logo_frei

Vịnh Hạ Long

1969 Kalkfelsen ragen aus dem Meer, teilweise hunderte Meter, dicht bewachsen, steil. Manchmal sieht man einen großen Greifvogel die kleinen natürlichen Inseln umrunden.

Die Ha Long Bucht ist wohl das beliebteste Touristenziel in Vietnam. Komplettes Gegenteil zu mu Cang Chai, wo wir tagelang keinem anderen Touristen begegnen: Hier gibt es mehr Touristen als Einheimische. Hunderte Schiffe in allen Größen warten jeden Tag auf neue Besucher. Es gibt richtige Kreuzfahrten mit modernen Kabinen und das in allen Preisklassen. Lohnt es sich? Ja! Auf diesem kleinen Holzschiff zu sitzen während man an einem der sieben Naturweltwunder vorbei fährt, lohnt sich auch, wenn man diese Eindrücke mit vielen anderen teilt.

„Die Bucht des untertauchenden Drachen“ heißt Vịnh Hạ Long übersetzt. Die vielen Felsen sind einer Legende nach durch einen Drachen entstanden, der, als er ins Wasser tauchte, viele tiefe Furchen in das Land gezogen hat.

 

Das Wetter ist jedes mal eine Überraschung. Manchmal ist es tagelang bewölkt, aber mit ein bisschen Glück erwischt man auch ein paar Sonnenstunden. Warm ist es dennoch immer und schwimmen und Kajak fahren sind meist auch bei schlechterem Wetter kein Problem.

Das Wasser ist sehr seicht. Wir hatten kaum Wellengang, so haben wir die zwei Nächte kaum gemerkt, dass wir überhaupt auf einem Schiff übernachten.

Ha Long Bay is an incredible unique landscape with 1969 natural limestone islets. Some of them a hundred meters high it’s just an incredible place. It’s obvious why this is the tourist place number one and you’ll see thousands of tourists on all those many many boats. Everyone wants to see one of the 7 natural wonders if he comes to Vietnam but is it still worth it when it’s so crowdy and touristy? Yes! seeing all those unreal looking islets while sitting on the boat is just an incredible feeling. The water is so tender, it’s great for swimming or kayaking.

We spent 2 nights on a boat and had a great time just enjoying the view, discovering little caves and seeing small fishermen villages or an oyster farm.

 

17 Comments

  • 10 Monaten ago

    toll!!!!

    eigentlich find ich es blöd nur ein wort zu kommentieren… aber ich weiß nciht, was ich mehr als das sagen soll xD xD also: toll!




    0



    0
    • Jana
      10 Monaten ago

      danke!!




      0



      0
  • 10 Monaten ago

    Wow das sind wirklich super tolle Eindrücke.
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/




    0



    0
  • Ke An
    10 Monaten ago

    Schöne Bilder und ein interessanter Text Vietnam steht definitiv auf meiner Reistliste!




    0



    0
  • 10 Monaten ago
  • 10 Monaten ago

    Ach da fühle ich mich direkt 3 Jahre zurückversetzt, denn genau vor 3 Jahren war ich in Vietnam und wir waren damals auch in der Ha Long Bay. Auch ich fand es mega touristisch, aber dennoch solo sehenswert! Und wie schön, dass ihr auch die Kajaktour gemacht habt. Die fand ich besonders klasse. Habt ihr auch die Affen an den Felsen gesehen?
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com




    0



    0
    • Jana
      10 Monaten ago

      nein, die waren irgendwie auf tour. Ich hab auch erst später gehört, dass da affen sein sollten vielleicht hätten wir ne Banane mitnehmen sollen




      0



      0
  • 10 Monaten ago

    Die Bilder sehen echt wunderschön aus Ich wusste gar nicht, dass Vietnam so aussieht.
    Ich muss echt auch mal nach Asien.
    Liebe Grüße Nole




    0



    0
  • 10 Monaten ago

    Das sieht auch sehr schön aus! Obwohl ich ja auch der grössere Fan von keinen Touristen bin

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at




    0



    0
  • Mel
    10 Monaten ago

    Erinnert ein bisschen an so typische
    Dschungelfilme wie der neue King Kong etc.,,
    Total tolle Bilder vor allem der Arbeiter der
    die Perlen in der Muschel knackt ;D

    Liebste Grüße
    Mel




    0



    0
  • 10 Monaten ago

    Wow, sieht wirklich traumhaft aus!

    xx
    ani von ani hearts




    0



    0
  • 10 Monaten ago

    Beeindruckende Bilder! Vor allem dein Titelbild hat es mir irgendwie angetan. So märchenhaft und mystisch. Wunderschön!

    Alles Liebe,
    Kate von http://katinspiration.com




    0



    0
  • 10 Monaten ago

    Ahh das schaut so toll aus
    glg katy

    LA KATY FOX




    0



    0
  • 10 Monaten ago

    Vielen Dank, Jana!
    Ich sitze hier im regnerischen Deutschland fest, mit Schnee und du weckst in mir solches Fernweh!
    Die Gegend sieht traumhaft aus und ich glaube, mit diesem Post könntest du vielen Reiseführern Konkorrenz machen
    Ganz liebe Grüße an dich




    0



    0
  • 10 Monaten ago

    Wow! Ich bin hin und weg! Sowohl von deiner Beschreibung als auch von den Fotos! *_*
    Also wenn das mal kein „Fluch der Karibik“ – Freiheits – Flair hat…dann weiß ich auch nicht mehr!
    Danke fürs zeigen!!!!

    Liebst,
    Mina von
    MINAMIA
    Fashion, Fitness & Lifestyle




    0



    0
  • 10 Monaten ago

    Oh wow – ich bin sowas von begeistert von den Bildern! Wir planen auch gerade einen erneuten Trip nach Thailand und Laos und freue mich da umso mehr – ist sich ja recht ähnlich
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com




    0



    0
  • 10 Monaten ago

    Da hab ich aber gerne ein „Love“ gevotet! Mega!




    0



    0

Leave A Comment