logo_frei

Monday Update KW2

Auf dem Plan: Noch eine Woche bis Fashion Week! Ich habe mich zen artig auf diese Zeit vorbereitet und gehe auf ein paar schöne Events, auf die ich mich schon freue, schaue mir ein paar Shows an und vor allem aber habe ich die beste Idee des Jahrtausends und werde meine Fashion Week Freunde mitschleppen in den SCHNAPSLADEN ESCAPE ROOM! Wie gut ist diese Idee? Ich weiß, perfekt! Wenn das mal nicht das perfekte Kontrastprogramm zur Fashion Week ist! Cindy, pack deine Sojamilch und deinen Birnensaft aus! (Sie sagt es helfe angeblich gegen Kater) Aus diesem Grund freue ich mich schon besonders auf die kommende Woche und bin diese Woche noch damit beschäftigt, hier aufzuräumen, denn Alix möchte hier nächtigen und momentan ist vor lauter Kartons kaum Raum vorhanden.

Gedanken: Gerade entsteht außerdem wieder eine riesige Diskussion um Markierung von gesponsorten Sachen und Advertorials (Franzi hat uns letztens diese Petition gezeigt), und eigentlich bräuchte ich darüber gar nichts schreiben, weil ich mich schon häufig genug dazu geäußert habe. Selbst Blogger, die sich auf ihrem Blog oft genug als professionell und vorbildlich bezeichnen, kriegen es nicht hin, offen mit ihren Samples umzugehen oder einfach mal irgendwie sichtlich zu machen, was sie tatsächlich selbst finanziert haben und ich verstehe nicht, wo das Problem ist. Ich finde auch, das hat nichts mit Grauzone oder schlecht definierten Vorschriften zutun, sondern einfach mit gesundem Menschenverstand. Als Blogger tangiert mich das so halb, weil ich solange ich mich dran halte, wenig Probleme mit anderen habe, die das anders sehen. Als Leser hat es mich vor langer Zeit aufgeregt, mittlerweile glaube ich halt erstmal nichts mehr, bzw. verfolge das alles gar nicht mehr.

Wishlist: Bisschen seltsam, hier sowas zu empfehlen. Aber es ist so gut, dass ich es unbedingt mit der Welt teilen muss. Letztens war ich bei meiner Mutter und die hatte in den Tiefen ihres Kühlschranks den leckersten Feigenaufstrich der Welt. Gibt’s bei Lidl und heißt irgendwas mit Deluxe. Wenn ihr das nächste mal da seid, nehmt ihn mit und esst ihn zusammen mit Ziegenfrischkäse auf Baguette. Ich weiß was gut ist!

Need to see:


12 Comments

  • 2 Wochen ago

    Solange ich Platz zum schlafen habe

  • Mia
    2 Wochen ago

    „Ich weiß was gut ist“ haha, Jana, du bist herrlich, du weißt wie man lebt!!

    • Jana
      2 Wochen ago

      das hör ich doch gerne

  • 2 Wochen ago

    Oh oh… jetzt gibt es kein zurück mehr

    • Jana
      2 Wochen ago

      PROST!

  • 2 Wochen ago

    Ach diese leidige Diskussion immer. Die Leute sollten sich halt einfach wirklich fragen ob sie etwas brauchen oder nicht und sich selbst von der Qualität überzeugen statt irgendwem blind zu vertrauen. Wenn ich mir irgendwas kaufen will, BSP eine Tasche, dann schau ich mir die im Laden an und frag mich ob sie das Wert ist oder nicht.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at Foto/Reisen/Lifestyle

    • Jana
      2 Wochen ago

      Vieles kann ich mir gar nicht im Laden anschauen, sondern muss es erstmal online bestellen. Das ist um einiges aufwendiger. Viel schlimmer wird es da zum Beispiel mit diesen Diät Tees, bei denen einem immer suggeriert wird, die sind super, die entschlacken, Saftkuren, die angeblich das machen sollen, was eine ganz normaler Körper den ganzen Tag macht.
      Immer die gleiche Designer Tasche, die sich jeden tag in meinen Kopf brennt, das ist Marketingpsychologie. Ich finde das nicht nur gefährlich, sondern auf Dauer wirklich problematisch für die ganze Blogosphäre. Weil Glaubwürdigkeit verloren geht. Es gibt doch schon die ersten, die sagen, wenn die das bewirbt, dann kauf ich das nicht, weil ich überhaupt nichts mehr glaube. Und das zu recht. Ich glaube mittlerweile auch fast nichts mehr, weil ich mir fast sicher bin, dass mindestens die Hälfte nur noch gemacht wird, weil es viel Kohle ringt und nicht weil das Produkt wirklich gut ist. Wieso sollte ich da Blogs überhaupt noch lesen?

  • 2 Wochen ago

    hi hi Jana. Bist du nächste Woche auf dem Fashion Blogger Café The Show? Liebe Grüße

    • Jana
      2 Wochen ago

      nein, ich schaff das nicht, leider

  • 2 Wochen ago

    wow großartiger Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

  • 2 Wochen ago

    Ein toller Beitrag und das hört sich doch schonmal super an für die Fashion Week.
    Wünsche Dir noch eine tolle Woche.
    Liebe Grüße Lisa
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  • 2 Wochen ago

    Uii, bald fängt die FW Zeit wieder an. Bin gespannt, was 2017 so alles Trend ist/wird. Ich hoffe doch, du wirst fleißig von den Events snappen!

    Das Problem mit der Markierung gesponserter Beiträge verstehe ich auch nicht so ganz. Es tut uns Bloggern doch nicht weh, unter dem Post zu erwähnen, dass es sich um eine Kooperation handelt. Ich finde es wichtig, so etwas zu markieren, da mir als Leser Blogger schnell unauthentisch und nicht vertrauenswürdig vorkommen, wenn sie selbst offensichtlich gesponserte Beiträge nicht markieren bzw. nicht zugeben, dass es sich um Kooperationen handelt.

    Mmm…Baguette mit Ziegen(frisch)käse – lecker! Ich bin nicht der allergrößte Fan von Feigenaufstrich, aber mit Ziegenkäse? JA!

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

Leave A Comment