logo_frei

Monday Update KW39

What happened: Gestern habe ich Klamotten auf dem Kleiderwirbel verkauft. Ich hab’s gar nicht abgekündigt, weil ich es ehrlich gesagt einfach irgendwie vergessen habe. Aber es ist ja auch so immer genug los und einige von euch konnte ich ja sogar treffen. Für mich war es wirklich ein erfolgreicher Tag, der nur dadurch ein bisschen getrübt würde, dass mir am ende klar wurde, dass ich beklaut wurde. Nicht der Sachen wegen, sondern weil ich eben die ganze Zeit vor Ort war, mich mit allen nett unterhalten habe, meiner Meinung nach wirklich faire Preise gemacht habe, auch gerne gehandelt habe. Und dann zu wissen, dass sich jemand dachte „Hey, der klau ich jetzt erstmal was“ ist irgendwie ein bisschen traurig.

viktorianisches_kleidAuf dem Plan: Diese Woche will ich anfangen, den Oktober vorzubereiten. Denn auch wenn ich auf Abenteuer bin und nicht genau weiß, wann ich Internet haben werde, will ich euch ein bisschen was auf dem Blog zeigen. Zum Beispiel ein paar meiner Lieblingsrezepte, Interior Inspirationen und ein DIY. Ich setz mich also mal ran. Außerdem ist die Vietnam Reise in Organisation. Wir werden eine mehrtägige Tour in die Reisfelder machen und eine kleine Kreuzfahrt haben wir auch schon geplant. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ich mich auf diese Reise freue!

Wishlist: Ich glaube, die iPhone Ära hat ein Ende genommen. Für dieses viele Geld ist das Gerät anderen in einer niedrigeren Preisklasse nichts mehr voraus. Mein nächstes Handy wird sicher kein iPhone, so viel ist klar.

new in: Ich habe mir konsequenterweise nichts gekauft auf dem Flohmarkt. Dafür musste ich mir aber ein Kleid bei Zara kaufen. Dieses hier. Kann es sein, dass wir uns modisch gerade immer mehr Richtung Ende 19. Jahrhundert bewegen? Ich hab gerade auf Netflix Gran Hotel geschaut und im Moment bin ich bei the Paradise – ich bin also voll drin.

need to se:



Song: Bill Withers -lovely day

 

17 Comments

  • 5 Monaten ago

    Echt nervig mit dem Klau. Aber solche Leute gibts wohl leider immer. Was das iPhone betrifft, bin ich auch am Zweifel gerade. Liebe das innig, aber es stimmt schon, dass das Verhaeltnis zwischen Preis und Leistung nicht wirklich gerechtfertigt ist. Da bezahlt man halt echt fuer den Apple Lifestyle und ich liebe ja iOS. Habe ein Honor8 als Zweithandy bekommen und liebe die Kamera, aber ganz switchen konnte ich bisher noch nicht. Ich meine mit der Apple ID ist alles schoen gesaved und Kontakte synced und bla. Hach, Apple weiss, wie man die Kunden an einen bindet!

    • Jana
      5 Monaten ago

      Ich weiß, was du meinst. Ich weiß halt schon intuitiv, wo alles ist, aber ich denke wenn ich mich ein bisschen mit dem neuen System vertraut mache, ist alles wie immer

  • 5 Monaten ago

    Ich liebe nicht nur deine Bilder, sondern auch deine Weekly Updates ganz besonders! Eine Sache, die ich mich aber sehr oft beim Durchstöbern von Blogs frage und mich als neue Hobby-Bloggerin sehr interessiert: Kann man die Fotos von Onlineshops für seine Blogposts einfach so verwenden? Zb auch, um Collagen von Dingen zu erstellen, die man gerne hätte? Über eine Antwort würde ich mich sehr sehr freuen, liebe Jana!

    • Jana
      5 Monaten ago

      Das ist eine gute Frage… Grundsätzlich darf man keine Bilder einfach so verwenden. Allerdings ist es in dem Fall ja gute Werbung für den Onlineshop, weshalb ich auf ‚eigene Gefahr‘ Bilder einbinde, weil ich mir eigentlich fast sicher bin, dass die sich darüber freuen können. Die meisten Onlineshops und Brands schicken aber auch extra Press Releases raus, die man auch veröffentlichen darf, wenn man möchte und worüber sie sich sehr freuen. Wenn jemand meine Bilder verwendet und schreibt hey, ich hab diesen Blog gefunden, beschwer ich mich auch nicht

  • Sabrina
    5 Monaten ago

    Beklaut würde ich leider auch schon auf einem Flohmarkt. Und das, obwohl ich für wirklich gut erhaltene Sachen nur wenig Geld wollte. Hat bei mir auch einen faden Nachgeschmack hinterlassen, ich kann dich also voll verstehen Aber muss man wohl drüber stehen, ne?

    • Jana
      5 Monaten ago

      Machen kann man da nichts. Ich lag nur gestern noch wach und hab gemerkt, dass ich deswegen echt ein bisschen angefressen war, obwohl ich ja einen schönen Tag hatte. Man neigt ja manchmal dazu, nur noch das negative zu sehen…

  • 5 Monaten ago

    Oh sowas st total gemein Ich wurde aber auch schon ein paar Mal auf dem Flohmarkt beklaut, obwohl ich die ganze Zeit aufgepasst habe
    Mit dem IPhone kann ich dich total verstehen, daher habe ich einen Kauf bisher immer gescheut
    Viel Spaß bei der weiteren Urlaubsplanung

    Liebe Grüße
    Veni
    http://venilista.de/

  • 5 Monaten ago

    es wird wahnsinnig viel bei solchen events geklaut, ich find das richtig krass ! und wie du sagst: traurig

    das mit dem 19ten jahrhundert hab ich auch schon bemerkt, haha, find ich ziemlich cool!

    Lg aus Paris!

  • 5 Monaten ago

    Komischerweise habe ich noch nie einen Flohmarkt erlebt auf dem das nicht so war. Es gibt immer schlechte Menschen, leider.
    Beim Iphone stimme ich dir komplett zu: ich werde mir auch keins mehr kaufen.

    LG, Jenny
    http://www.theplaincircle.com

  • 5 Monaten ago

    Ein toller Post. Ich bin mir noch unschlüssig ob ich das neue IPhone haben möchte oder nicht.

    Liebe Grüße Kristina

    PS: Nur noch heute gibt es auf meinem Blog ein Wimpernserum zu gewinnen!

  • 5 Monaten ago

    Das ist ja echt fies mit dem beklauen. Wie die Leute das mit sich vereinbaren können, ist mir ein Rätsel.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/

  • 5 Monaten ago

    Oh nein wie ärgerlich ist das denn bitte? Sowas kann ich wirklich nicht verstehen…
    Schade, dass ein toller Tag dann durch solch einen Vorfall getrübt wird.
    Ich hoffe die Urlaubsvorbereitungen entschädigen etwas dafür!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • 5 Monaten ago

    Das mit dem 19. Jahrhundert und Grand Hotel sehe ich genau so !
    Ich liebe die Serie bleib auf jeden Fall dran !
    Das Kleid ist toll
    https://smajlispassion.wordpress.com/

  • 5 Monaten ago

    Beklaut zu werden und das auch noch bei einem Flohmarkt: pfui!
    Vietnam ist toll, ein Traum und vor allem die Cruises auf dem Mekong. Würde ich immer wieder machen.
    Ich habe gerade ein neues iPhone gekauft und bin absolut überzeugt. Die Kamera des großen Modells ist so gut, das ich die kleine Spiegellose Olympus jetzt verkaufen werde. Aber die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden!

    xox
    Claudine / http://www.claudinesroom.com

  • 5 Monaten ago

    Ich wurde traurigerweise auch schon auf einem Flohmarkt beklaut Die Dame hatte wohl keine Lust den Preis des Ringes zu verhandeln

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

  • 5 Monaten ago

    Hallo Jana,
    ich finde Alicias Stil klasse, auch wenn sie fast ausschließlich weiß trägt aber ich finde auch ihre Frisur klasse. Mich würde es freuen wenn man das 19. Jahrhundert neu interpretiert :).
    P.S. ich liebe deine Katzen

    Liebe Grüße Vaehaen

  • 5 Monaten ago

    Wie wenig Skrupel kann man haben, wenn man jemandem auf einem Flohmarkt was klaut? Also wirklich. Das gibt’s doch gar nicht!
    Das Kleid von Zara ist toll, hatte ich auch schon an. Und ich bin gespannt auf deine Reise, auf die du uns hoffentlich wieder ein bisschen mitnehmen wirst. Wünsche dir schonmal ganz viel Spaß!

    Ines – twashion.com

Leave A Comment