logo_frei

easy recipe: Watermelon popsicles

Was gibt es besseres als Eis bei diesem Wetter? Liebend gerne Ben & Jerrys, Kaktuseis und Magnum, aber zwischendurch esse ich auch gerne was frisches, Selbstgemachtes. Ich liebe alles mit Wassermelonen, deswegen kommt hier ein schnelles, einfaches Wassermelonen-Eis-Rezept:


What’s better than ice cream during these hot days? I love Ben & Jerrys, Magnum & Co but I also love this light, delicious option you can easily do yourself in minutes at home. so here’s a super easy recipe for watermelon popsicles:

Ihr Braucht:

  • Wassermelonensaft
  • halb so viel Naturjoghurt
  • Puderzucker nach Bedarf

Ihr Braucht:

  • watermelon juice
  • half as much yoghurt
  • powdered sugar as required

 

Woher bekomme ich Wassermelonensaft

Am einfachsten ist es, ein Loch in die Melone zu schneiden und das Fruchtfleisch mithilfe eines Mixers zu pürieren, dabei bis an den Rand gehen. Danach umgießen und mit einem Handpürierstab feiner verarbeiten.


How to get watermelonjuice

easiest way is to cut a hole into the melon and to mash the pulp with a mixer. Afterwards put the juice in a bowl and refine it with an immersion blender.

 

Einfach alle Zutaten zusammen mischen. Das gelingt auch mit einem Löffel. In Behälter füllen (gibt’s zum Beispiel bei Amazon hier) und ein paar Stunden warten. Für ein bisschen Extrageschmack kann man auch ein paar Minzblätter einfügen. Schmeckt wirklich lecker, ist nur beim Essen manchmal eine kleine Sauerei.


just mix all ingredients together and but it in the popsicles forms. Wait for a few hours till the popsicles are completely frozen. You can also put some mint leaves in the popsicles for some extra taste.

9 Comments

  • 1 Jahr ago

    Ach die schauen ja super lecker aus und so schnell und einfach hergestellt. Perfekt für die heißen Sommertage momentan
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Super Idee die Melonen direkt im Ganzen zu pürieren. Funktioniert das gut? Ich würde sie aufschneiden und in den Mixer werfen.

    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Das sieht schon total erfrischend aus! Muss ich unbedingt ausprobieren!
    Liebe Grüße,
    Hanna




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Hahaha geil Wassermelone in der Schale pürieren, da wär ich ja im Leben nicht drauf gekommen, super Idee!

    xx
    ani von ani hearts




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Ich liebe selbstgemachtes Wassereis und Melone. Dementsprechend muss ich das Rezept unbedingt ausprobieren. Besonders auch den Tip mit dem Handmixer in die Melone zu gehen finde ich super. Ist ja auch total praktisch, wenn man Drinks mit Wassermelone macht und macht nicht soviel Dreck
    Liebe Grüße,
    Samieze
    http://samieze.com/2016/07/zaful-striped-skirt/




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Coole Idee Das Eis sieht echt lecker aus. Ich werde es gleich ausprobieren

    Lg Naomi von

    http://naomiswelt.blogspot.ch/




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Klingt wirklich super einfach und richtig lecker!




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Super coole Idee – probiere ich bei der nächsten Hitzewelle auch mal aus




    0



    0
  • 1 Jahr ago

    Hmmm, das schaut aber lecker aus! Muss ich auf jeden Fall mal probieren.




    0



    0

Leave A Comment