logo_frei

Monday Update KW1

Frohes neues! Mit dem Muskelkater des Todes sitze ich in der heimatlichen Butze und drücke mich davor, aufzustehen. Kerr, wat bin ich gerädert do! Immer wenn wir denken, wir haben es bald, kommt von irgendwo kein Lichtlein her, sondern nur noch mehr zutun. Da ist ja noch die alte Wohnung. Da liegt ja noch alles mögliche an Zeug rum. Oh Gott, der ganze Papiermüll! Bei anderen sieht Umziehen immer so leicht aus. Wie schaffen die das?

Auf dem Plan: Heute Abend geht es zurück nach Berlin und dann wohnen wir da. So richtig offiziell, mit Internet ab morgen – wenn wir nicht wieder versetzt werden. Dann werde ich alles einrichten und ganz viele Interior Posts machen. Und tolle Locations suchen. Und irgendwas für unsere Freunde kochen oder so. Auf jeden Fall so Erwachsenenzeug, denn diese Wohnung fühlt sich richtig erwachsen an. Ich glaube, ich werde mich auch zum ersten mal in einem Fitnesstudio anmelden. Irgendein gar nicht cooles, wo nur Rentner trainieren, die ungefähr auf meinem körperlichen Niveau sind.

Wishlist: Wie viel noch fehlt! Eine Vitrine oder ein Schrank für die Küche in jedem Fall, wir haben nämlich keine Ahnung, wohin mit dem ganzen Krempel. Aber eine wirklich tolle habe ich noch nicht gefunden. Dafür aber Stühle: Was haltet ihr von diesen Exemplaren? Könnte ziemlich cool aussehen, denke ich.

New in: Was ich jedenfalls schonmal bestellt habe, sind zwei von diesen Schlafsesseln für unser Gästezimmer. In den Erker kommt eine kleine Leseecke und nachdem ich irgendwie keine besonders schönen Schlafsofas gefunden habe, die von der Größe her passen, bin ich auf Sessel umgestiegen.

Need to see:


7 Comments

  • 3 Wochen ago

    Ich freue mich schon wie verrückt auf die ersten Impressionen aus der neuen Wohnung. Ich liebe deine Art einzurichten und kann es kaum erwarten, ein bisschen Inspiration aus all den Posts zu schöpfen – Über irgendwas Arbeitsplatz-mäßiges würde ich mich freuen:)

    Bis es soweit ist: Mach dir nur nicht zu viel Stress. Ich glaube Umzüge sehen immer nur von Außen leicht aus:D

    Liebst, Seline

  • 3 Wochen ago

    Meiner Erfahrung nach dauert Umziehen Monate! Es zieht sich ewig, bis man wieder vollständig eingerichtet ist und sich so richtig wohl fühlt :S Ich freue mich schon sehr auf diene Interior-Posts!
    LG, Käthe von Nicht 75B

  • 3 Wochen ago

    Oh das klingt nach sehr tollen Plänen fürs neue Jahr. Einrichtung für die Wohnung finden wenn man sie sucht ist nie leicht. Das ist eher eine Zeitreise glaub ich.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://mirrorarts.at

  • 3 Wochen ago

    Ich kann es kaum erwarten Eure Wohnung in Berlin zu sehen! Ich werde entweder nach Hamburg oder Berlin dieses Jahr ziehen
    Viel Erfolg!

    http://www.redchillilounge.com

  • 3 Wochen ago

    Umziehen ist immer so aufregend – und so anstrengend! Bin gespannt auf erste Bilder! Ich bin selbst vor 4 Monaten nach Hamburg gezogen und immer noch nicht fertig. Eine Leseecke in der Wohnung ist ja ein Traum! Ich hoffe du findest die Zeit, sie angemessen zu nutzen. Apropos Zeit: Die könnte man auch im Fitnessstudio verbringen. Nach meiner Anmeldung vor 4 Wochen war ich nicht mehr da. Mein körperlicher Zustand ist also ebenfalls weiterhin auf dem Stand eines Senioren, du bist also nicht allein. Viel Erfolg dass du es besser machst! Und viel Spaß beim Einrichten.

    Liebe Grüße
    Anni

  • 3 Wochen ago

    In die Schlafsessel habe ich mich direkt verliebt!
    Ich drück dir die Daumen, dass dein Chaos schnell beseitigt wird, denke aber das ist ganz normal wenn man umzieht und braucht schon ein paar Wochen. Die Hauptsache ist, dass du dich in der Zukunft in deinem neuen Zuhause wohl fühlst

    Liebe Grüße

  • 2 Wochen ago

    Berlin, wie cool! Ihr werdet euch sicherlich schnell eingewöhnen und in der neuen Wohnung einleben. Ich bin gespannt auf deine Interior-Posts und auf den Stil, in welchem ihr euer neues Zuhause einrichten werdet.

    Die Stühle sehen super modern und stylisch aus. Ich denke, dass sie in Kombi mit Kupferdetails besonders gut herauskommen würden.
    Die Schlafsessel gefallen mir auch gut. Sie sehen echt bequem aus und wenn ein Paar in eurem Gästezimmer übernachtet, können sie ganz einfach zusammengeschoben werden. Eine super Alternative zu einem Schlafsofa!

    Ich wünsche Euch weiterhin ganz viel Spaß beim Gestalten und Dekorieren eurer neuen Wohnung – sie wird bestimmt super hübsch aussehen.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

Leave A Comment