BEKLEIDET – Modeblog / Fashionblog Germany

a new home

Posted in interior


ich poste gerade eher so sporadisch, aber das soll jetzt ein Ende haben. Ich war die letzte Zeit wirklich abgelenkt, weil Ansgar und ich etwas vor hatten, was quasi unmöglich ist: Eine schöne Wohnung in Münster finden. Die, die noch nie in Münster waren, können sich wahrscheinlich gar nicht vorstellen, wieso das so schwierig sein sollte. Münster ist doch nur so eine Kleinstadt (nein, Münster ist sogar eine Großstadt, Masha ;)) und die meisten Menschen wollen doch eh nach Hamburg, München, Berlin.
In Wirklichkeit sieht das anders aus. Der Preis, in Münster zu wohnen ist, dass alle hier hin wollen. Münster ist einfach schön. Nach Focus ist Münster gerade auf Platz drei des Städtrankings und hat als erste deutsche Großstadt den Titel “lebenswerteste Stadt der Welt” gewonnen. Leider bin ich nicht die einzige, die weiß, wie schön Münster ist und so waren wir nur ein kleiner Teil in einer ganzen Scharr voller Wohnungssuchenden. Wir haben wharscheinlich nicht ansatzweise das durchgemacht, was andere hier so durchmachen müssen, wenn sie eine Wohnung suchen, aber die Wochen haben mir definitiv gereicht. Ich habe miterlebt, dass es Menschen gibt, die sich der Wohnungssituation und ihrer Machtposition so bewusst sind, dass sie sich völlig arrogant und gewissenlos verhalten und ich bin SO froh, dass wir keinen Mietvertrag bei solchen Leuten unterschrieben haben und jetzt überglücklich in unsere neue Traumwohnung ziehen können.
In einem Monat werden wir mitten in Münsters Innenstadt ziehen. eine zentralere Wohnung gibt es kaum, um uns herum Geschäfte, Restaurants und Cafés. Und das tolle ist: Trotzdem ist ein Supermarkt in der Nähe und der Wochenmarkt ist nur ein paar hundert Meter entfernt. Wir haben wunderschönes Fischgrätparkett, weiße Sprossenfenster und einen kleinen Balkon zum Innenhof. Einen ganz genauen Grundriss habe ich noch nicht, es gab leider nur einen alten, bei dem die Aufteilung nicht mehr stimmte, aber so in etwa müsste es glaube ich stimmen. Ich glaube, die Kleidung bekommen wir nicht ins Schlafzimmer, deshalb überlege ich einen Teil vom rechten, unterem Zimmer mit einem großen Bücherregal abzuteilen und eine Art begehbaren Kleiderschrank daraus zu machen. Wenn ihr tolle Interior-Seiten wisst, dann lasst es mich wissen! :)

Sorry for not posting the last days. We were really busy searching for a nice flat in Münster. It’s really difficult, cause everybody wants to live here but we finally found a lovely flat right in the inner city of Münster. It’s just perfect: We have a herringbone parquet floor, white transom windows and we even have a small balcony. I’m so excited to move to our new home next month, so if you know any great interior-sites let me know! I need inspiration. :)

24 Comments

  1. franzi
  2. Iris
  3. Isa
  4. Emma
  5. rae
  6. Steffi

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>