logo_frei

Outfit: Jeans & Overknees

blazer: Asos // jeans*: Bershka // overknees*: Steve Madden via Sarenza // bag*: Mohekann via Sarenza

Wenn man auf der Fashion Week ist, dann hat man irgendwann nur noch bock auf solche Outfits, nur eben mit bequemeren Schuhen. Ich habe mal gehört, dass man sich in Berlin ganz leicht aufgibt, weil egal wie sehr man sich anstrengt, irgendjemand ist immer besser/schöner/stilvoller. Also lässt man es ganz und versucht ein Statement zu setzen, indem man gar nicht mehr auf sich achtet. Irgendwie gefährlich, sich mit anderen zu vergleichen, aber das abzustellen ist wahnsinnig schwer, weil es einfach in unserer Natur liegt. In diesem Experiment wird einem Affen als Belohnung ein Stück Gurke gegeben und er war solange zufrieden, bis er sah, dass der andere Affe etwas besseres bekommt. Wir sollten unser Glück wohl einfach nicht am Glück anderer messen, das versuch ich schon seit Ewigkeiten. Den Blazer mag ich aber einfach wirklich total gerne, den würde ich eh immer tragen.

When you’re at Fashion Week there’s a point at which you only want to wear casual outfits like this but just with comfortable shoes. I heard once that you give up yourself very quickly in Berlin cause there’s always someone that’s better/more beautiful/classier than you. It’s so dangerous to compare your luck to others, but it’s in our nature. This experiment shows it very good. We shouldn’t pit ourselves against the others, I try to stop doing that for ages. But I like the Blazer anyway, I’d alwys wear it!

38 Comments

  • Sandra
    6 Jahren ago

    Hmm, komischer Gedanke. Willst Du denn immer die Schönste, Beste Stilvollste sein? Deshalb zieht man sich doch nicht an. Sondern um sich selbst auszudrücken, sich wohl zu fühlen…




    0



    0
    • 6 Jahren ago

      nein, darum geht es auch gar nicht. Es geht daum, dass man sich einfach schnell vergleicht und sich damit herabstuft. Man sollte sein Glück eben nie von anderen abhängig machen…




      0



      0
  • 6 Jahren ago

    Wobei ich aber schon finde, dass Du mit diesem Outfit herausragend gut gekleidet bist – auch ohne, wenn ich Dich mit anderen vergleiche

    Liebe Grüße, Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Der Blazer ist super schön! Tolle Farben und tolles Outfit!!




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Beautiful cardigan and bag!

    http://lartoffashion.blogspot.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Der Blazer gefällt mir sehr gut! Manchmal ist es schwer, sich nicht mit Anderen zu vergleichen… da gebe ich dir Recht.
    Viele Grüße,
    Marion

    http://www.blondcoffee.wordpress.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Nice look.




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Ich finde den Gedanken tragisch, sich einfach aufzugeben, weil man Angst davor hat nicht mithalten zu können. Klingt wie die Furcht vor der Manhatten Mini Musterung.
    Ich persönlich finde, dass jeder seinen eigenen Stil hat. Und ich finde es toll, wenn man auf der Straße Leute sieht, die schön/stilvoll/chic/elegant angezogen sind, weil man sich davon inspirieren lassen kann. Neidgefühle kommen bei mir eigentlich nicht auf, ich kann jemand auch einfach für seinen tollen Geschmack bewundern ohne mich wie ein Aschenputtel zu fühlen oder mich (noch schlimmer) darüber zu ärgern, dass es Menschen gibt, die sich noch besser kleiden als ich.
    Außerdem brauchst du dich ja nun wirklich nicht zu verstecken!!
    Liebe Grüße
    Katharina




    0



    0
  • nana
    6 Jahren ago

    ich glaube einige hier verstehen den post ein bisschen falsch.
    ich glaube es geht hier mehr darum,
    dass frauen immer richtig, zum anlass passend angezogen sein wollen.
    keine will gerne underdresses sein und von den anderen belächelt werden!
    natürlich macht man sich für sich selbst hübsch,
    doch man will ja auch bei anderen , gerade bei großen events, nicht als langweilig, gammlig etc. gelten.
    bei mode geht es um ausdruck, um statements und auch um auffallen.
    natürlich will ich keiner frau das kleid vom leibe reißen, nur weil sie darin umwerfend aussieht –
    aber ich will danben auch nicht die graue maus im schwarzen rolli sein!
    und um diesem glamour-glitzer zu entkommen macht man eines auf undone statement …
    skinny jeans, lederjacke, cooles printshirt .. so a la cara delevingne .
    man umgeht den vergleich mit den diven und ist trotzdem noch cool und lässig
    ich hoffe man versteht,was ich meine !

    tolle outfit jana -ich mags!




    0



    0
    • 6 Jahren ago

      Ich finde deine Gedanken, so wie du sie formulierst, auch irgendwo richtig. Natürlich will man auf keinen Fall bei bestimmten Events schlecht bzw. falsch angezogen dastehen – da fühlt man sich natürlich unwohl. Aber ich denke, es ist wichtig, sein eigenes Ding durchzuziehen – wie du gesagt hast, ein Statement zu setzen. Dies letztendlich zu bewerten, liegt dann im Auge des Betrachters. Aber wenn man sich selbst damit richtig wohl fühlt, kann es gar nicht so falsch sein
      Liebe Grüße
      Katharina




      0



      0
  • 6 Jahren ago

    Mit Schwarz kann man da eigentlich nie was falsch machen, da ist man bei jedem Event gut gekleidet. Habe ich so über die Jahre gelernt… das geht in Berlin genau so gut wie in Paris oder sonstwo Ich mag übrigens die Jacke, echt nett!




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    ewig lange beine brauchen overknees, eindeutig!
    aber der rest ist mir doch zu schlicht.

    lg
    http://rockinglace.blogspot.de/




    0



    0
  • Anonymous
    6 Jahren ago

    Schönes Outfit und die Schuhe gefallen mir sehr ,obwohl ich normalerweise keine Overknees mag :))

    Liebe grüße Sabine
    sabeey-feel.blogspot.de




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Ich mag das Outfit sehr! Gerade bei den ganzen Fashionweek Bildern habe ich das Gefühl, dass viele sich verkleiden und möglichst schrill aufkreuzen, hauptsache auffallen. Das finde ich so unnötig!




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    ach ich mag dein outfit, besonders der blazer ist voll mein ding

    http://gregoryxgregory.blogspot.de




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    So wunderschöne Bilder, aber du hast recht; man sollte sich damit zufrieden geben was man hat…
    hoffe du hast eine wunderschöne Zeit hier im kalten Berlin!

    xx
    Emilia
    http://emiliasheaven.blogspot.de




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    so ein toller Blazer




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Ich verstehe was du meinst Janna, ganz im Sinne von Bob Dylan in meinem Lieblingslied To Ramona:

    „But it grieves my heart, love
    To see you tryin‘ to be a part of
    A world that just don’t exist
    It’s all just a dream, babe
    A vacuum, a scheme, babe
    That sucks you into feelin‘ like this.

    ….

    I’ve heard you say many times
    That you’re better THAN no one
    And no one is better THAN you
    If you really believe that
    You know you have
    Nothing to win and nothing to lose
    From fixtures and forces and friends
    Your sorrow does stem
    That hype you and type you
    AN‘ Making you feel
    That you gotta be just like them.“

    Gruß aus Paris! Und danke für die schönen Blog posts wo man was zu angucken und nachdenken kriegt




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Abgesehen davon finde ich, dass die Berliner einen total relaxten Stil haben? Klar viel Hipster etc, aber hier in Paris finde ich dein Stylingwahnsinn noch viel krasser. Ich seh das aber alles als Spiel, an dem ich gerne teilnehme – so lange es mir Spaß macht!




    0



    0
  • Anonymous
    6 Jahren ago

    Ich habe schon bei einigen anderen Modebloggern wieder Overkneestiefel gesehen und dein neustes Outfit überzeugt mich doch meine Stiefel wieder herauszuholen. Also ich finde dein Outfit richtig schick/elegant und trotzdem irgendwie lässig. Es ist wirklich super also warum meckern oder sich schlecht fühlen? Das Outfit bist doch du. Du kleidest dich doch immer in einer Kombination von elegant und lässig. Darum habe ich dich auch vor knapp 2 1/2 Jahren abonniert Denk nicht zu viel über andere nach. Du bist toll und hast einen unbeschreiblichen Stil.

    Und.. wegen dir habe ich erst angefangen auf Mode zu achten! Du hast mir gezeigt, was man aus Mode rausholen kann! Ich versuche deinen Stil ab und an sogar zu kopieren, aber das werde ich nie so toll hinbekommen Ich hab dafür einfach kein Gefühl

    Liebe Grüße




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    aaaaaaabsolut perfektes outfit!!
    du siehst so wunderschön aus!


    http://www.gluehwurmi.blogspot.com




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    die overknees sehen super aus. tolles model.
    und deine beine – wahnsinn. sieht aus, als seien die gefühlte 3 meter lang

    groetjes
    vreeni von freak in you




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Ich kann deine Meinung nur teilen Jana. Wer sich andauernd mit anderen vergleicht kann auch nie wirklich zufrieden und glücklich mit sich selbst und seiner Leistung sein. Wie heißt es so schön: „Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied.“

    Sehr schönes Outfit übrigens, würde ich selbst auch so tragen.

    Liebe Grüße
    Steffi von http://manas-closet.de




    0



    0
  • Eliza
    6 Jahren ago

    Klasse Outfit, Jana! Mit dem Blazer liebäugele ich schon etwas länger, nun habe ich ihn mir endlich bestellt! Vielleicht folgen ihm bald auch die Schuhe, höhöhö




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Tolles Outfit
    Die Kombination gefällt mir wirklich super gut=)

    Und richtig richtig geile Stiefel.

    Liebste Grüße




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Hey =)

    toller Blog und tolles Outfit! Es ist einfach, aber sehr chic! Ich liebe diese Stiefel! Von wo hast du die?

    LG
    Elisabeth
    http://elisabethgatterburg.blogspot.co.at




    0



    0
  • emma
    6 Jahren ago

    bin wohl die einzige, die findet, dass diese Stiefel wie ein fremdkörper an dir wirken!




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    scheenes jackerl aber das sind doch underknees




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Hast du super schön kombiniert!

    Viele Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com
    Bloglovin‘ // Youtube // Facebook

    Übrigens läuft wieder eine neue „show your style“ – Aktion! Alles weitere erfährst du hier. Es würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest! Gerne auch mit einem bereits geposteten Outfit




    0



    0
  • helveticandy
    6 Jahren ago

    Meine liebe Jana, ich muss dir jetzt einfach mal ein Kompliment aussprehen! Seit du dir vorgenommen hast einfach wieder das zu posten, was dich interessiert sind dabei so viele echt gute Posts rausgekommen.

    Schönes Outfit, schwieriges Thema. Find ich gut.




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Mir gefällt dein Outfit ganz wunderbar. Vor allem die Overknees sind einfach ein Traum!

    Liebste Grüße,
    Sarah




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    haha schöner Text, kann mir vorstellen, dass man die Anderen immer beäugt und das eigene Outfit immer schlimmer findet .. dann denkt man, dass man doch diese Jacke und jenes Sjirt hätte mitnehmen sollen.
    egal ich find dein Outfit sehr schön und der Blazer ist wirklich toll!!
    und deine Einstellung ist super, aber die konsequente Durchführung ist dann doch komplizierter :D:D
    LG Katrin




    0



    0
  • Juli
    6 Jahren ago

    Ich finde deine Gedanken echt toll. Respekt, dass jemand, der mit Mode zu tun hat so reflektiert darüber schreibt und nicht nur alles schönredet.
    Ich mag deinen Blog total gern, weil er immer Denkanstöße gibt.




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Ich liebe deine Stiefel, die sind ja der absolute Hingucker. Solche Stiefel brauch ich auch unbedingt.




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Man sollte sich echt nicht immer mit anderen vergleichen, das macht einen auf Dauer nur kaputt! Jeder sollte das tragen, was er mag, denn darum geht es in der Mode doch. Sich selbst zu verwirklichen und nicht anderen hinterherzueifern!

    Liebst, Sina




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    blog:
    clevere Idee
    tolle Bilder
    berühmte Bloggerin
    viel Erfolg beim zusammenstricken des Netzwerkes




    0



    0
  • Tina
    6 Jahren ago

    Hallo Jana,

    wieder mal ein wahnsinnig schönes Outfit Habe mir den Blazer bereits bestellt! Nur suche ich noch immer eine dazu passende Jeans. Was hälst du, als Expertin von dieser Twenty8Twelve? http://www.worldofdenim.eu/store/shop/twenty8twelve-by-s-miller-4/ Denkst du die würde sich gut dazu kombinieren lassen?

    Ganz liebe Grüße,

    Tina




    0



    0
  • 6 Jahren ago

    Die Stiefel sind klasse! Und dein Style passt absolut nach Berlin. Ein Statement zu setzen, indem man kein Statement setzt, ist wie du schon schreibst, auch ein Statement (Hmm.. stimmt). Allerdings auch das will gekonnt sein! Dein Blazer, die Tasche und das Armband machen aus dem vermeintlichen „Casual“ dann doch was feines! Und das gefällt mir gefällts! Und die Stiefel sehe ich nicht wirklich als „Fremdkörper“
    Lg
    Alex




    0



    0

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .