logo_frei

ibiza impressions

Oh Ibiza… Ich habe noch so viele Eindrücke, macht euch auf einen langen Post gefasst! Übernachtet haben wir in der gleichen Wahnsinnsvilla, wie letztes Jahr. Die soll jetzt allerdings wohl verkauft werden. Wenn ihr also zufällig eine Wahnsinnsvilla auf Ibiza sucht, here you go! Als Dankeschön dürft ihr mich dann gerne auf einen Besuch einladen.

Den ersten Tag haben wir mit einer kleinen Sundowner Party mit Moët gestartet. Überall kleine Champagnerflaschen, mit süßen Aufsätzen, Tapas und frische Sommerluft. Uns ging’s verdammt gut und ich konnte endlich auch die Mädels, die letztes Jahr noch nicht dabei waren kennen lernen. Panasonic hat ihren IPL vorgestellt. Eine Art Laser, womit man (nicht dauerhaft) Haare entfernen kann. Ich habe es noch nicht ausprobiert, es soll nur klappen, wenn man dunkle Haarwurzeln hat. Ich bin gespannt!

English:
Oh Ibiza… there are still so many impressions. Prepare for a long post! We stayed in the same incredible mansion as last year. They actually want to sell it now, so if you’re looking for a supernice mansion in Ibiza go for it! You can invite me as a thank you!

The first day we had a small sundowner party with Moët. small champagne bottles, tapas and fresh summer breeze everywhere, this was just great and finally met the other girls I didn’t know back then.


with Leonie, Linda, Tanja, Nina, Lena, Kayla, Lisa, Adenorah & Masha

Einen Tag haben wir einen Yachttrip gemacht. Und weil wir zu fett waren, oder zu dekadent, hatten wir gleich zwei kleine Yachten für uns. Angelegt haben wir am Nachmittag am Restaurant La Escollera, wo ich superleckeres vegetarisches Sushi hatte und wo ich schließlich auch mein Bikini Shooting hatte. Am späten Nachmittag sind wir dann wieder zurück gecruised und die letzten Bloggerinnen wurden auf der Yacht geshootet.

English:
One day we did a yacht trip and because we’re so superfancy we just not only had one, but two small yachts for us. We drove to la escollera where I had some amazing vegetarian sushi and also my bikini shoot. Late afternoon we got back on the yachts and the rest of the girls had a shooting on the boat.

Ohne Auto bist du auf Ibiza ziemlich schnell verloren. Ich möchte jedenfalls nicht sehr gerne die hohen Hügel hinauf radeln und die Villa befindet sich relativ abgeschieden. Sixt hat uns süße Minicoopers zum rumcruisen zur Verfügung gestellt. Damit sind wir dann zum Beispiel in die Altstadt gefahren für das Asos Shooting. Am Ende hat uns Masha dann ein Eis ausgegeben, weil wir so lieb waren. Dankeeee Masha!

English:
It’s pretty hard to get somewhere in Ibiza without a car. At least I don’t want to walk all these hills by foot or bike. But luckily Sixt gave us these supercute minicoopers so we could cruise through the Island. For example to the old city where we had the Asos Shooting. And in the End Masha bought us ice cream cause we behaved so well.




in collaboration with Moêt, Panasonic, Sixt – thank you!

MerkenMerken

24 Comments

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .