logo_frei

the perfect nude lipstick

Oh Gott, wie lange habe ich nach dem perfekten Nude Lippenstift gesucht? Monate! Ich liebe Nude Lippenstifte. Helle Farben lassen Lippen voller aussehen, sie sehen schön natürlich aus und kommen auch super zu Smokey Eyes. Ich bin ständig im Douglas herumgeschlichen und auch bei DM konnte ich mich nie entscheiden. Mit Nude Lippenstiften ist das nämlich gar nicht so einfach. Denn wenn sie zu trocken sind, sehen sie superschnell fleckig aus und meine Lippen, als hätte ich eine Krankheit. Wenn sie zu cremig sind, halten sie ungefähr 2 Minuten und setzten sich irgendwo ab, wo sie nict hingehören. 4 Stück habe ich jetzt mittlerweile und ich kann euch nun verraten, welcher mein Favorit ist.

Today I wanted to show you my small collection of nude lipsticks. My favorite ones are definitely the P2 lipstick with the perfect nude color, but unfortunately it doesn’t last very long and the L’oreal lipstick which is from a limited edition and ist just perfect for my dry lips. My tip: Use the P2 Lipliner for the whole lips before you use any lipsticks. Makes it last way longer than just pure lipstick plus it looks more evenly.

Mac Hue (19,50 €)

Ist der teuerste der vier Lippenstife, mit Abstand und auch der schlechteste. Vielleicht liegt es an meinen Lippen, aber er ist relativ trocken, färbt nicht gut und setzt sich superschnell an den Rändern ab. Auf dem Foto sieht er sogar ziemlich gut aus, aber Dauer hat das leider nicht.

Catrice 240 Hey Nude (ca. 4 Euro)

Den mag ich ein bisschen lieber als den Mac Lippenstift, weil er sich leichter auftragen lässt, aber so richtig überzeugend ist er leider auch nicht. Er wird bei mir leider auch ziemlich schnell fleckig.

P2 010 Rodeo Drive (ca. 2 Euro)

Ich sage euch, die Farbe ist der absolute Hammer und man vermutet es nicht, wenn man ihn aufdreht, weil er fast aussieht wie ein Coverstick. Aber er hat auf der Haut dennoch einen schönen leichten Rose-Unterton und zaubert ein wirkoich tolles Nude auf den Lippen. Er ist sehr cremig und auch geeignet für trockene Lippen. Allerdings hält er leider auch nicht sonderlich lange und man muss ziemlich oft nachziehen. Das Lohnt aber.

L’oreal Color Riche J Lo’s Nude (ca. 9 Euro)

Den gab es mal in einer limited Edition und ich habe ihn damals spontan mitgenommen. Bislang ist es mein absoluter Lieblingslippenstift. Er ist zwar etwas dunkler und nicht mehr wirklich nude, dafür hält er super, er deckt prima und ist schön angenehm auf den Lippen.

P2 Lipliner 010 nude (ca. 2 Euro)

Bevor ich Lippenstift auftrage, nutze ich diesen Lipliner und male damit meine kompletten Lippen an. Dadurch habe ich zum einen eine gleichmäßige Grundlage und außerdem verlängert das die Haltbarkeit des Lippenstifts ungemein.

 

18 Comments

  • 7 Jahren ago

    Du siehst fantastisch aus mit Nude-Lippen, herzlichen Glückwunsch, dass Du einen Lippenstift in diesem Ton gefunden hast, mit dem Du zufrieden bist! Ich würde mich sehr freuen, wenn an mir diese Töne nur annähernd so gut aussehen würden, denn ich probiere mich auch immer wieder mal an Nude-Lippen, fühle mich dann praktisch nackt, und greife umgehend wieder zu meinen gewohnten roten und pinken Lippenstiften

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    schaut gut aus




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    Ich finde, dass du generell sehr gut Nude auf den Lippen tragen kannst, gerade mit den schönen blonden Haaren wirkt das einfach natürlich und sehr feminin Mir persönlich gefällt der letzte noch am allerbesten (natürlich die LE, wo ich gerade dachte „Ui, vielleicht was für mich!“…).

    Mir selber ergeht es da ähnlich wie Rena im allerersten Kommentar – versucht, aber immer wieder zu kräftigeren Rosé-Tönen zurückgekehrt. Jetzt habe ich nach diesem Post wieder Lust es zu probieren aber gut, dass ich durch Design-Projekte kein Kontingent mehr für so was habe




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    Cool die sind ja alle nicht so wahnsinnig teuer. Toller Test.




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    Wow!!! A post really exhaustive. My favorite is Catrice 240 Nude Hey .
    Kisses,
    Eni

    http://eniwherefashion.blogspot.it/




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    Das ist wirklich ein cooler Post.
    Aus der priveé collection habe ich auch einen stift und bin auch sehr zufrieden mit dem Ton. Meiner ist der by Heike und ist auch mein Liebling.




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    HI Jana,
    toll das du deinen Lieblingslippenstift gefunden hast. Ich tue bei mich der Lippenstift suche auch immer sehr sehr schwer. Bis da einmal der Passende gefunden ist vergehen meist Wochen… Vielen lieben Dank das du deine Erfahrung mit uns teilst. Du siehst toll mit Nude – Lippen aus.

    ♥♥♥
    xoxo Juliane




    0



    0
  • Katrin
    7 Jahren ago

    The one from L’oreal is pretty cool!




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    You had me at „nude lipstick“ haha Ich benutze auch den p2 liner, allerdings in brown und selbst da sieht man ihn kaum. Anscheinend sind meine Lippen doch relativ dunkel pigmentiert. Schade dass es den JLo’s Nude nur in einer LE gab, der interessiert mich am meisten allen. Ich benutze Catrice „the nuder the better“ and der ist leider fast etwas zu cremig aber für den Moment erstmal okay, solange kein besserer Ersatz gefunden ist

    Liebe Grüße
    Sophie




    0



    0
  • Sandra
    7 Jahren ago

    Ich finde es schwer Nude Lippenstifte zu kaufen, weil sie schnell mal zu hell sein können und dann echt komisch auf den Lippen aussehen. Ich hatte mal einen von P2 (weiß nicht ob das der gleiche war wie deiner, aber ich denke schon) und damit sah ich leider so aus, als würde ich einen Abdeckstift tragen Den von L’Oreal „Jlo“ hab ich auch und er ist auch mein Lieblingslippenstift. Schönste Nude Farbe Bei mir wirkt er ein bisschen heller als bei dir.




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    Sieht echt super aus, vor allem bei blonden Haaren.
    Have a fantastic day!
    x

    http://www.morningvibes.blogspot.com




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    cooler artikel, ich finde nude lippenstifte nämlich ideal für’s büro und suche schon länger einen!

    Lg aus Paris!




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    Ich muss sagen vom Foto her, sieht der von MAC am besten aus, aber wenn das nur für einen kurzen Moment anhält, ist das natürlich doof… Ich mag den Lippenstift Coco Mademoiselle Nr.5 von Chanel sehr gerne, aber ich glaub als Nude kann man den nicht mehr ganz bezeichnen

    http://coco-colo.blogspot.de/




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    Ich mag den Post sehr gerne. Einen guten Nude Lippenstift konnte ich bisher nämlich auch noch nicht finden. Nach deinen Empfehlungen werde ich mich nächste Woche dann aber doch mal auf den Weg machen




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    Die Farben stehen dir wirklich gut!
    X, Ania von http://www.overdivity-fashion.blogspot.de
    Facebook | Instagram | Youtube




    0



    0
  • Allys
    7 Jahren ago

    Hi, ich liebe Nudes auf sehr Hast du schon mal MAC Creme d’Nude probiert? Der soll ganz gut sein LG




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    NUDE STEHT DIR SUPER ♥




    0



    0
  • 7 Jahren ago

    Nude steht dir sehr gut!




    0



    0

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .