logo_frei

new york fashion week with olympus pen

Es gab da eine Sache, wegen der ich in New York super aufgeregt war. Normalerweise lasse ich bei solchen Gelegenheit meine Spiegelreflex nie aus der Hand. Das ist die beste Gelegenheit für unglaublich tolle, spannende Bilder und ich weiß ganz genau, wie ich meine DSLR bedienen muss. Die OLYMPUS PEN habe ich erst in New York bekommen und ich hatte gar keine Ahnung, was sie so drauf hat, ob sie wirklich gute Fotos macht und ob ich für das Teil überhaupt erstmal eine Bedienungsanleitung brauche. Meine Mission war nämlich: Tolle Eindrücke von der New York Fashion Week fotografieren. Im Flieger hat Anne mir die Kamera inklusive drei Objektive überreicht und dass die Kamera wahnsinnig toll aussieht wusste ich ja schon vorher. Nur was drin steckt, musste ich mir erstmal anschauen. Mit dabei war einmal die OLYMPUS PEN E-PL7, das 14-42mm f1:3,5-5,6 , das 25mm f1:1,8 und das 45mm f1:1,8 Die Handhabung ist kinderleicht, wenn ihr die Automatikmodi verwendet. Die funktionieren übrigens super und ich habe ihn auch immer wieder für spontane Schnappschüsse verwendet. Es gibt super viele Szenen, von schöne Haut über Nachtaufnahmen bis hin zu schnell beweglichen Objekten. Richtig spannend wird es aber erst mit dem manuellen Modus. Der ist ein bisschen tricky und ich brauchte eine Weile, bis ich gecheckt habe, dass man den Pfeil nach oben drücken muss um Blende und Belichtungszeit einzustellen, dann klappte aber alles perfekt. Für so eine kleine Kamera hält sie erstaunlich hohe Isozahlen aus. Mit den richtigen Objektiven steht sie einer Kleinbild-DSLR in nichts nach.

Das 14-42mm eignet sich hervorragend, wenn ihr viel Umgebung aufnehmen wollt. Wenn ihr an einem atemberaubenden Ort seid und möglichst viel davon auf dem Foto haben wollt, seid ihr mit diesem Objektiv genau richtig. Es ist so weitwinklig, dass ich damit bessere Selfies als mit meinem Iphone schießen kann. Mit einer Blende ab 3,5 bekommt ihr damit aber natürlich keine richtige Hintergrundunschärfe mehr hin. Deswegen würde ich mir auf jeden Fall das 45mm 1:1,8 dazu kaufen. Mit dem Objektiv bekommt ihr die schönsten Portraits hin. Wenn ihr Fotos machen wollt, auf dem eine Person oder ein Objekt und nicht der Hintergrund im m Mittelpunkt stehen soll, ist das genau das perfekte Objektiv. Das ist auch der Grund, weshalb ich immer eins dieser beiden Objektive in der Tasche habe. So hatte ich immer die Möglichkeit den Fokus auf den Raum oder auf die Personen zu setzen. Das 25mm ist eine gute Zwischenlösung und zum Beispiel toll geeignet für Innenräume, weil die Brennweite niedriger ist (mit dem 45mm müsstet ihr schon sehr weit zurück gehen und wenn der Raum zu klein ist, habt ihr keine Chance, alles auf’s Foto zu bekommen) die Blende aber immer noch schön groß ( das 14-42 könnte bei dunkleren Räumen mit einer Blende ab 3,5 schon an seine Grenzen kommen)

Noch ein Pluspunkt: Der Stylefaktor. Die Kamera hat sich wirklich hervorragend zum perfekten Accessoire zu meinen Outfits avanciert. Macht  auf jeden Fall äußerlich schon einiges mehr her als meine anderen Kameras. Die OLYMPUS PEN E-PL7 ist eine Systemkamera der höheren Klasse, mit der sich wirklich tolle Fotos schießen lassen und die einige tolle Objektive auf Lager hat. Ich kann sie euch wärmstens empfehlen und bin ein bisschen traurig, dass ich sie nach der Reise wieder abgeben musste.

English:

In New York I had a collaboration with OLYMPUS PEN which was really exciting cause I had no idea how this camera will be. I’ve never used a OLYMPUS before and I normally always bring my DSLR so this was really new to me. I already got the camera on the plane so I had enough time to get used to it. Lucky me: I also got three great lenses with it. The 14-42mm f:2,5-5,6, the 45mm f1:1,8 and the 25mm f1:1,8. The camera itself is just so pretty and a great accessory to my outfits but I think we all agree that this is not the most important point at a camera.

Luckily I can say the OLYMPUS PEN PL-7 is really great at taking stunning photos. If you want to have a focus on the place, you should use the 14-42 lense. It’s also perfect for selfies because of the wide angle. If you want a great bokeh and do some portraits or outfit you should use the 45mm f1:1,8. I always had those two in my pocket so I could switch them quickly. the 25mm ist a perfect compromise between the other two lenses. You can get more background on it but still have this big aperture of 1:1,8 so you can also take nice photos inside. For this occasion the 45mm would be too much zoom and the aperture of the 14-42 maybe wouldn’t be enough to catch enough light. The OLYMPUS PEN E-PL7 is a great system camera for ambitious photographers and a good range of useful lenses.

taken with the 14-42mm

taken with the 45mm

taken with the 45mm

Tommy Hilfiger Show, taken with the 45mm

Naadam backstage, taken with the 14-42mm

Naadam show, taken with the 14-42mm

beautiful Sylvia, taken with the 45mm

taken with the 45mm

Chiara Ferragni, taken with the 45mm

Mickey buying food with his tips, taken with the 14-42mm

perfect for selfies, with Masha, taken with the 14-42mm

with Anni, taken with the 14-42mm

in collaboration with Olympus – thank you

22 Comments

  • 8 Jahren ago

    Sehr feine Kamera für unterwegs!! Wirklich tolle Fotos, außerdem ist sie hübsch anzusehen




    0



    0
  • 8 Jahren ago

    Oh wow these photos are stunning! Seems like you had lots of fun
    xx
    Ylenia
    Ambitieuse Paris




    0



    0
  • 8 Jahren ago

    Die Kamera hat echt was, ich mag sie total gerne und tolle Bilder macht sie ja auch noch!

    Liebe Grüße Dilara von
    http://www.dilarafeenstaub.wordpress.com




    0



    0
  • pia
    8 Jahren ago

    wow amazing look!
    Fashion latte with vanilla




    0



    0
  • 8 Jahren ago

    Huhu
    Ich liebäugle ja sehr mit der Kamera. Findest du sie besser als die Samsung NX Mini? Von meinem ersten Eindruck im Laden tendiere ich eher zur Olympus..

    Liebe Grüße,
    Melli




    0



    0
    • 8 Jahren ago

      Die NX ist super, aber eine ganz andere Kategorie und Preisklasse. Die haben beide Vorteile und Nachteile. Die NX ist günstiger und noch kompakter, dafür hat die Olympus noch mehr Qualität und eine sehr gute Objektivauswahl…
      Mach es am besten davon abhängig, wofür du die Kamera brauchst, wie viel Geld du ausgeben willst und was du erwartest




      0



      0
  • 8 Jahren ago

    Wow tolle Fotos! Tolle Motive :)! Besser als bei Vogue! Danke

    Liebe Grüße
    Borislava

    http://www.colourclub.at




    0



    0
    • 8 Jahren ago

      uuuh, das ist mal ein Kompliment. Danke




      0



      0
  • Franny
    8 Jahren ago

    Dein Blog ist echt toll, vielleicht hast du ja Lust auch mal bei mir vorbeizuschauen!




    0



    0
  • 8 Jahren ago

    Die Bilder sind echt mega geworden und die Kamera sieht an sich ja schon unglaublich toll aus
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination




    0



    0
  • bittersüß
    8 Jahren ago

    Gute Bilder, keine Frage. Ich finde es bei Städtereisen manchmal echt anstrengend die DSLR mitzuschleppen. Ich persönlich hab aber auch ’ne große und daher sehr schwere Kamera. Da wird die Schulter irgendwann richtig hängend und ich bin froh wenn ich die Kamera aus der Hand geben kann. Da ist es immer interessant über Alternativen auf dem Laufenden gehalten zu werden. Danke dafür




    0



    0
  • 8 Jahren ago

    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und habe mich sofort verliebt!
    Außerdem hast du mich darin bestärkt mir diese Kamera endlich zu kaufen, danke dafür!

    – Lola / http://www.ixmlola.com




    0



    0
  • 8 Jahren ago

    Wow, richtig, richtig tolle Fotos! Habe meine Kamera auch neu und komme noch nicht so gut damit klar. Deine Bilder sind alle echt professionell!
    Liebe Grüße
    Dullylicious




    0



    0
  • 8 Jahren ago

    Sehr feine Kamera für unterwegs! Die Fotos sehen wahnsinnig schön aus

    http://www.thesmallnoble.blogspot.com




    0



    0
  • 8 Jahren ago

    Bisher habe ich nur gutes über die kleine süße Kamera gelesen und die Bilder sind auch einfach super schön geworden!

    Liebe Grüße
    Lynndgren Lynndström

    http://www.lynndgrenlynndstroem.blogspot.de




    0



    0
  • 8 Jahren ago

    Die Kamera sieht wirklich richtig schön aus ! Und du hast richtig tolle Eindrücke aus New York festgehalten !
    Liebe Grüße, P. von http://www.fullofmoments.blogspot.de




    0



    0
  • 8 Jahren ago

    Hallo Jana,

    Ich habe mir am Freitag auch die Kamera geholt. Ich bin total begeistert von der Qualität der Kamera und der Bilder.
    Danke für den schönen Post zu der Kamera. Der kam genau richtig für mich, da ich zwischen der Samsung nx mini und der Olympus geschwankt habe. Nach deinem Post und weiteren Recherchen viel mir die Entscheidung dann aber doch nicht mehr schwer.

    Mädels die Kamera ist super !

    LG Vanessa

    http://fashion-art-tricota.de




    0



    0
  • 8 Jahren ago

    Toller Beitrag –
    spiele auch mit dem Gedanken, mir eine neue Cam zuzulegen. Man liest ja gerade viel in „Blogger-Fachkreisen“: „Jaaa, eine RICHTIGE Spiegelreflex ist ein MUSS!“. Allerdings muss ich sagen, dass ich eher praktisch veranlagt bin und daher auch immer von den großen Modellen zurückgeschreckt bin. Eine Kamera muss einfach auch von Handhabung easy sein, damit ich schnell losknipsen kann

    Vor allem 400€ ist bezahlbar…. wenn ich überlege, dass meine jetztige Cam schon in Flüsse und von einem Elefantenrücken in den Sand gefallen ist…

    Ich nehme an, Objektivwechsel ist nicht so ein Problem und geht schnell?

    lg
    Julia




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    Hey! Das hört sich ja echt alles interessant an. Ich würd auch gern mal so eine Faschion week live mitbekommen,…vllt ja mal nächstes Jahr. aber gesamt muss ich sagen finde ich deinen Blog wirklich gut, es sieht alles sehr edel und gut aus! LG aus Obermais, Lena




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Was für ein toller Beitrag, die Fotos sind super!

    Chiara

    http://www.culturewithcoco.com
    http://www.instagram.com/culturewithcoco




    0



    0

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .