logo_frei

Weekly Update KW47

What happened: Es tut mir leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Tatsächlich fühlt sich das ganz schön komisch an, nachdem ich jahrelang eigentlich regelmäßig blogge. Die Wahrheit ist: Ich kam einfach nicht dazu. Hier stand so viel an hinter den Kulissen, dass ich einfach nicht dazu gekommen bin, einen halbwegs sinnvollen Post zu veröffentlichen und wie sagt 1 nicer Monochromboy Lindner so schön? Lieber gar nicht bloggen als schlecht bloggen? Lieber gar nicht atmen als schlecht atmen. Lieber gar nicht aufstehen als einen schlechten Tag haben. Ok, ich höre auf.

Ich kann nicht einmal spannendes darüber berichten, was ich so getan habe. Das eine Projekt findet wird erst im Frühjahr ausgestrahlt und der Rest war hauptsächlich furchtbarer Papierkram mit einer Tonne Quittungen, die ich über die ganze Wohnung verteilt habe, bis ich den Überblick verloren habe (was das angeht bin ich ein absolute Chaot und Aufschieber und ich muss da ganz dringend etwas ändern) sowie die ganze Logistik mit den Kalendern hinbekommen – von der sinnvollen Verpackung, über den Druck, bis hin zum Versand. Und ich habe noch immer ein bisschen Bammel, dass irgendwas davon schief gehen könnte.

Auf dem Plan: Aber ich freue mich so sehr für eure motivierenden Worte zum Kalender, über eure Bestellungen und eure Kommentare, insbesondere auch die Sternbilder scheinen gut bei euch anzukommen. Bislang würde ich das ganze als perfektes Testprojekt bezeichnen und ich habe einen ganz bestimmten Plan für 2018, an den ich mich gleich nach diesem Papierkram ransetzen werde. Und als Dankeschön an euch habe ich ein Goodie für eure Weihnachtszeit entworfen, das ich morgen oder übermorgen hier für euch posten werde und das hoffentlich für euch alle sehr nützlich sein wird.

Wishlist: Noch ein kleiner Tipp von mir: Ich habe mir heute den Amazon Fire TV Stick bestellt. Der kostet heute nur 25 Euro und so günstig wird er wohl nie wieder sein. Den steckt ihr einfach in den Fernseher und darüber könnt ihr alle möglichen Programme sehen, wie zum Beispiel Amazon Prime TV, Netflix, Maxdome, die ganzen Öffentlich-Rechtlichen, TVnow, aber auch Musikstreamdienste wie Spotify und Deezer. Lohnt sich also, wenn ihr keinen Smart TV mit integrierten Apps habt. Achja, und bei Mango soll es am Freitag 30% geben.

New in: 

4 Comments

  • 3 Wochen ago

    Ich kann dich sehr gut verstehen. Bei mir ist im Moment auch so wahnsinnig viel los und ich komme kaum dazu an meinem Blog zu arbeiten. In solchen Momenten bin ich froh, dass ich immer ein paar Beiträge vorgeplant habe. In Sachen Buchhaltung bin ich immer sehr konsequent, meine Rechnungen werden immer sofort sortiert. Das erspart mir im nachhinein eine Menge Arbeit.
    Ich wünsche dir einen tollen Tag!
    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES




    0



    0
  • 3 Wochen ago

    OH wow du bist echt talentiert – der Kalender sieht toll aus!

    Ich habe mir bei Sachen Buchhaltung etc. auch angewöhnt einmal die Woche das Ablagekörbchen abzulegen und abzuarbeiten. Und das klappt auch sehr sehr gut.




    0



    0
  • 3 Wochen ago

    der fire tv stick ist tatsächlich genau die lösung, nach der ich grade gesucht habe, danke für’s erinnern!




    0



    0
  • 3 Wochen ago

    Ich liebe Sternbilder!<3
    http://www.blogellive.com




    0



    0

Leave A Comment