logo_frei

Weekly Update KW40

What happened: Die Zeit scheint gerade nur so zu fliegen. So schnell, dass es mir fast schon Sorgen bereitet, denn die Aufgaben werden nicht weniger, sondern stapeln sich nur und mein motiviertes „Ach, das schaff ich“ droht langsam sich in ein wenig Panik zu verwandeln. Ich habe in den letzten Tagen und eigentlich sogar Wochen nur wenig Privates gemacht und viele Freunde länger nicht gesehen oder gesprochen und das ist ok für eine Weile, aber sicher keine Dauerlösung. Denn wozu mache ich das alles, wenn ich keine Zeit mehr für Privates und die Menschen finde, die mir wichtig sind?

Auf dem Plan: Ich habe ein paar schöne Kooperationen umgesetzt, auf deren Veröffentlichung ich mich sehr freue und ich arbeite weiter am Kalender. Ich bin gerade ein wenig in Selbstzweifel gefangen, denn die ersten Bilder, die ich gemalt habe, gefallen mir nicht mehr ganz und ich überlege, sie noch einmal neu zu zeichnen. Ich hoffe nur, es wird mir nicht die ganze Zeit so gehen, denn dann kann ich es gleich abschreiben, rechtzeitig fertig zu werden. Vielleicht hat jemand von euch einen kleinen Onlineshop und kann mir ein, zwei Tipps geben: Was denkt ihr ist einfacher – Shopify, Wix oder einfach bei Etsy verkaufen? Ich probiere mich gerade ein bisschen durch, kann mich aber noch nicht ganz entscheiden.

New in: Am Montag war ich mit Ansgar shoppen, weil er ganz dringend ein paar neue Kleidungsstücke brauchte (WIRKLICH dringend) und ich hätte einfach mit Scheuklappen direkt in die Männerabteilung und wieder rauslaufen sollen. Habe ich natürlich nicht und so hat mich die Aura dieses Mantels wie magisch angezogen, ich habe ihn anprobiert und es war um mich geschehen. Die nächsten 10 Minuten habe ich damit verbracht, mich vor mir selbst zu rechtfertigen, weshalb ich unbedingt diesen Mantel benötige. Abgesehen davon, dass er perfekt ist, ist er schön warm, er ist genau meine Farbe und ich habe nicht einen einzigen Wasserfesten Mantel mit Kapuze. Es wäre also eine Schande gewesen, ihn einfach dort zu lassen, nicht wahr?

Gedanken: An Tagen wie diesen möchte man sich am liebsten für immer unter der Decke verkriechen. ich weiß nicht, ob es bei euch gerade genauso schlimm ist, aber hier stürmt und regnet es heute rekordverdächtig. Es gibt aber fast nichts schöneres, als dem Sturm sicher in einem gemütlichen Zuhause unter einer weichen Decke zuzuschauen. Deshalb kann ich euch nur zu ein paar einfachen Investitionen raten: Nicht jeder hat einen Ofen oder eine Katze, aber Kerzen stehen ganz oben auf der Liste, je mehr desto besser und gleich dahinter ein langer, gemütlicher Bademantel und dicke Wollsocken.

Need to see:


14 Comments

  • 3 Wochen ago

    Wenn Du hier WordPress benutzt, kannst Du Dir doch einfach Deinen eigenen Shop integrieren: Woocommerce. Super simpel und super cool!




    0



    0
    • Jana
      3 Wochen ago

      Oh meinst du, das geht? ich schau mir das mal an. Danke




      0



      0
  • Kaja
    3 Wochen ago

    Extrem witzige Video-Kombi!!




    0



    0
    • Jana
      3 Wochen ago

      von allem etwas




      0



      0
  • 3 Wochen ago

    So ein schöner Beitrag. Vielen Dank für die Eindrücke deiner Woche.

    Liebe Grüße und noch eine tolle Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de




    0



    0
  • 3 Wochen ago

    Habe deinen Blog gerade entdeckt und dein klares Design gefällt mir super gut! Hier hat es heute auch ganz furchtbar geregnet und die nächsten Tage soll es so weiter gehen, aber dann kann man wenigstens in Ruhe arbeiten. Wünsche dir einen schönen Abend und gönn dir etwas Freizeit
    Liebste Grüße,
    Rebecca von https://becciqueeen.blogspot.de




    0



    0
  • anna
    3 Wochen ago

    Dieser mantel ist unglaublich hässlich! Ich finde ihn auch unpraktisch, keine rippenbündchen (schutz vor zugluft) oder gummibänder, Aber jeder hat einen anderen Modegeschmack.
    Ich würde etsy nehmen und mach dir da keinen kopf, der kalender wird sicher toll!




    0



    0
    • Jana
      3 Wochen ago

      Ich muss aber zu meiner Verteidigung sagen – im Onlineshop hätte ich den nie bestellt. In echt sieht der besser aus




      1



      1
      • Susi
        3 Wochen ago

        Ich finde den Mantel gar nicht hässlich. Hatte auch schon über ihn nachgedacht. Allerdings habe ich ihn halt nur im Online-Shop gesehen und er sieht nicht wirklich warm aus. Suche schon etwas für den Winter…. Ist er warm oder doch eher so ein Übergangsding für Schietwetter? Danke!




        0



        0
        • Jana
          2 Wochen ago

          Sorry, ich hab dich gerade aus dem Spam gefischt
          Also für den herbst hält er auf jeden fall gut warm und schirmt auch alles an Wind ab. Im Winter, wenn es richtig kalt ist, müsste man auf jeden Fall einen dicken Cardigan drunter tragen, gefüttert ist der nicht..




          0



          0
  • 3 Wochen ago

    sehr schöner Beitrag Liebes
    http://carrieslifestyle.com




    0



    0
  • 2 Wochen ago

    Ich liebe Jan Böhmermann!<3
    http://www.blogellive.com




    0



    0
  • Lisa
    2 Wochen ago

    Wäre nicht DAWANDA auch noch eine Möglichkeit zu verkaufen?
    Und: sei nicht zu streng mit dir selber, die Bilder, die ich bisher von dir gesehen habe, waren super! Und naja, wie soll ich sagen? Übung macht den Meister, es kann nicht immer alles direkt perfekt sein LG Lisa




    0



    0
    • Jana
      2 Wochen ago

      Stimmt, Dawanda wäre auch noch eine alternative, be rich dachte, Etsy ist vielleicht größer. Ich vergleich mal die Konditionen




      0



      0

Leave A Comment