logo_frei

Anzeige: Spring in my home

Ich möchte euch heute etwas erzählen, über das ich mich ganz besonders freue: Ich war schon immer verrückt nach Blumen. Auch als Studentin habe ich immer von meinen letzten Euros ein Bund frische Blumen mit nach Hause genommen. Kein Duft der Welt kann den wahren Geruch von frischen Blumen einfangen und deshalb schreibe und rede ich auch wahnsinnig gerne darüber. In den nächsten Monaten werde ich also gemeinsam mit Tollwasblumenmachen.de für Blumencontent sorgen und versuchen, euch ein paar Anregungen und schöne Eindrücke zu zeigen. Und anfangen werde ich mit einem kleinen Interiorpost:

Frühlingsanfang – Das ist die Zeit, in der ich langsam auftaue und in der die Vorfreude auf wärmeres Wetter und längere Tage am größten ist. Mit Energie habe ich das Wohnzimmer ein bisschen umdekoriert: Neuer Sofabezug, andere Bilder, ein paar neue Textilien und schon wirkt der Raum ganz anders. Monochromer, erwachsener dieses mal und perfekt für farbenfrohe Akzente. Gerade ganz oben auf der Blumenagenda von Tollwasblumenmachen.de steht die Freesie, so wie zum Beispiel auch die Gerbera. die Frühlingsblumen gibt es in den verschiedensten Farben und selbst wenn es draußen noch regnerisch und kalt ist eine wunderbare Option, sich den Frühling einfach ins Haus zu holen. Sie sehen nicht nur fröhlich aus, sondern duften wahnsinnig herrlich nach Frühling. Im Moment auch sehr beliebt: Gerbera – ebenfalls absolut farbenfroh – schaut mal hier.

Meist findet man Freesien eher in traditionellen Sträußen, aber ich liebe sie vor allem in „wilderen“ Kombinationen. Zum Beispiel mit Schleierkraut oder Eukalyptus. Oder besonders gern saisongetreu mit Weidekätzchen. Wegen des Dufts allein stelle ich mir gerne einen kleinen Strauß direkt neben das Bett. Die schönste Art, aufzuwachen.


no smell in the world is the same as fresh flowers. I recently decorated my living room a bit. I got a new couch cover, new pictures for the wall and everything became a bit more monochrome. Perfect to add some colorful accents to our home. I always bought flowers from my last money, even when I were a student. It always lightens me up and the apartment seems totally different.

in collaboration with Tollwasblumenmachen.de

19 Comments

  • 6 Jahren ago

    Wow, you house looks gorgeous. It’s surprising how a few new pieces can make such a big difference.

    http://vodkaandarose.blogspot.co.uk




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Die Blumen sehen so toll aus! Es geht nichts über frische Blumen!!

    hab einen schönen Tag!
    Vicky




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Blumen neben dem Bett sind eine tolle Idee! Das sollte ich auch mal ausprobieren

    Stefanie
    http://www.thefashionrose.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Wow, sieht das schön aus! Ich bin auch ein großer Fan von frischen Blumen in den eigenen vier Wänden, das sieht einfach immer direkt viel schöner aus. :=
    Liebe Grüße
    Leonie von glowing




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Wunderschöne Fotos! Dein Wohnzimmer ist unglaublich toll *.*
    xx Alina
    thelittlediamonds.de




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Die Blumen sehen so schön aus *-*

    LootieLoo’s plastic world




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    It’s so amazing how small things like flowers and vases can change the feel of a home so much!

    http://lartoffashion.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Flowers are always a good idea to decorate your house! Cool post!




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Blumen werten einfach jeden Raum auf…es muss nicht mal ein großer üppiger Strauß sein, auch ein paar Tulpen haben eine super Wirkung!
    Liebe Grüße
    Jenny
    http://www.fitandsparklinglife.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    You have such an inspiring interior dear!

    http://www.ennfrancosays.com/




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    I love the idea of fresh flowers. They really change the whole athmosphere in the house and make you to feel home in every corner. And I also love flowers as the symbol of spring. Fantastic post and great shots!

    with ♥ by Masha | BRIGHT QUIETNESS




    0



    0
  • Konstantina Antoniadou
    6 Jahren ago

    such a gorgeous space!!
    http://www.kmeetsstyle.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Oh so ein schönes Zimmer hast du Wahnsinn
    Gefällt mir wirklich gut, Jana !

    Liebe Grüße,
    Vivi
    vanillaholica.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Ahh, war es dieser Post, für den du vor einiger Zeit auf der Suche nach Blumen warst? Ich erinnere mich an die Snapchat Story Wunderbarer Post – meine absoluten Favoriten sind Gerbera (leider kann ich Blumen in Töpfen nicht am Leben erhalten, deshalb muss es immer ein Strauß sein).




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    So wundervoll

    thedaydreamings.blogspot.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Es gibt doch nichts schöneres als ein paar frische Blumen Machen einen Raum gleich viel wohnlicher und schöner




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Die Bilder sind super toll! Ich finde Blumen zwar natürlich wunderschön, habe aber keine in meinem Zimmer stehen, da die mir immer eingehen würden.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Das sieht wirklich wunderschön aus!




    0



    0
  • Leah
    6 Jahren ago

    Hallo Jana,
    mal ne Frage – das ist doch das Söderhamn Sofa vom Schweden, oder? Was für einen Bezug hast du darauf? Auf den Fotos sieht er grau aus, finde jedoch nichts vergleichbares im Onlineshop – nur dunkelgrau Woher hast du den Bezug?
    Würde mir das Sofa sehr gern kaufen, nur gefallen mir die vorhandenen Bezüge so gar nicht




    0



    0

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .