logo_frei

easy recipe: Bruschetta

Gerade an heißen Tagen wie diesen liebe ich es, etwas einfaches kaltes, aber trotzdem leckeres zu essen. Mir ist dann nicht unbedingt nach herzhaftem, deftigem Essen oder stundenlang in der Küche stehen. Bruschetta hat man relativ schnell servierfertig und es schmeckt auch noch wahnsinnig lecker. Ich mache meine im Thermomix, aber schreibe euch mal die Variante ohne Maschine auf, die genauso einfach ist, man muss nur ein bisschen mehr schnippeln.


during ho days like these I love to eat something cold and easy but also delicious. I don’t want to stand in the kitchen for hours so bruschetta is a really tasty solution. I’m doing mine with the Thermomix but I prepared the recipe without the maschine which is just as easy, you just have to cut a bit more.

Ihr braucht:

  • Ein Ciabatta Brot
  • 3-5 Strauchtomaten (je nach Größe)
  • 1 – 2 Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Basilikum
  • Olivenöl

you need

  • 1 ciabatta bread
  • 3 – 5vine ripened tomatoes
  • 1 – 2 onions
  • garlic
  • olive oil

  1. Schneidet die Zwiebel in ganz kleine Würfel und zerkleinert den Knoblauch mit einer feinen Reibe. Jetzt mit Olivenöl für ca. 3 Minuten braten.
  2. Währenddessen Strunk der Tomaten entfernen und in kleine Würfel schneiden, Basilikum Blätter ebenfalls klein hacken.
  3. Zwiebeln, Basilikum und Tomaten in ein Sieb geben und miteinander vermischen. Salz nach Geschmack hinzugeben Dann die Flüssigkeit der Tomaten ordentlich mit einem Küchentuch über der Spüle auspressen.
  4. Die Ciabattascheiben mit Olivenöl bestreichen und in der Pfanne von beiden Seiten rösten, bis sie knusprig sind.
  5. Masse auf den Ciabattascheiben anrichten und eventuell noch ein wenig Olivenöl darüber geben. Jetzt sind sie servierfertig.

  1. cut the onions in small cubes and shred the garlic. now roast it with some olive oil for around 3 minutes.
  2. in between remove the stem of the tomatoes and cut it in small cubes, also chop the basil
  3. put onions, tomatoes and basil in a sieve and mix it together, add some salt. press out the tomatoe juice over the sink.
  4. coat the ciabatta slices with olive oil and roast them till they’re crispy.
  5. now you can you can arrange the tomato-onion mix on the ciabatta slices and serve it. You can also put some extra olive oil on top.

 

5 Comments

  • 5 Monaten ago

    Ich liebe Bruschetta, hab es aber noch nie selbst gemacht. Dein Rezept werde ich doch direkt mal ausprobieren.

    Grüße, Malina
    http://malinaflorentine.de

  • 5 Monaten ago

    Oh Bruschetta ist so lecker – und so easy! Danke, gleich mal ausprobieren!
    LG Conny

  • 5 Monaten ago

    Das schaut super lecker aus Wird auf jeden Fall bald einmal nachgemacht!!!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • 4 Monaten ago

    Mhmmm, das sieht ja super lecker aus! Danke für den Tipp und das Rezept.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

  • 4 Monaten ago

    Wahnsinn sieht das lecker aus. Danke für das schöne Rezept.

Leave A Comment