logo_frei

Shop findings: Kanken

Heute geht’s nicht um die neue Gucci oder Chloé, sondern um einen Rucksack einer Outdoor Marke. Vor zwei Jahren habe ich mir schon einmal überlegt, mir einen Kanken zu kaufen. Die Rücksäcke sind strapazierfähig, wunderbar geeignet für Reisen und es pass verdammt viel rein. Außerdem sehen sie irgendwie cool aus. Der Hype ist längst kein hype, sondern Dauertrend. Seit Jahren sieht man den Rucksack in allen erdenklichen Situationen: Bei Ausflügen, als Hipster Accessoire und sogar auf der Fashion Week. Ich habe mich trotzdem nicht dran satt gesehen. Ich glaube, der Rucksack wäre perfekt für meine Asien Reise.

Das Problem an der Sache ist nur – welche Farbe? Es gibt jede erdenkliche und das macht meine Wahl nicht unbedingt einfacher. Zuerst fand ich Sky Blue sehr schick. Dann habe ich mich auf Graphite oder Fog eingeschossen. Letztendlich war ich mir fast sicher, dass ich Frost Green brauche, bis ich dann Brick gefunden habe. Ich glaube, es scheitert wirklich and er großen Auswahl…


 

This post isn’t about the new Chloé or Gucci, it’s about the backpack of an outdoor brand. I was thinking about buying a Kanken two years ago and I still like it. I think it’s perfect for traveling and there’s so much space plus it looks really cool. The hype isn’t just a hype, it’s a long lasting trend. You can see the backpack everywhere since years, even at fashion week and I still like it. The biggest problem is the big color range. I just don’t know which color to pick. At first I was into sky blue, then I thought about fog or graphite. In the end I was almost sure that I need a frost green one and now I found brick… There’s just too much choice.

 

18 Comments

  • Claudia
    1 Jahr ago

    Hi Jana,
    ich habe den Rucksack auch schon seit vielen Jahren. Für längere Reisen find ich ihn aber sehr unbequem, denn die dünnen Traggurte schneiden die relativ schnell bei Gewicht in die Schulter.




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Ich finde immer, diese Rucksäcke haben nur die „hipster“ Studenten…. ich finde sie zwar hübsch, aber man kann die dann so leicht vertauschen mit den anderen, wenn man in einer so großen Studentenstadt wie ich wohne. Haben wie gesagt viele ….
    Trotzdem viel Spaß mit dem Rucksack, welche Farbe es auch immer wird
    Liebste Grüße




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Mir gefällt gerade Plum sehr gut




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Ich find den superhübsch und hab auch schon öfter mit dem Gedanken gespielt, ihn mir zu holen. Meine einzige Sorge war, dass er evtl. zu klein sein könnte? Aber wenn dann jedenfalls der blaue!!
    Liebste Grüße
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de




    0



    0
  • Judith
    1 Jahr ago

    Ich habe den Rucksack ganz klassisch in schwarz als Unirucksack und liebe ihn! Tatsächlich ist er nicht der größte, aber irgendwie bekommt man doch alles unter. Bei mir schneidet auch nichts ein oder so. Bin begeistert




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Der Brick-farbene sieht super aus!
    LG, Käthe von Nicht 75B




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Die Rucksäcke sind wirklich cool, auch ideal für die Uni
    Ich würde den rosafarbenen und den schwarzen nehmen

    Liebste Grüße
    Veni
    http://venilista.de/




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Ich sehe auch oft Rucksäcke von Kanken und muss sagen, dass sie mir irgendwie schon gefallen, andererseits aber auch nicht so… Sie erinnern mich stark an Wander oder Bergsteigerrucksäcke, aber haben trotzdem was echt cooles, lässiges. Die Farben gelb, rot und rosa gefallen mir bei diesen Rucksäcken gut, aber die anderen Farben haben definitiv auch was. Dass die Rucksäcke viel Platz bieten ist natürlich toll und sicherlich auch super für die Schule. Aber so ganz überzeugt bin ich irgendwie trotzdem noch nicht… Aber mal schauen, Geschmäcker ändern sich ja auch.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/




    0



    0
  • Lisa
    1 Jahr ago

    Also ich habe den roten und bin super zufrieden mit der Farbe Passt fast überall dazu und echt praktisch. Aber Achtung: Ich habe wegen den dünnen Trägern extra die Laptopversion genommen, die haben gepolsterte Träger. Und zieh beim ersten Mal Tragen kein weißes T-Shirt an, die Träger färben das erste Mal etwas ab

    Du wirst viel Freude damit haben!




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Ich habe auch schon öfters mit dem Gedanken gespielt mir einen zu kaufen. Bisher hatte ich allerdings auch eher die Sorge, dass nicht alles reinpasst. Uuund die Farbauswahl war auch noch sehr schwierig, in etwa so wie bei dir!
    Ich bin gespannt welchen du nimmst!
    Liebe Grüße,
    Hanna




    0



    0
  • Mel
    1 Jahr ago

    Ich bin auch schon sehr lange am überlegen und bin just auf den Re-Kanken gestoßen; aus recycelten Plastikflaschen. DAS ist doch mal ein Argument (so kann ich dann auch die Anschaffung gegenüber meinem Gewissen sehr gut rechtfertigen :D)!




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Bei so viel Farbauswahl ist die Entscheidung auch nicht leicht Ich bin gespannt für welchen Rucksack du dich schlussendlich entscheiden wirst.. oder ob es gar ein ganz anderer Rucksack wird

    Liebe Grüße,
    Susanna
    __________________________________
    http://www.susannavonundzustil.de




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Jana, tu es! Kauf dir einen!
    Ich habe seit zwei Jahren den hellgrauen & ich trage ihn ständig! Die Teile sind so unkompliziert, leicht und es passt trotzdem irgendwie alles rein!

    xx
    Alena




    0



    0
    • Jana
      1 Jahr ago

      ok, mach ich! Ich glaub ich muss mal in die stadt und mir die farben live angucken




      0



      0
  • Rebecca
    1 Jahr ago

    Hallo Jana,
    Es gibt mittlerweile auch ein Janken Modell das aus recycelten PET Flaschen besteht. Falls du noch keinen gekauft hast, schau dir die doch mal an Aufgrund der geringeren Auswahl ist die Frage nach der Farbe auch nicht so schwer zu beantworten
    Liebe Grüße!




    0



    0
  • Laura
    12 Monaten ago

    ich muss sagen, dass ich meinen Kanken wirklich toll finde und auch mehr reinpasst, als gedacht, allerdings ist er im Urlaub für Tagesausflüge/Städtetrips wirklich auf Dauer durch die dünnen Träger sehr unbequem. Wirklich doch mehr ein nettes Accessoire als oen wirklich durchdachter Reisepartner!




    0



    0

Leave A Comment