BEKLEIDET – Modeblog / Fashionblog Germany

cats Archive

about cats

Posted in cats

 

Mensch, ich lieg flach. Seit Wochen geht hier die Grippewelle um und ich hab die Vitamine in mich hineingeschaufelt, Busse gemieden und Fahrrad gefahren, mir ständig die Hände gewaschen bis ich dachte ich hätte sie besiegt die Welle. ich war richtig paranoid, weil es mittlerweile quasi immer so war, dass ich mir direkt was einfange, wenn es draußen kälter wird und nun merke ich – man kann seinem Schicksal nicht aus dem Weg gehen. Dafür habe ich aber endlich mal Zeit, einen Katzenpost zu schreiben. Ich hab’s vor Ewigkeiten versprochen und dann immer wieder verschoben und vergessen, aber jetzt ist Cattime!
Meine Katzen habe ich jetzt schon fast ein Jahr. Ich habe mich vorher monatelang informiert, war wie besessen. Zum einen weil ich mich tierisch auf die beiden gefreut habe und zum anderen, weil ich es wichtig finde, sich vorher ausgiebig zu informieren, wenn man Verantwortung für ein Lebewesen übernimmt. Also hier die wichtigsten Fakts:

(more…)

NEW IN: SHOES BAGS CLOTHES

Posted in cats, Onlineshop


Closet full circle dress

Ich habe in den letzten Tagen so viele Pakete bekommen, das ist sogar schon für mich rekordverdächtig. Deswegen dachte ich, Elmo und ich zeigen euch alles mal in einem Post und in den nächsten Tagen werden wir das schöne Wetter nutzen und ein paar neue Outfitfotos schießen. Mein aaaaaaabsoluter Liebling ist übrigens das Kleid oben. Das war das einzige Teil, das ich mir während der Glamour Shopping Week gekauft habe und ich liebe es! Es ist so toll! Es schwingt so unglaublich schön (schaut euch das Laufstegvideo an), der Stoff ist toll und die Farbe sieht in echt noch viel schöner aus. absolutes KAUFT DAS KAUFT DAS KAUFT DAS! Wenn die Größe gerade ausverkauft ist, lohnt es sich, später nochmal reinzuschauen. Oft werden die Sachen zwischendurch wieder aufgestockt.

translation
I got so many parcels the last few days, so I thought Elmo and I will show you everything in one post before I shoot some new outfits with all this stuff. My favourite new piece is by the way dress up there. It’s the only thing I’ve bought during Glamour Shopping week and I love it! It’s just soooo beautiful. It sways so nice (watch the catwalk video), the garment is great and the color looks even better in real. You should absolutely buy this dress!


Miista heels*

Freds Bruder bag*

Vans* (it was a neck and neck race between turquoise and coral)

steve madden bag* (Elmos favourite)

Arian Slipper*

Review vest*

Crazy Tote Bags Beanie*

a dead Elmo

BLOGGERPARADE: YOU & YOUR PET

Posted in cats

Anlässlich der CLLCT-Bloggerparade, bei der ihr noch bis Sonntag selbst mitmachen könnt, schreibe ich diesen Blogeintrag für meine zwei Fellmonster. In New York zu sein ist so unglaublich cool und eine wahnsinnig tolle Erfahrung, es heißt aber gleichzeitig auch 6000 Kilometer von meinen zwei Plüschtieren getrennt zu sein. Ich schreibe diesen Blogeintrag gerade in New York und mir kommen fast die Tränen, weil ich nie gedacht hätte, dass ich zwei Kater jemals so vermissen könnte, dass mir das Herz blutet.

Ende Oktober habe ich durch das Internet gesurft und Grobi in einer Anzeige gefunden. Grobi kommt aus einer kleinen Hobbyzucht und war ein sehr erfolgreicher Deckkater, sogar mit Championtitel und allem Pipapo. Er hat sich aber irgendwann gar nicht mehr mit dem anderen Kater verstanden und die beiden haben angefangen zu kämpfen und zu markieren (und das stinkt bestialisch, gerade bei nicht kastrierten Katern). Nach einem Telefonat haben mein Freund und ich uns dazu entschlossen den dicken mal zu besuchen und haben uns ein paar tage später auf den Weg gemacht. Was soll ich sagen, es war doppelte Liebe auf den ersten Blick. Ich habe mich nicht nur in einer Millisekunde in den für seine Größe anfangs noch ganz schüchternen Kater verliebt, sondern auch in seinen Sohn Elmo, der sich direkt schnurrend auf mich stürzte. Ich wollte sowieso zwei Katzen haben, da die beiden reine Wohnungskatzen sind und deshalb hatte ich gar keine andere Chance als gleich beide zu adoptieren. So kam es dazu, dass Grobi mit nur 1 ½ Jahren bei mir in Rente ging und eine Woche nach Einzug gings gleich zum Tierarzt zum kastrieren.
Ich bin ein relativ großes Risiko eingegangen, indem ich einen markierenden Kater aufgenommen habe, aber Grobi hat mich nicht enttäuscht. Seit seinem Einzug hat er es nicht einmal versucht.

Und weil ich stundenlang über die beiden erzählen könnte hier ein paar Random Facts zu den zweien:

  • Ich höre ständig von Katzen, die gerne mal ins Bett oder auf die Wäsche pinkeln. Meine haben das wirklich noch nie getan. Nicht wenn sie mal einen tag allein sind, nicht wenn sie in einer fremden Umgebung sind und auch nicht wenn ich mal vergessen habe das Katzenklo sauber zu machen.
  • Ich habe vermutlich die zwei liebsten Katzen der Welt. Auch wenn Elmo einem manchmal morgens ein bisschen in die Füße beißt bin ich mir absolut sicher, dass die beiden mir niemals absichtlich weh tun würden.
  • Die beiden lieben es, herumgetragen zu werden wie Babys. Manchmal laufe ich mit ihnen einfach auf und ab oder wir tanzen einen Walzer. Dann liegen sie immer lässig im Arm und staunen wie schnell sich alles bewegt.
  • Morgens wirft Grobi sich immer vor mir auf den Boden und fordert maunzend seine Bauchkrauleinheiten ein.
  • Ich bin mir sicher, dass ich mit Elmo auch Gassi gehen könnte wie mit einem Hund. Er hat einfach vor gar nichts Angst und findet alles neue gleich super aufregend. Als wir bei meinen Eltern zu besuch waren war er ganz aufgekratzt und ist fröhlich durchs Haus gebockt.
  • Grobi ist zwar der große, aber mein kleines Baby. Er ist viel vorsichtiger und brauchte als er bei mir eingezogen ist auch ein paar Wochen bis er genauso mutig war wie Elmo. Er ist auch sehr menschenbezogen und braucht bekannte Gesichter um sich herum, die ihm Sicherheit geben. Als ich mit ihm gemeinsam bei meinen Eltern war, war es kein großes Problem mehr für ihn
  • Von hinten sieht Grobi aus wie ein Waschbär und von vorne erinnert er mich an einen Eskimo mit seinem runden Gesicht und dem Fellkranz.
  • Elmo ist immer everybodys Darling. Sobald man bei uns durch die Tür kommt hat man einen Elmo an sich kleben.
  • Elmos Lieblingsschlafplatz ist die Fensterbank oder das Bettende. Grobi schläft immer mit mir in meinem Bett.
  • Ich glaube die beiden sind nicht besonders intelligent. Einmal habe ich versucht ihnen Pfötchen geben beizubringen. Sie haben mich nur die ganze Zeit mit großen Augen angestarrt. Und Elmo brauchte wirklich eine Ewigkeit bis er gelernt hat, wie man angelehnte Türen öffnet.
  • Elmo miaut wie eine kleine Babykatze, Grobi kann nur heiser quäken.

translation
For the CLLCT Bloggerarade I  show you my sweetest cats in the world. I can’t imagine a life without them anymore. They’re are just perfect. They never scratch, they are never mad and to get thm was the best decision I’ve ever made. Grobi, the big one is by the way the father of Elmo. I found him at a small ad. The owner was looking for a new home for him. He was a breeding cat and he was fighting with the other one. So I visited him and I fell in love. 2 times, because Elmo purred himself in my heart. I wanted two cats anyway, cause they’re housecats, so it was just perfect.

 

NEW IN: CATS

Posted in cats

es ist ein bisschen still hier geworden. Bei mir ist vor einiger Zeit was ganz wunderbares passiert, Elmo (rechts) und Grobi (links) sind bei uns eingezogen; Zwei zuckersüße, pelzige Mitbewohner ohne die ich mir mein Leben jetzt schon nicht mehr vorstellen kann. Ich liebe es, morgens mit den beiden aufzuwachen, mit den beiden zu spielen und sie zu beobachten. Ich bin nichtmal böse, wenn sie meinen schönen Blumentopf zerstören, meinen Schmuckbaum von der Kommode fegen oder ihr Katzenfutter ausschließlich mit teuren Gehacktem verzehren. Meine Kater haben mich jetzt schon voll im Griff. Am Freitag wurden sie kastriert und seitdem sind sie ein bisschen verstört. Was fiel mir auch ein, die beiden Herren einfach wohin zu schleppen, wo sie gar nicht hin wollten! Aber mit 1 1/2 Jahren und 5 Monaten war’s allerhöchste Eisenbahn und ich hoffe, die beiden kriegen sich bald wieder ein.

translation
it’s a little calm in here. Some time ago something very wonderful happened, Elmo (right) and Grobi (left) moved in with us, two sugar-sweet, furry housemates and I can not imagine a life wihout them anymore. I love to wake up in the morning with the two, to play with them and watch them. I’m not even angry when they destroy my beautiful flower pot, sweep my jewelry tree of the dresser or eat their cat food exclusively with expensive mince. My cats got me totally under control. On Friday they were castrated and since they’re a bit confused. Totally understandable, what am I thinking, dragging the two men to somewhere where they did not want to go! But with 1 1/2 years and 5 months, it’s high time! And I hope the two calm down soon.