! Guten Start in die neue Woche wünsche ich Dir!!!




    0



    0
  • Lisa
    6 Monaten ago

    Ich bin der Homöopathie nicht abgeneigt. Natürlich sollte sie nicht als alleinige Methode eingesetzt werden, aber sie kann unterstützen. In mehreren Bereichen habe ich damit gute Erfahrungen gemacht und sie hat meine Aphten im Mund, mit denen ich jahrelang zu kämpfen hatte, einfach verschwinden lassen. Das sind nur kleine Bereiche der Gesundheit, natürlich kann sie nicht gegen Krebs oder schwerwiegende Krankheiten ankommen. Aber sinnvoll unterstützen kann sie auf jeden Fall
    Ob man an den „Quatsch“ glaubt oder nicht, ist natürlich jedem selber überlassen.
    Eine schöne sonnige Woche wünsche ich dir




    5



    5
    • Nicole
      5 Monaten ago

      Juhu Lisa, bescheuert – aber mich intereissiert das mit den Aphten. Was hast du unternommen?




      0



      0
  • Andrea
    6 Monaten ago

    Was es mit der Ärztin auf sich hat, weiß ich nicht. Aber warum schießt du scharf gegen Globuli? Das finde ich unnötig und es passt nicht zu dem Bild, das ich von dir habe. Krankenkassen würden die Kosten dafür nicht übernehmen, wenn es keine messbaren Erfolge gäbe. Und selbst wenn es ein Placebo-Effekt ist, ist es doch schlauer, auf die Selbstheilungskräfte zu setzen anstatt sich konventionelle Medikamente einzuwerfen?




    5



    4
  • Isa
    5 Monaten ago

    Ich kann einfach nicht mehr dein trockener Humor und die Tweets, die du raus suchst – hammer! Auch wenn viele der Themen ja eigentlich traurig sind bzw sprachlos machen.
    Dank dir hab ich jetzt richtig Lust auf einen Trip nach Wien und auf Freiluft Kino. Allerdings gibt es das, wie auch Autokino, nicht wirklich hier im Umkreis Mannheim/Heidelberg
    Liebste Grüße,
    Isa




    0



    0
    • Kim
      5 Monaten ago

      Doch in Weinheim :). U.a. läuft Ballon und Bohemian Rapsody.




      0



      0
  • Lisa
    5 Monaten ago

    Danke! Nur wegen dir süchtle ich seit drei Tage Fleabag und bekomm sicher kalten Entzug sobald die letzte Folge durch ist.
    Danke auch noch fürs Statement zu Homöopathie….




    0



    0

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .