logo_frei

late Monday update KW10

what happened: Hach, Leute. Es wird wärmer! Im Winter umziehen ist eher so semi-toll. Sich in einem neuen Ort einrichten und irgendwie Zuhause fühlen, während es draußen kalt und nass ist und alles so abgestorben aussieht hinterlässt nicht unbedingt den besten Eindruck von einem neuen Ort. Am Wochenende war es aber endlich erträglich warm und am Samstag schien sogar die Sonne.

Ich habe entschieden, ich muss mehr Kulturelles machen und so haben wir uns mit Freunden, die uns besucht haben erstmal die Dinos im Naturkundemuseum angeschaut. Sobald man irgendwo wohnt, geht man kaum noch in Museen und das muss geändert werden. Wenn ihr mir das ein oder andere empfehlen könnt, freue ich mich!

Auf dem Plan: Ich nehme mir jetzt die Küche vor. Das Wohnzimmer habe ich einigermaßen eingerichtet und jetzt ist die Küche dran. Heute sollte ein Tisch ankommen (ich habe mich doch für einen anderen entschieden, der schneller lieferbar war), zwei Paar Stühle fehlen noch und irgendwas muss an die Wände. Ich pinne schon fleißig und bald kann ich euch hoffentlich das Ergebnis zeigen.

Ansonsten habe ich mir ein Auto geleased. Zumindest glaube ich das. Ich habe zumindest eine Bestätigung für meine Kreditfähigkeit oder so erhalten, nachdem ich den Bogen für ein wirklich gutes Angebot ausgefüllt habe, das ich ganz zufällig bei Sixt gefunden habe. Ich wollte nämlich unbedingt weiterhin den DS3 fahren: Ihr wisst, dass ich nicht gesagt habe, dass ich diesen Wagen liebe, weil es eine Kooperation war. Ich finde dieses kleine Auto wirklich wahnsinnig toll. Und wenn man einmal ein Auto hat, fällt es wirklich schwer, wieder darauf zu verzichten.

New in: Für die Küche habe ich Wandsticker (kein Cappuccino oder Carpe Diem, keine Sorge)  besorgt. Wir sind gerade zu faul zum streichen (und das gilt ganz besondere für Ansgar, der mir jedes mal seine Liebe zu weißen Wänden beteuert, wenn ich Farbe nur erwähne) und das ist immer eine ziemlich schnelle, mühelose Möglichkeit, einen Raum ein bisschen aufzuwerten. Mit Kreisen und Kreuzen zaubere ich also irgendwas an die Wand. Was genau, weiß ich noch nicht.

Wishlist: eine schöne, rosafarbene kleine Glaslampe und die suche ich schon ewig. Irgendwas filigranes, das ich über den Küchentisch hängen kann. Wenn ihr eine Idee habt, gebt mir bitte einen Tipp!

need to see:



25 Comments

  • 4 Monaten ago

    Oh ja, das mit dem Auto stimmt. Ich hatte jahrelang eines, das ich kaum brauchte, nur weil ich mich so daran gewöhnt habe 😁




    0



    0
  • Nathalie
    4 Monaten ago

    Hi Jana, hast du diesen Monat wieder ein Wallpaper für uns? Vielen Dank!




    0



    0
    • Jana
      4 Monaten ago

      Ich habs total verpeilt. Ich glaube ich setz einen Monat aus. Tut mir leid :((




      0



      0
      • Nathalie
        4 Monaten ago

        Oh wie schade!!!




        0



        0
        • Jana
          4 Monaten ago

          Ich mach wieder eins für April, versprochen!




          0



          0
  • 4 Monaten ago

    Ah du warst im Naturkundemuseum. Da wohne ich, habe es aber selber noch nie geschafft reinzugehen haha. Renne nur jeden Tag daran vorbei. Aber das große Skelett sieht jedes mal wieder aus als ob ich es mir mal mit eigenen Augen ansehen sollte.
    Alles Liebe,
    Sophie




    0



    0
    • Jana
      4 Monaten ago

      Mach es auf jeden Fall. Dieser Riesenraum mit den Einmachgläsern ist am krassesten. Die haben auch einen T-Rex!




      0



      0
  • 4 Monaten ago

    Das mit dem Umzug kenne ich – irgendwie konnte München mich bisher noch nicht wirklich überzeugen. Vielleicht kommt das ja jetzt, wenn es draußen wärmer wird




    0



    0
  • Lisbeth
    4 Monaten ago

    Ich bin eher eine sehr stille Leserin von Dir, aber liebe liebe liebe dein Monday Update sehr. Ich bin auch gerade auf Wohnungssuche und stöbere 24/7 auf Pinterest. Habe bei Bolia die „vetro pendel wide“ in „rose glass“ entdeckt. Vielleicht gefällt sie Dir und passt bei Euch in die Wohnung.




    0



    0
    • Jana
      4 Monaten ago

      HA! Genau die habe ich glaube ich auch gefunden. War das die für 200 Euro? Ich hatte ja die Hoffnung, dass ich irgendwo eine ähnliche Lampe finde, die ein bisschen günstiger ist für das bisschen Glas




      0



      0
      • Lisbeth
        4 Monaten ago

        Ja genau die meinte ich, weil sie deiner Beschreibung sehr nahe kommt, Aber ich bin ganz bei Dir, was den Preis betrifft. Vielleicht hat bolia ja auch mal wieder eine Rabattaktion auf Lampen🙈😊




        0



        0
        • Jana
          4 Monaten ago

          die hatten sogar eine und ich hab sie um einen Tag verpasst Aber dafür hab ich eine sau schöne Vase da gefunden! J




          0



          0
  • 4 Monaten ago

    Ich bin die glückliche Gewinnerin von deinem DS-Gewinnspiel (kann mein Glück immer noch kaum fassen), seit etwa zwei Wochen fahre ich nun den DS3 und ich kann jetzt schon sooo gut verstehen wie du dich fühlst. Der Wagen ist ein echter Traum, ich bin völlig hin und weg und kann mir jetzt schon gar nicht vorstellen, wie es wird, wenn ich ihn im September wieder abgeben muss! Da ich schon davor mit dem Gedanken gespielt hatte, mir ein Auto zu kaufen oder zu leasen, ist das im Anschluss unbedingt überfällig. Und vielleicht wird es ja dann auch ein DS3 Noch mal ganz lieben Dank für die großartige Möglichkeit!! Liebe Grüße, Lisa




    0



    0
    • Jana
      4 Monaten ago

      oooh, das freut mich voll für dich! Ich war auch so traurig, dass ich den DS abgeben musste, dass ich am gleichen Tag nach Leasing Angeboten gesucht habe




      0



      0
  • Sylvia
    4 Monaten ago

    Das mit dem Auto kann ich voll und ganz verstehen. Ich würde lieber auf viele andere Dinge verzichten bevor ich mein Auto abgebe.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at Fotografieblog




    0



    0
  • 4 Monaten ago

    Die Sticker an den Wänden finde ich echt cool! Bin gespannt!

    Liebe Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram




    0



    0
  • Kalo
    4 Monaten ago

    http://www.urbanara.de/4185/koralle-messing-pendelleuchte-ribe.htm

    Vielleicht wäre die hier etwas für dich?




    0



    0
    • Jana
      4 Monaten ago

      aaaah, die ist perfekt! DANKE




      0



      0
  • Kalo
    4 Monaten ago

    achso, vergessen: derzeit gib es mit dem Code BDAY20 auch noch -20% …Allerdings weiß ich leider nicht, wie lange noch.




    0



    0
  • 4 Monaten ago

    Du hast mich daran erinnert, dass ich auch schon seit langem Mal wieder ins Museum wollte haha
    Im Urlaub hat man damit irgendwie nie Probleme. Aber im Alltag vergesse ich oft wieviel die Stadt eigentlich zu bieten hat!
    Schöne Woche dir noch, Liebes




    0



    0
  • Ivo
    4 Monaten ago

    C7O und Gropius- bau haben immer wieder tolle Ausstellungen




    0



    0
    • Jana
      4 Monaten ago

      Danke! Ich google mal




      0



      0
  • Kasia
    4 Monaten ago

    Mir geht es genauso mit den Museen in Berlin. Wohne hier schon über 3 Jahre und habe kaum was gesehen. Aber ich kann Dir das Fotografie-Museum der Helmut-Newton-Stiftung empfehlen: http://www.helmut-newton.de . Tolle Bilder aus der Modebranche und von vielen berühmten Persönlichkeiten. Und es gibt immer auch tolle saisonale Ausstellungen.




    0



    0
  • 3 Monaten ago

    also, ich kann den dom empfehlen. eintritt ist sehr günstig, man kann aufs dach mit toller aussicht, unten gibts eine riesige gruft und wenn man zur richtigen zeit kommt, gibt es nen typen, der dir geschichtliche hintergründe erzählt. super interessant!
    und ansonsten ist die lange nacht der museen der hammer.
    ich fand auch das kleine DDR-museum echt niedlich.




    0



    0
  • 2 Monaten ago

    Nach ein paar turbulenten Monaten schaffe ich es endlich einmal, alle deine Blogposts nachzulesen (das steht tatsächlich auf meiner heutigen To Do List). Normalerweise bin ich eine dieser stillen Leserinnen, die nur selten kommentiert, doch beim Thema DS3 muss ich doch gleich mal einsteigen, ich bin nämlich die glückliche Gewinnerin deines DS-Gewinnspiels – und was für eine Glückliche!! Seit ein paar Wochen fahre ich jetzt den DS3 und es geht mir wie dir, ich winde mich wehmütig um den Tag herum, an dem ich ihn zurückgeben muss und spiele mit dem Gedanken, ihn zu behalten. So oder so, sobald er weg ist, muss endlich ein eigenes Auto her, man ist einfach so viel flexibler! Danke dir noch einmal für die wunderbare Chance, der DS3 ist echt ein Traumauto. Liebste Grüße, Lisa




    0



    0

Leave A Comment