Fashionblog Travelblog Interiorblog Germany

OUTFIT: IN THE SUNSET

Posted in Outfit

jacket, top, trousers: Asos // boots: Friis & Company via Sarenza // bag: Bovari

Wäre es doch nur so warm draußen, wie es aussieht. Aber die Sonne ist doch schonmal ein Anfang. Am Aasee tummeln sich langsam die Menschen. Alles um mich herum wird ungeduldig und will Frühling. Ich bin die wohl Ungeduldigste. Manchmal gibt es Momente, da möchte ich einfach mitten auf der Straße anfangen zu heulen. Ich hab diesen blöden Winter nur überlebt weil die Hoffnung auf Frühling da war und jetzt rieseln mir nach wie vor die Schneeflocken auf den Kopf. Zum Glück gibt es da noch ein paar tolle Menschen (und Tiere), die mir ein paar Lichtblicke geben. Bevor ich also aus Trotz die Sandalen auspacke (und das wird nicht mehr lange dauern), zeige ich euch erst mein neues Paar Stiefeletten.

translation
why can’t it be as warm as it looks like outside? Sometims I just wanna cry on the middle of the street cause I only survived winter because there was hope for spring. And now there’s no spring at all. Fortunately, there’s a bunch of great people (and cats) that give me a few silver linigs. So before I wear my sandals out of spite (and I won’t wait long anymore) I wanted to show you my new boots.

16 Comments

  1. Eva
  2. ingrid neukirchen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>